Rezepte nach Ländern: Hauptspeise, Schmoren & Pilze 246 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Pilze
Schmoren
Afrika
Asien
Beilage
Braten
China
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Frankreich
Frucht
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Griechenland
Großbritannien
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
Innereien
Italien
Kartoffeln
Meeresfrüchte
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Party
Pasta
Polen
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Schweiz
Sommer
Spanien
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Wild
Winter
bei 19 Bewertungen

Bei diesem traditionellem französischem Gericht gibt es nicht „das“ Originalrezept. Die unzähligen Zubereitungsmöglichkeiten sind nicht nur regional bedingt, sondern lassen sich auch auf den viel zitierten Satz von Henri IV: "Jeder Bauer soll sonntag

60 Min. pfiffig 07.08.2010
bei 13 Bewertungen

Julia Childs Rindfleisch in Rotwein mit Speck, Zwiebeln und Pilzen

60 Min. normal 27.03.2014
bei 161 Bewertungen

das typische DDR - Würzfleisch oder Ragout fin

30 Min. normal 18.05.2007
bei 14 Bewertungen

mit Tofu

20 Min. normal 07.03.2011
bei 312 Bewertungen

Huhn in Rotwein

60 Min. normal 03.06.2002
bei 60 Bewertungen

italienische Variante der Rinderroulade

30 Min. normal 05.08.2006
bei 22 Bewertungen

Braten mit italienischem Einschlag

60 Min. normal 21.04.2007
bei 18 Bewertungen

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Schinken in etwas Öl scharf anbraten. Die Champignons vierteln, in die Pfanne geben und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Klein geschnittene Zwiebel dazugeben und mit anbraten. Cremefine

15 Min. normal 20.03.2010
bei 19 Bewertungen

kann man für Gäste gut vorbereiten

60 Min. simpel 05.03.2014
bei 7 Bewertungen

Das Rindfleisch in 4-5 cm große Würfel schneiden. Den Speck in 2-3 cm große Würfel schneiden. Die Schalotten halbieren, den Knoblauch grob würfeln und die Champignons im Ganzen lassen, evtl. schälen. Das Rindfleisch in Butterschmalz scharf anbraten,

30 Min. normal 24.09.2008
bei 28 Bewertungen

(selbst entworfen)

45 Min. pfiffig 12.05.2004
bei 5 Bewertungen

die hessische Antwort auf den französischen Klassiker

15 Min. normal 16.10.2011
bei 19 Bewertungen

Pfefferkörner, Wacholder und Lorbeerblätter sehr fein zerstoßen. Fleisch mit Salz und Gewürzen rundherum einreiben. Butterschmalz erhitzen. Fleisch darin anbraten. Rotwein und 1/8 l Wasser angießen, aufkochen. Den Braten mit Speckscheiben belegen u

45 Min. pfiffig 25.04.2001
bei 12 Bewertungen

Risotto ai gallinacci

20 Min. normal 26.03.2010
bei 12 Bewertungen

Die Leber würfeln und im Mehl wälzen. Die Butter in einem großen Topf erhitzen. Die Leber zugeben und anbraten. Die Zwiebel würfeln und zu der Leber geben. Die Champignons ebenfalls in den Topf geben. Wenn die Zwiebelwürfel glasig sind, mit der Hälft

30 Min. normal 18.08.2010
bei 5 Bewertungen

Briam

20 Min. normal 29.05.2018
bei 9 Bewertungen

Die Putenbrust waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Speck in Streifen schneiden. Die Zwiebeln würfeln. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den Speck in heißem Öl mit den Zwiebeln goldbraun braten. Das Putenfleisc

30 Min. normal 05.04.2008
bei 5 Bewertungen

Hähnchen in Rotweinsauce

45 Min. normal 23.06.2008
bei 6 Bewertungen

ich glaub, mich knutscht ein Elch!

50 Min. pfiffig 13.03.2010
bei 6 Bewertungen

Zubereitung im Bratschlauch

30 Min. normal 10.12.2007
bei 6 Bewertungen

Den geschälten Ingwer in feine Scheiben schneiden, dann mit dem Wasser und dem Reiswein in einen großen Topf geben. Die Flüssigkeit zum Köcheln bringen und den Schweinebauch hineinlegen. 45 Minuten leise köcheln lassen, dabei immer wieder Fett abschö

25 Min. normal 29.06.2006
bei 6 Bewertungen

Gebratenes Hähnchen mit Knoblauch, Champignons, Weißwein und geschmolzenen Tomaten.

30 Min. normal 21.09.2008
bei 4 Bewertungen

so hab ich ihn von meiner Mutter gelernt

30 Min. normal 30.01.2015
bei 16 Bewertungen

Steinpilze kurz abspülen und in 3/8 l lauwarmen Wasser einweichen. Butterschmalz im Schmortopf erhitzen. Fleisch und Zwiebeln portionsweise anbraten. Tomatenmark einrühren. Mehl darüber stäuben und kurz anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ste

40 Min. normal 06.05.2001
bei 46 Bewertungen

Zürcher Geschnetzeltes

30 Min. normal 07.01.2008
bei 37 Bewertungen

Schweinerouladen mit Käse - Schinken - Füllung

30 Min. normal 20.09.2007
bei 14 Bewertungen

Pfannkuchen, herzhaft gefüllt

40 Min. normal 04.08.2007
bei 9 Bewertungen

raffiniert und äußerst lecker, Lummerbraten einmal anders

40 Min. normal 25.08.2012
bei 9 Bewertungen

Poulet de Bresse à la crème

15 Min. normal 23.01.2009
bei 9 Bewertungen

mit Pilzen

40 Min. normal 26.01.2009