Rezepte für Snacks und kleine Gerichte: Vegetarisch, Vegan & Türkei 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (70)

Bulgur in eine Schüssel geben und mit etwas kochendem Wasser übergießen. Es darf nicht so flüssig sein eher trockener. Salzen, vermengen und quellen lassen. Paprikamark und Tomatenmark hinzufügen und am besten mit den Händen gut kneten. Die Öle hinzu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (54)

Kirmizi Lahana Salatasi, der Wintersalat in der Türkei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (63)

scharfe Bulgurfrikadellen (vegetarische Version)

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (53)

gefüllte Weinblätter

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Den Ingwer, die Peperoni, die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Die Auberginen würfeln und salzen, damit sie ihre Bitterstoffe verlieren. Die Paprikaschote würfeln. Die Möhren schälen und klein raspeln. In einer Pfanne Öl erhitz

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

für die Grillparty

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

super-aromtische Beilage oder Vorspeise aus Mittel-Anatolien, "leicht mediterran gepimpt"

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (44)

lecker und leicht mit frischen Kräutern - ohne Mayonaise

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (66)

Kisir

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Linsen-Frikadellen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (50)

Als erstes wird die Gemüsebrühe über den Couscous gegeben. Dieser wird dann abgedeckt, damit er quellen kann. Nun wird das Gemüse geputzt, gewaschen und geschnitten. Die Paprikaschote und die Tomaten werden in kleine Würfel geschnitten. Die Gurke w

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (42)

Passierte Tomaten, Tomatenmark und ein Spritzer Zitronensaft in einem großen Topf verrühren, nach Bedarf mit Salz, Pfeffer und pul Biber würzen und aufkochen lassen. Von der Kochstelle nehmen und soviel Bulgur hineinrühren, bis es "matschig/leicht t

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Vorspeise, Brotaufstrich oder Grillbeilage

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Die Auberginen mit einer Gabel rundherum einstechen. Im Ofen ca. 30 Minuten garen. Auberginen abkühlen lassen und das Fruchtfleisch herausschaben. Das Fruchtfleisch mit den geschälten Knoblauchzehen und dem Zitronens

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

einfach lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Kisir ist ein türkischer Salat, schmeckt sehr lecker!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Erfrischender Tomatensalat aus der Türkei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Bulgursalat

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Den Bulgur leicht salzen und mit kochendem Wasser übergießen. Der Bulgur soll bedeckt sein, jedoch nicht schwimmen. Während der Bulgur quillt, die Zwiebeln und die Paprikaschoten sehr, sehr fein schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zuerst die Kartoffeln schälen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Anschließend als Salzkartoffeln mit 2 TL Salz gar kochen (dauert ca.20 Minuten). In einer Schüssel abkühlen lassen. Darüber nun das restliche Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Mais,

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Lauch putzen, dabei die grünen Blätter und das äußere Umhüllungsblatt entfernen. Die Stangen waschen, möglichst ohne sie aufzuschneiden, und in etwa 5 cm lange Stücke scheiden. Möhren putzen, schälen und klein würfeln. Das Öl in einem Topf erhi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Falafel goes Köfte - aber bleibt vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

nach Tips von CK-Mitgliedern selbst zusammengekocht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ergibt ca 25 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Die Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Wasser abgießen, die Kichererbsen in einem Küchentuch möglichst gut abtrocknen und in etwas Öl rundherum braten, bis sie gut gebräunt sind. Mit Salz würzen. Die gerösteten Kichere

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

meine Eigenkreation mit Bulgur, Paprika, Tomate und Zwiebel

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (38)

würziges, vegetarisches Fingerfood

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und kleinhacken. Die Artischockenherzen und Saubohnen je nach Verfügbarkeit entweder als frische Zutat oder als Konserve verwenden, frisch schmeckt das Ganze um Längen besser. Die Zwiebeln und den Knoblauch in O

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Schalotten und den Knoblauch klein schneiden, die Bohnen abgießen. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Schalotten darin glasig braten. Die Bohnen und den Knoblauch dazugeben. Eine leere Bohnendose mit Wasser füllen, das Wasser zu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2009