Rezepte nach Ländern: Backen, raffiniert oder preiswert, Schwein & Party 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 323 Bewertungen

ohne Hefe, schnell und günstig, für ein Blech

30 min. normal 24.07.2008
 bei 17 Bewertungen

Den tiefgefrorenen Blätterteig bei Zimmertemperatur etwa 30 Minuten auftauen lassen. Die Tomatenpaprika und die Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch mit den 2 Eiern, den Semmelbröseln, den Paprika- und Gurkenwürfeln und den Gewürz

40 min. normal 31.01.2006
 bei 4 Bewertungen

Pita mit Fleisch, Fleischstrudel, Rezept aus Serbien

30 min. normal 06.07.2009
 bei 12 Bewertungen

Low Carb, schmeckt sowohl warm als auch kalt, sehr einfache Zubereitung

15 min. normal 02.01.2018
 bei 19 Bewertungen

ergibt 12 Stück

30 min. normal 07.08.2008
 bei 18 Bewertungen

Ideales Mitternachtsgericht für Silvester

30 min. normal 25.06.2007
 bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und durch eine Reibe grob reiben. Den Speck in Würfel schneiden bzw. Katenschinken (in Würfel geschnittener) verwenden. Die Kartoffelmasse mit der Milch, den Eiern und dem Mehl zu einem sämigen Teig verrühren. Zum Schluss den

30 min. normal 30.03.2008
 bei 8 Bewertungen

Bratwürste von allen Seiten gut anbraten. Sauerkraut im Topf oder in der Mikrowelle erhitzen, etwas Kümmel und die Schinkenwürfel hinzufügen. Den Blätterteig ausrollen. Die Hälfte der angebratenen Würste mittig auf den Blätterteig mittig und mit d

45 min. simpel 15.11.2001
 bei 3 Bewertungen

Die Hefe zerbröckeln, in 200 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mit Mehl, Salz und Öl glatt verkneten. Ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den Ofen vorheizen (E-Herd 225 Grad, Umluft 200 Grad, Gas Stufe 4). Die Champignons in dünne Scheiben

25 min. simpel 01.10.2008
 bei 7 Bewertungen

Kartoffel waschen. Jede Kartoffel in ein leicht geöltes Stück Alufolie wickeln und im heißen Backrohr bei 200°C ca. 45 Min. garen. Spinat waschen, in wenig kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen, abgießen, abschrecken, ausdrücken und hacken. Die

15 min. simpel 30.12.2006
 bei 7 Bewertungen

Öl erhitzen und die in Ringe geschnittenen Lauchzwiebeln (hier nur der weiße Teil) mit dem zerdrückten Knoblauch andünsten. Das Hack mit 1 Ei verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Lauchzwiebelringe, den Mais und die gehackte Petersilie hinzufü

30 min. normal 07.10.2002
 bei 2 Bewertungen

nach Oma

30 min. simpel 31.10.2006
 bei 2 Bewertungen

Die altbackenen Brötchen in Wasser einweichen, ausdrücken und mit Hackfleisch, Gewürzmischung, Schinken, den gewürfelten Zwiebeln und 2 Eiern zu einem Teig kneten. Eine Springform einfetten, Boden und Rand mit Blätterteig auslegen. Das Hackfleisch

30 min. normal 08.11.2007
 bei 4 Bewertungen

Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und den anderen Zutaten verkneten. Hackbraten formen. Die Zutaten für die Füllung gut vermischen und das Fleisch damit füllen. Ca. 50 min auf 200°C backen.

20 min. simpel 04.11.2006
 bei 4 Bewertungen

speziell für Vemmina-Backformen

30 min. normal 07.04.2009
 bei 18 Bewertungen

Den Ofen auf 170 Grad vorheizen. Anschließend schlägt man die Eier in eine Schüssel, verrührt sie mit einer Gabel und gibt das Wasser und das Salz dazu. Nun legt man Backpapier in einem tiefen Backblech oder einer feuerfesten Form aus und gießt d

5 min. simpel 31.08.2007
 bei 3 Bewertungen

preiswert, einfach und lecker

10 min. normal 28.02.2018
 bei 7 Bewertungen

Das Kasseler auf ein Brett legen. Die Gewürze mit dem Senf und Öl zu einer Paste verrühren und das Fleisch dünn einstreichen. Den fertigen Brotteig (den kann man bestimmt auch selber herstellen, ich bin dazu zu faul und bestelle beim Bäcker vor) au

20 min. normal 01.06.2009
 bei 2 Bewertungen

sehr schnell zubereitet

30 min. simpel 11.08.2010
 bei 1 Bewertungen

im Kartoffelmantel

45 min. normal 26.08.2009
 bei 4 Bewertungen

Cordon bleu mal anders

30 min. simpel 19.04.2010
 bei 4 Bewertungen

Herzhaft und lecker, gut geeignet für Partys und Büfetts

20 min. simpel 29.03.2010
 bei 1 Bewertungen

Den Teig auftauen lassen. Das Brötchen einweichen. Den Schinken fein würfeln und die Pistazien hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Das Hackfleisch mit dem ausgedrückten Brötchen, Schinken, Knoblauch, Pistazien, Zwiebeln, 1 Ei, S

30 min. normal 16.05.2010
 bei 1 Bewertungen

altes Römerrezept

30 min. normal 26.05.2010
 bei 1 Bewertungen

Zu dem Mett die Eier, gehackte Zwiebeln, das Paniermehl, die Erbsen und die Pilze geben und alles gut vermischen. Auf ein gefettetes Backblech streichen und bei 200° Grad 40 Minuten backen. Die Zigeunersauce mit der Sahne vermischen, erhitzen und da

30 min. simpel 20.11.2008
 bei 2 Bewertungen

super schnell vorbereitet, super lecker, für Gäste

30 min. simpel 23.09.2008
 bei 2 Bewertungen

Fettärme Alternative zum Hackbraten oder 'Falschen Hasen'

15 min. simpel 18.09.2008
 bei 1 Bewertungen

Mehl, Salz und Backpulver vermengen. Butter in Flöckchen darauf setzen und mit der Milch den Teig schnell verkneten. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Schweinefilet von Sehnen und Fett befreien, scharf in Butter anbraten. Salzen und pfeffern. H

40 min. normal 11.02.2009
 bei 2 Bewertungen

Aus dem Mehl, der Butter, dem Salz und dem Wasser einen Mürbteigboden herstellen und in eine gefettete Tartform geben. Den Rand hochziehen. In einer Schüssel die Eier, den Schinkenspeck und die Creme fraiche gut miteinander verrühren. Mit Pfeffer abs

25 min. normal 03.07.2006
 bei 5 Bewertungen

Margarine, Mehl und Salz zu einem grießigen Teig verarbeiten. Ei in einer Tasse schlagen und die Hälfte davon zu dem Teig geben. Teig mit kaltem Wasser verkneten und 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Durch die abgepellte Wurst der Länge nach mit Ko

25 min. normal 10.08.2005