Rezepte nach Ländern: Hauptspeise, Schnell & Pilze 463 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Pilze
Schnell
Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
China
Deutschland
Dünsten
Ei
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
Frankreich
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Herbst
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
Lactose
Low Carb
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Thailand
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 18 Bewertungen

schnell und unheimlich lecker

30 Min. normal 21.09.2008
bei 18 Bewertungen

In einem Topf reichlich Wasser mit Meersalz zum Kochen bringen. In einem anderen Topf Brühe, Sahne und Butter aufkochen lassen und auf 250 ml reduzieren. Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen, in einem Sieb abtropfen lassen

15 Min. normal 30.01.2008
bei 130 Bewertungen

Schnitzel nach Hausfrauenart panieren und abbraten (nicht ganz gar, sonst nachher zu hart). Speck würfeln und anbraten, Zwiebeln dazu geben und glasig dünsten. Frische Champignons abbürsten und in 4-5 mm dicke Scheiben schneiden und mit andünsten, ni

60 Min. normal 10.05.2002
bei 394 Bewertungen

Gebratene Maultaschen mit Gemüse und Pilzen

15 Min. normal 18.12.2007
bei 415 Bewertungen

super lecker und ganz simpel

20 Min. normal 23.10.2007
bei 124 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Zwiebelwürfel in zerlassener Butter andünsten und die Pfifferlinge gründlich darin anbraten. Mit Sahne ablöschen. Die Tomaten waschen, halbieren und dazugeben. Alles einige Minuten kochen. Mit r

15 Min. simpel 09.04.2007
bei 71 Bewertungen

Schweinefleisch in feine Streifen schneiden und mit Senf, Honig, Sojasauce, Salz und Pfeffer marinieren. Zwiebeln schälen und Champignons putzen. Beides klein schneiden. Zwiebeln in einer Pfanne mit Öl braten, bis sie etwas braun werden, dann Champ

20 Min. simpel 17.06.2007
bei 95 Bewertungen

Die Champions waschen und halbieren. In eine Pfanne etwas Olivenöl geben und die Champions darin etwas anbraten. Die Hitze senken und mit Balsamico ablöschen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Zum

15 Min. simpel 02.08.2005
bei 28 Bewertungen

Üppige Partysuppe

20 Min. simpel 13.10.2010
bei 47 Bewertungen

Die Schnitzel klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in dem Mehl wenden. Das Fleisch im Butterschmalz goldbraun braten. Wenn sie gar sind, aus der Pfanne nehmen. In derselben Pfanne die Butter schmelzen lassen und die kleingeschnittene Zwiebel un

20 Min. simpel 10.09.2007
bei 140 Bewertungen

vegetarisch, vegan, eifrei, milchfrei

20 Min. normal 25.02.2010
bei 41 Bewertungen

Nudeln bissfest kochen. Karotten in Streifen schneiden, Brokkoli in Röschen teilen und im Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren und abgießen. Champignons halbieren, Zwiebeln fein schneiden. Alles kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe und S

35 Min. simpel 07.09.2009
bei 44 Bewertungen

Nationalrezept aus Schweden, unglaublich lecker

15 Min. simpel 05.08.2011
bei 7 Bewertungen

mal ganz anders und low carb geeignet, SiS

30 Min. normal 04.03.2013
bei 20 Bewertungen

Aus den geputzten Champignons die Stiele rausdrehen und für die weitere Verwendung zur Seite legen. Die Champignons mit Öl einstreichen und auf eine feuerfeste Platte setzen. Champignonstiele, Schafskäse und Tomaten grob hacken, den fein gehackten K

15 Min. normal 27.07.2009
bei 48 Bewertungen

leckeres, italienisches Pastagericht

45 Min. normal 29.01.2010
bei 33 Bewertungen

mit Käse überbacken

30 Min. normal 13.07.2009
bei 149 Bewertungen

eines meiner Lieblingsrezepte

20 Min. simpel 27.07.2008
bei 18 Bewertungen

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Schinken in etwas Öl scharf anbraten. Die Champignons vierteln, in die Pfanne geben und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Klein geschnittene Zwiebel dazugeben und mit anbraten. Cremefine

15 Min. normal 20.03.2010
bei 12 Bewertungen

Hirtenmakkaroni mit Ragù bolognese, Resteverwertung

15 Min. normal 19.10.2009
bei 23 Bewertungen

Reis in Gemüsebrühe kochen. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Beides in etwas erhitztem Öl so lange andünsten, bis die Flüssigkeit der Champignons verdampft und die Zwiebeln etwas weich sind. Mit S

25 Min. simpel 21.03.2007
bei 9 Bewertungen

Zuerst einmal die Champignons waschen und anschließend nach Belieben vierteln oder achteln. Die Zucchini ebenso waschen und in Würfel schneiden. Nun die Champignons, Zucchini und Speckwürfel zusammen in etwas Öl anbraten. Wenn sich alles etwas bräu

15 Min. simpel 21.02.2017
bei 85 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln putzen und leicht schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Champignons putzen und vierteln. Das Olivenöl mit gewürfeltem Knoblauch in einer Pfanne erhitzen. Dann Frühlingszwiebeln und Champignons zugeben und ca. 2 Min. an

20 Min. simpel 20.09.2008
bei 14 Bewertungen

Aus den ersten 4 Zutaten einen Nockerlteig herstellen. Mit Hilfe eines Spätzlehobels Nockerl herstellen oder von einem Holzbrett direkt ins kochende Wasser schaben. Wenn sie aufsteigen kurz aufkochen lassen, mit Sieb rausholen und im kalten Wasser ab

30 Min. simpel 25.06.2008
bei 10 Bewertungen

Tom Kha Kai (orginal thailändisches Rezept)

30 Min. simpel 01.04.2008
bei 19 Bewertungen

Holen Sie die Sonne und das Aroma des Mittelmeers zu sich nach Hause an den Tisch. Fettarm und reich an Gemüse ist dieses Rezept genau das Richtige für eine gesunde Ernährung. Reis oder Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Das Gemüse putzen und

20 Min. normal 30.05.2010
bei 11 Bewertungen

Den Langkornreis nach Packungsanweisung gar kochen. Zwischenzeitlich Lauchzwiebeln und Champignons säubern und klein schneiden. Das Brät aus den Bratwürsten drücken und kleine Klößchen daraus formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Brätklößchen

20 Min. simpel 24.04.2010
bei 7 Bewertungen

aus dem Wok

30 Min. normal 24.09.2008
bei 12 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich Salzwasser mit dem Öl nach Packungsanweisung al dente garen. Dann abgießen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Während die Nudeln garen, den Parmesan grob hobeln. Die Sahne in einen Topf geben und auf die Hälfte einkochen

25 Min. normal 04.10.2006
bei 12 Bewertungen

Vegetarische asiatische Küche, auch vegan möglich

15 Min. normal 15.10.2014