Rezepte nach Ländern: Hauptspeise, fettarm, Winter, Deutschland & Kartoffeln 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
fettarm
Hauptspeise
Kartoffeln
Winter
Braten
einfach
Eintopf
Europa
gekocht
Gemüse
Herbst
kalorienarm
Lactose
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
bei 11 Bewertungen

Klassische Art, leicht oder lactosefrei

30 Min. normal 18.01.2010
bei 35 Bewertungen

WW - tauglich, p.P. 5,5 P

30 Min. normal 26.01.2009
bei 105 Bewertungen

fettarm und schnell zubereitet, auch fleischlos lecker

30 Min. simpel 30.11.2007
bei 89 Bewertungen

WW-tauglich

30 Min. normal 20.04.2006
bei 21 Bewertungen

Am besten ist es, wenn man die Brühe direkt aus Knochen kocht. Wenn die Zeit dazu fehlt, einfach normale Brühe verwenden. Kartoffeln schälen, vierteln und diese Viertel nochmals halbieren (wer die Kartoffeln kleiner mag, kann sie auch würfeln). Ka

10 Min. simpel 08.04.2011
bei 12 Bewertungen

ww - tauglich

35 Min. simpel 05.02.2008
bei 4 Bewertungen

oder auch Steckrübensuppe, vegetarisch

45 Min. normal 12.03.2015
bei 2 Bewertungen

Den Brokkoli und Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Wenn nötig, die Fäden von den Bohnen abziehen. Lauch, Möhren und Zucchini waschen. Anschließend den Lauch in Ringe schneiden und Möhren sowie Zucchini in Würfel schneiden. Dann den Kohlrabi und Ka

45 Min. simpel 12.01.2016
bei 10 Bewertungen

mit Maronen

30 Min. simpel 07.09.2009
bei 3 Bewertungen

WW 4,5 P

25 Min. simpel 19.10.2007
bei 4 Bewertungen

WW-geeignet, fettarm

15 Min. simpel 02.10.2007
bei 3 Bewertungen

Ein grandioses Rezept meiner Uroma.

10 Min. simpel 29.07.2008
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Karotten, Selleriestange und Kartoffeln schälen und in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Den Lauch in Ringe schneiden, die Zwiebeln fein hacken. Das Öl erhitzen und erst das Fleisch anbraten, dann Zwiebe

30 Min. normal 18.01.2009
bei 2 Bewertungen

wenig Fett

20 Min. simpel 08.06.2009
bei 7 Bewertungen

Den Grünkohl in reichlich Salzwasser geben und aufkochen lassen. Kurz kochen lassen, abgießen und abtropfen lassen. Grob hacken. Kartoffeln und Karotten in dicke Scheiben schneiden. Fett in einem Bräter erhitzen. Den Grünkohl darin anbraten. Kartof

30 Min. normal 20.07.2007
bei 7 Bewertungen

WW - geeignet

20 Min. normal 15.04.2009
bei 1 Bewertungen

ww-tauglich

35 Min. normal 04.11.2008
bei 1 Bewertungen

vegane Variante und für Flexitarier

40 Min. normal 10.12.2018
bei 2 Bewertungen

Fein abgestimmte Variation des Klassikers

25 Min. normal 08.07.2008
bei 0 Bewertungen

Geeignet für den Kochunterricht an Schulen

25 Min. normal 24.01.2007
bei 0 Bewertungen

Das Gemüse und die Kartoffeln waschen, putzen, und in kleine Würfel schneiden. Gemüsebrühe zum Kochen bringen, das Gemüse und die Kartoffeln in die kochende Brühe geben und mit Kümmel und Salz würzen. Den Fisch waschen, mit Küchenkrepp abtrocknen un

20 Min. simpel 08.10.2007
bei 0 Bewertungen

Zubereitung mit NT-Garmethode

40 Min. normal 02.07.2012