Rezepte für Snacks und kleine Gerichte: Nudeln & Resteverwertung 84 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 325 Bewertungen

für ein 12er Muffinsblech, auch vegetarisch, dann mit TK -Erbsen

20 Min. simpel 15.04.2012
bei 22 Bewertungen

sehr deftig

30 Min. simpel 27.03.2006
bei 10 Bewertungen

Die Zwiebeln in Spalten, den Stangensellerie in feine Halbmonde, die Knoblauchzehen in längliche Stifte schneiden. Alles in ein wenig Olivenöl anbraten und Farbe nehmen lassen und salzen. Von einer scharfen, frischen roten Peperoni ein paar schmale R

25 Min. normal 19.06.2008
bei 20 Bewertungen

Die Spaghetti in Salzwasser gar kochen und abschütten. Nestförmig in 12 Muffinsförmechen (ein Blech) geben. Die Zwiebel in der Butter andünsten und den klein geschnittenen Schinken oder die Erbsen darin anschwenken. Die Eier, Eigelb, Sahne und Parm

15 Min. simpel 13.08.2012
bei 23 Bewertungen

schmecken lecker zu einer leichten Tomatensoße

30 Min. normal 19.11.2008
bei 7 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Paprikaschoten putzen, waschen und kleinschneiden. Tomaten wasch

25 Min. simpel 15.11.2007
bei 25 Bewertungen

Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und etwas abkühlen lassen. Mascarpone, Eier, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, klein gehackte Zwiebel und geriebenen Parmesan verrühren. Schinken, Zucchini, Tomaten und Paprika würfeln und alles zur Mascar

30 Min. normal 25.08.2011
bei 31 Bewertungen

Die Mie-Nudeln in kochendem Wasser 4 Minuten ziehen lassen. Das Putenfleisch schnetzeln, Chinakohl in Streifen schneiden und die Zwiebel würfeln. Putenfleisch und Zwiebelwürfel anbraten, Nudeln dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Sojasoße reichlich würz

10 Min. simpel 07.03.2004
bei 22 Bewertungen

herzhaft und lecker, ergibt 12 Stück

30 Min. simpel 08.07.2009
bei 4 Bewertungen

Rigatoni, Büffel-Mozzarella, Basilikum, Cherry-Tomaten ***köstlich & einfach***

30 Min. simpel 21.04.2012
bei 10 Bewertungen

Hauptspeise für 2; Snack oder Vorspeise für 6-8 Personen

25 Min. normal 01.03.2008
bei 10 Bewertungen

Nudeln in Gemüsebrühe oder Salzwasser kochen (wenn nicht gekochte Nudeln vom Vortag noch vorhanden sind). Abtropfen lassen und erst einmal beiseite stellen. Dann die Paprikaschoten putzen, in Streifen schneiden und je nach Belieben weiter teilen. Di

25 Min. normal 20.08.2006
bei 5 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser bis zur gewünschten Bissstärke kochen. Während die Nudeln kochen, die Bockwürstchen in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Öl, Salz, Pfeffer, Chili (ich nehme auch noch immer etwas Paprika, rosenscharf) in eine

30 Min. simpel 31.03.2014
bei 24 Bewertungen

Also, manchmal vertut man sich ja beim Nudeln kochen und hat noch super viel übrig. Ich mach dann immer folgendes: Die Nudeln in einer Pfanne anbraten bis sie glasig wirken. Dann gewürfelten Schinken dazu (gibt es fertig zu kaufen) und 2 Eier. Alles

5 Min. simpel 14.05.2004
bei 17 Bewertungen

Resteverwertung

5 Min. simpel 24.02.2011
bei 7 Bewertungen

alles was der Kühlschrank hergibt

15 Min. simpel 29.09.2007
bei 11 Bewertungen

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Lauch in Ringe schneiden. Die Nudeln mit dem Lauch zusammen kochen. Eier und Milch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln mit der Eiermilch mischen und auf ein Backblech geben. Das Tomatenmark mi

20 Min. simpel 10.09.2006
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln werden in Salzwasser al dente gegart und zum Abkühlen beiseite gestellt. Zwiebeln und Paprikaschoten werden in kleine Stücke (ca. 1 cm²) geschnitten, ebenso die Gewürzgurken und die Äpfel. Sie werden mit den Erbsen in eine ausreichend gro

20 Min. normal 11.11.2008
bei 2 Bewertungen

Einfach und schnell fürs Büro

10 Min. simpel 14.06.2017
bei 6 Bewertungen

Und wieder 3 Zucchini in meinem Kühlschrank weniger!!!

25 Min. simpel 15.11.2008
bei 6 Bewertungen

Genial einfach und lecker aus Bella Italia

20 Min. normal 18.03.2008
bei 7 Bewertungen

einfach und sehr lecker

30 Min. normal 24.07.2007
bei 4 Bewertungen

mit Feta und Paprika

20 Min. normal 17.03.2012
bei 14 Bewertungen

Cremig und variabel

2 Min. simpel 01.04.2008
bei 3 Bewertungen

Ideale Resteverwertung

10 Min. simpel 12.03.2009
bei 3 Bewertungen

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Schinken in kleine Stücke schneiden. TK Gemüse in einem Sieb auftauen lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen, TK Gemüse dazu

30 Min. simpel 08.01.2008
bei 2 Bewertungen

vegetarisch, mit Pesto, Tomate und Rucola

40 Min. simpel 12.06.2018
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt kochen. Die Paprikaschote putzen und in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln, die Würstchen und den Mais in Scheiben schneiden. Bis auf die Nudeln alles in einer beschichteten Pfanne anbraten. Dann nach Geschmack würzen. D

30 Min. normal 10.03.2007
bei 2 Bewertungen

Eine schön erfrischende Abwechslung mit Tzatziki

5 Min. simpel 06.04.2015
bei 2 Bewertungen

vegan und perfekt fürs Büro

10 Min. simpel 08.03.2016