Rezepte für Snacks und kleine Gerichte: Festlich & Braten 157 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (126)

Entenbrüste mit nicht eingeschnittener Hautseite in eine kalte, beschichtete Pfanne legen. Pfanne erhitzen, und das Fett bei mittlerer Temperatur ausbraten. Das dauert etwa 15 Minuten. Dann die Brüste wenden und nochmals etwa 3 Minuten braten. Anschl

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

sieht toll aus und schmeckt auch kalt

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

dies ist ein kleiner Snack, der gut vorbereitet werden kann und für die Fertigstellung nur wenig Zeit benötigt

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 14.01.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Garnelen im Kühlschrank im Sieb auftauen lassen, kalt abwaschen und trockentupfen. Von den Peperoni den Stielansatz abschneiden und von allen Samenkernen befreien. Knoblauchzehen schälen u. halbieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen neben

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Bulgur in Salzwasser nach Packungsanweisung ca. sieben Minuten kochen. In ein Sieb gießen und abkühlen lassen. Tomaten vierteln, Stängelansätze und Kerne entfernen, Fruchtfleisch fein würfeln. Gurke schälen, längs halbieren, Kerne entfernen. Frucht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.09.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

eine leckere Vorspeise, für ein Hauptgericht die doppelte Menge nehmen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

sehr delikat - und unglaublich schnell zubereitet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.12.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

eine kleine, feine Vorspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 10.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

Die King Prawns auftauen lassen und gut abtupfen. In einer Pfanne mit der Butter anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend in eine Auflaufform geben. In der gleichen Pfanne fein gehackten Knoblauch und Zwiebeln andünsten, Tomatenmark dazug

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den fertig ausgerollten Blätterteig auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausbreiten. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Zwiebelwürfel in heißem Olivenöl anbraten, Paprikawürfel dazugeben und auch kurz anbraten. Den tiefgekühlte Gemüse zugeben

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

abgeschmeckt mit süß-pikantem Balsamico-Limetten-Dressing

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

farblich attraktive und sehr edle Vorspeise, die Linsen können vorbereitet werden

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

8 gemischte, kalte italienische Vorspeisen

access_time 150 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zwiebeln und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Die Zitrone auspressen und den Saft dabei auffangen. Die King Prawns leicht salzen. Das Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen und darin zuerst die Zwiebeln glasig werden lassen. Ansch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

sommerliche Vorspeise oder Abendessen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Als Vorspeise oder Hauptgericht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ein witziges Amuse gueule mit Jakobsmuschel und Wachtelei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das ist eine Vorspeise oder ein Zwischengericht bei einem Menü

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

je nach Menge der Zutaten ist dies ein Zwischen- oder Hauptgericht

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 25.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Polenta: Den Gemüsefond mit der Butter aufkochen. Den Maisgrieß unter kräftigem Rühren in den Fond rieseln lassen, darauf achten dass die Brühe ständig siedet, damit keine Klümpchen entstehen. Polenta im Uhrzeigersinn weiterrühren, bis sie sich vom R

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 10.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Krebs-Küchlein

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

sommerliche Vorspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für den Teig die Eier luftig aufschlagen, Mehl und Milch hinzufügen. Die benötigte Menge an Milch kann in der Praxis leicht variieren, je nach Größe der Eier. Der Teig sollte eine sehr dickflüssige Qualität haben. Am Besten mit wenig Milch anfangen u

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kleine feine Vorspeise

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

festlicher Snack

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.04.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Partyfischfrikadellen mit kalter Senfsauce

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

eine ausgefallene Synphonie von fruchtig - herb und edelsüß mit einem Hauch von Feuer

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 13.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

herrlich südländische Variante

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Spinat putzen, auf Teller rosettenförmig anrichten. Pinienkerne in Fett rösten, über den Spinat streuen. Dressing: Joghurt mit Limone und Öl abschmecken, mit Salz und Pfeffer würzen. Bärlauch kleinschneiden und zur Sauce geben. In schmalem Strahl ü

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

edle Vorspeise mit schönen frischen Aromen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2009