Rezepte nach Ländern: Hauptspeise, Deutschland, Schmoren & Pilze 99 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Hauptspeise
Pilze
Schmoren
Braten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Herbst
Hülsenfrüchte
Innereien
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
Wild
Winter
bei 130 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung gar kochen. Den Kohl inzwischen in Streifen, die Zwiebel in Würfel und die Champignons in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hackfleisch ohne Zugabe von Fett krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würze

20 Min. normal 22.07.2008
bei 162 Bewertungen

das typische DDR - Würzfleisch oder Ragout fin

30 Min. normal 18.05.2007
bei 23 Bewertungen

Braten mit italienischem Einschlag

60 Min. normal 21.04.2007
bei 19 Bewertungen

Pilze sorgfältig waschen und putzen. Bei Maronen oder Steinpilzen die schwammigen Röhren auf der unteren Hutseite entfernen, sonst wird das Gericht schleimig. Pilze in die Stücke ca. 1x1 cm würfeln, kleine Pilze ganz lassen. Tomaten mit Kochwasser a

20 Min. normal 26.04.2007
bei 18 Bewertungen

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Schinken in etwas Öl scharf anbraten. Die Champignons vierteln, in die Pfanne geben und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Klein geschnittene Zwiebel dazugeben und mit anbraten. Cremefine

15 Min. normal 20.03.2010
bei 19 Bewertungen

kann man für Gäste gut vorbereiten

60 Min. simpel 05.03.2014
bei 64 Bewertungen

Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Pilze putzen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Spätzle in kochendes Salzwasser geben und bei schwacher Hitze ca. 8-10 Min. garen.

40 Min. normal 16.02.2003
bei 17 Bewertungen

Champignons putzen und halbieren. Speck in feine Würfel schneiden. Wachholderbeeren zerdrücken. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, Rindergulasch und Speck darin unter Wenden kurz anbraten. Herausnehmen. Pilze und Schalotten im Bratfett kurz an

30 Min. normal 04.05.2001
bei 28 Bewertungen

(selbst entworfen)

45 Min. pfiffig 12.05.2004
bei 5 Bewertungen

die hessische Antwort auf den französischen Klassiker

15 Min. normal 16.10.2011
bei 19 Bewertungen

Pfefferkörner, Wacholder und Lorbeerblätter sehr fein zerstoßen. Fleisch mit Salz und Gewürzen rundherum einreiben. Butterschmalz erhitzen. Fleisch darin anbraten. Rotwein und 1/8 l Wasser angießen, aufkochen. Den Braten mit Speckscheiben belegen u

45 Min. pfiffig 25.04.2001
bei 12 Bewertungen

Die Leber würfeln und im Mehl wälzen. Die Butter in einem großen Topf erhitzen. Die Leber zugeben und anbraten. Die Zwiebel würfeln und zu der Leber geben. Die Champignons ebenfalls in den Topf geben. Wenn die Zwiebelwürfel glasig sind, mit der Hälft

30 Min. normal 18.08.2010
bei 9 Bewertungen

Die Putenbrust waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Speck in Streifen schneiden. Die Zwiebeln würfeln. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den Speck in heißem Öl mit den Zwiebeln goldbraun braten. Das Putenfleisc

30 Min. normal 05.04.2008
bei 6 Bewertungen

Zubereitung im Bratschlauch

30 Min. normal 10.12.2007
bei 8 Bewertungen

Ein deftig - raffiniertes Wintergericht, bei dem der ganze Kohlkopf auf den Tisch kommt

60 Min. pfiffig 03.11.2008
bei 4 Bewertungen

so hab ich ihn von meiner Mutter gelernt

30 Min. normal 30.01.2015
bei 16 Bewertungen

Steinpilze kurz abspülen und in 3/8 l lauwarmen Wasser einweichen. Butterschmalz im Schmortopf erhitzen. Fleisch und Zwiebeln portionsweise anbraten. Tomatenmark einrühren. Mehl darüber stäuben und kurz anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ste

40 Min. normal 06.05.2001
bei 14 Bewertungen

Pfannkuchen, herzhaft gefüllt

40 Min. normal 04.08.2007
bei 8 Bewertungen

Schmalz in einem Topf erhitzen und den gewürfelten Speck darin knusprig braten und herausnehmen. Die vorbereitete Poularde in ca. 8 Stücke schneiden (je nach Größe) und kräftig salzen und pfeffern. Die Teile in dem Fett schön braun braten und heraus

60 Min. normal 24.11.2000
bei 7 Bewertungen

lecker, leicht, vegetarisch

45 Min. simpel 18.11.2007
bei 5 Bewertungen

Rindfleisch klein würfeln. 2 Zwiebeln würfeln, 1 Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch in Butter anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Gewürfelte Zwiebel, Tomatenmark und Champignons zugeben, mit Mehl bestäuben und den Rinderfond zufügen.

30 Min. normal 22.03.2006
bei 4 Bewertungen

aus der Schweineschulter

30 Min. normal 29.11.2011
bei 3 Bewertungen

Das Hähnchen gründlich abspülen, trocken tupfen. Dann tranchieren. Die Keulen jeweils im Gelenk schneiden, sodass jede Keule aus zwei Teilen besteht. Jedes Brustfilet rautenartig in drei Teile schneiden. Von den Flügeln die vorderste Spitze abschneid

50 Min. pfiffig 17.08.2005
bei 5 Bewertungen

Die Lauchzwiebeln längs halbieren, 2 Minuten kochen und anschließend kalt abspülen. Das Bund Petersilie klein hacken. Die Schmorgurke schälen, entkernen und würfeln, Champignons blättrig schneiden. Die Forellenfilets salzen, pfeffern, mit Petersilie

20 Min. normal 30.04.2008
bei 12 Bewertungen

In dem erhitzten Fett die fein geschnittenen Zwiebeln andünsten. Das zerpflückte Hackfleisch und die klein geschnittenen Pilze zugeben und etwas würzen. Ca. 20 Min. schmoren lassen und mit den gehackten Kräutern bestreuen. Dazu passen Salzkartoffeln

10 Min. simpel 15.08.2001
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch mit buntem Pfeffer, Knoblauchpulver und Salz würzen. Die Butter in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin scharf von allen Seiten anbraten. Dann das Fleisch zur Seite stellen und abkühlen lassen, den Bratensaft auffangen. Die Champi

30 Min. normal 22.12.2010
bei 4 Bewertungen

à la Lisa

30 Min. normal 21.04.2008
bei 7 Bewertungen

Erbsen und Perlgraupen getrennt gar kochen, die Flüssigkeiten sollen dabei verkocht werden. Inzwischen aus dem Weißkohl den Strunk herausschneiden. Den Kohlkopf im Salzwasser einige Minute kochen, mindestens solange, bis sich die einzelnen Blätter

45 Min. normal 10.09.2007
bei 10 Bewertungen

Hirschfleisch in mundgerechte Stücke schneiden, dabei Häute und dicke Sehnen entfernen. Die Möhre schälen, waschen und würfeln. Schalotten schälen. Champignons kurz abbrausen, trockentupfen, große Exemplare halbieren oder vierteln. Speck von der Schw

45 Min. normal 25.04.2001
bei 4 Bewertungen

Die Schnitzelchen flach klopfen, pfeffern, salzen und in heißem Olivenöl von jeder Seite zwei Minuten anbraten. Dann herausnehmen und warm stellen. In der Fleischpfanne zwei Schalotten und Speck andünsten. Mit Rotwein und Fleischbrühe ablöschen, de

45 Min. normal 25.04.2001