Rezepte für Snacks und kleine Gerichte: Festlich & Früchte 78 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (142)

fruchtig-leichte Vorspeise, auch für ein Büffet geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.07.2011
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (256)

eine Erinnerung an Honfleur/Normandie

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.07.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (416)

Den Ofen auf 225 °C vorheizen. Die Pinienkerne unter Umrühren in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Äpfel in vier große Scheiben mit ca. 1,5 cm Dicke schneiden. Das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelscheiben in eine gefettete Form legen und jeweils ei

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (130)

Die Rote Bete schälen, in Spalten schneiden und in eine feuerfeste Form legen. Gemüsebrühe zugeben, mit Pfeffer und Salz würzen und mit Zucker bestreuen. Die Form nun mit Folie verschließen, ca. 4 Löcher in die Folie einstechen und bei 180°C ca. 60 -

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 20.03.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (73)

Birnen schälen, vierteln, entkernen, mit Zitronensaft beträufeln. Im Birnendicksaft 1 Min. von jeder Seite dünsten und herausnehmen. Dicksaft sirupartig einkochen, Nüsse darin wenden. Frisée putzen, waschen, zerteilen. Aus Essig, Salz, Pfeffer un

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

Für den Pesto die Kürbiskerne bei mittlerer Hitze ohne Fest rösten, mehrmals in der Pfanne schütteln, abkühlen lassen. Petersilie mit Kürbiskernen, 70 ml Olivenöl und Kürbiskernöl fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für das Dressing di

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (534)

Den Feldsalat waschen, zupfen und trocken schleudern. Auf 4 Teller dekorativ verteilen. Die Birnen schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke teilen. In einer Pfanne die Butter zum Schmelzen bringen und die Birnen mit den Walnüssen darin anbrate

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (87)

schnelle raffinierte Vorspeise, auch fürs Buffet geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Gut als Vorspeise oder kleines Abendessen mit Gästen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

super als Vorspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

eine schöne Vorspeise für viele Anlässe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Salate waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Birnen waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und längs in feine Spalten schneiden. Sofort mit dem Zitronensaft beträufeln. Senf, Essig, Honig, Öl, Salz und Pfeffer zu einer Sauc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Für die Vinaigrette die Linsen ca. 20 - 30 Minuten in gesalzenem Wasser gar kochen, dann in einem Sieb abtropfen lassen. Balsamico mit Öl und Schnittlauch verrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Vinaigrette mit den Linsen mischen. Das Kernge

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Für die Vinaigrette die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, bis die Haut "runzlig" wird. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken und die Tomaten häuten. Nun die Tomaten entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Zwiebeln ebenfalls häuten u

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Weißen Spargel schälen, grünen evtl. im unteren Drittel schälen und beide Sorten in ca. 4 - 5 cm lange Stücke schneiden. Weiße Spargelstücke je nach Dicke in Wasser mit etwas Salz und Zucker für 5 - 10 Minuten köcheln, die grünen Abschnitte dazu gebe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

schnell gemacht, frischer aromatischer Salat, schön als Vorspeise in einem leichten Menü

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

sommerliche Vorspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

eine ebenso ungewöhliche wie schmackhafte Vorspeise!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

eine ausgefallene Synphonie von fruchtig - herb und edelsüß mit einem Hauch von Feuer

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 13.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell zubereitet, sehr erfrischendes Gericht als Vorspeise oder auch Hauptspeise im Sommer geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Blaukraut in feine Streifen schneiden, salzen und zuckern und mindestens 2 Stunden durchziehen lassen. Den Rettich fein stifteln, salzen, zuckern und mit der Terijakisauce beträufeln, ebenfalls eine gute Weile ziehen lassen. Die Weißbrotwürfel

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit einem fruchtigen Himbeerdressing

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Sommerlich-frische Eigenkreation mit feiner Orangennote

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Apfel, Birne, Sellerie in feine Scheiben schneiden. Senf, Sahnejoghurt, Zucker Orangensaft, Zitronensaft, Salz Cayennepfeffer mit dem Dill verrühren. Die Sauce mit den Äpfel, Birnen, Perlzwiebeln und Krabben vermengen. Auf Radicchioblättern anrichten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Ungewöhnlich lecker: Mit Shrimps, Chili, Knoblauch und Obst

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Birnen und Käse - eine tolle Vorspeise, mit der man garantiert auffällt

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

lecker, fruchtig, einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

asiatisch angehaucht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Himbeeressig, Salz, Pfeffer, Olivenöl und den Schnittlauch zu einem Dressing verrühren. Die beiden Spargelsorten schälen (beim grünen Spargel nur das untere Drittel schälen), die holzigen Enden abschneiden und schräg in dünne Scheibchen schneiden.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die halbe Honigmelone entkernen und achteln. Zwei Achtelstreifen an der Schale entlang einschneiden und das restliche Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Zitrone auspressen. Die Avocado halbieren, entsteinen und schälen. Mit Zitronensaft ei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2017