Rezepte für Snacks und kleine Gerichte: Vegetarisch, Vegan & Brotspeise 87 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (42)

Chefkoch Burger mit Reibekuchen, veganer Mayonnaise, Apfelmus und Röstzwiebeln

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

mit Balsamico und Limette

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.12.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

vegan, vegetarisch, schnell und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (329)

Die Kichererbsen mindestens zwölf Stunden einweichen, dabei einmal das Wasser wechseln. Die Kichererbsen gut durchspülen und mit der feinsten Scheibe des Fleischwolfs hacken. Zwiebel, Knoblauch und einen kleinen Bund Petersilie ebenfalls durch den Fl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.12.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Originalrezept aus der Heimat!

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.08.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

ein nettes Entrée

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

6 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotscheiben darin von beiden Seiten knusprig rösten. Die Tomaten überbrühen, abziehen, entkernen und in kleine Stückchen schneiden. Die Brotscheiben auf 4 Teller verteilen. Aus allen anderen Zutate

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Der beste vegane Burger ever

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

italienische Vorspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Die Avocado schälen, den Kern herausnehmen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, entkernen und ebenfalls fein würfeln. Beides leicht salzen. 5 EL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin kurz andünst

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Tomaten einschneiden und kurz in kochendes Wasser legen, damit man anschließend die Haut gut abziehen kann. Nachdem man die Haut abgezogen hat, werden die Tomaten entkernt und in kleine Stückchen geschnitten. Jetzt zupft man die Blätter von dem Orega

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (47)

Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Tomate waschen (evtl. enthäuten) und in kleine Würfel schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Alles mischen und mit Sal

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.05.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Da sagen auch die hartgesottensten Fleischesser nicht nein

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

anstatt Ei verwenden wir eine Geheimzutat

access_time 1 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zunächst das Ciabatta in Scheiben schneiden und im Toaster goldbraun rösten. Anschließend die getoasteten Scheiben mit Olivenöl beträufeln. Dann Salz auf die Scheiben geben, hierbei wird das Salz aus der Mühle empfohlen. Wer es besonders exquisit lie

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.12.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

das perfekte vegane Frühstück oder Abendbrot

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.05.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

der perfekte Snack für zwischendurch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

frische leckere Bruschetta

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.04.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Öl in der Pfanne erhitzen und das Tofuwürstchen und 3/4 der Zwiebelringe goldbraun braten. Das Brötchen sowie das Würstchen nun längs halbieren und die Unterseite des Brötchens erst mit den Gurken-, dann mit den Tomatenscheiben und den restliche

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Lecker zum Wein mit Frischkäsedip

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

so etwas ähnliches wie Bruschetta

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ist auch super auf Knäckebrot

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ful

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.08.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Die Brotscheiben auf der obersten Schiene 10 Minuten im Backofen rösten. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie und Basilikum waschen, trocken schütteln und grob zerkleinern. Knobla

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Balsamicogemüse

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.03.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Patties aus Haferflocken und Lupinenmehl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Roggenbrot knusprig toasten. Jede Scheibe nach dem Toasten mit einer halben Knoblauchzehe komplett einstreichen. Die Zucchini mit einem Sparschäler von allen Seiten bis auf die Kerne herunter schälen. Die Paprikastreifen mit den Zucchinischsreif

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Jackfruit

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2016