Rezepte für Snacks und kleine Gerichte: Festlich & Aufstrich 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (112)

Doppelrahmfrischkäse glatt rühren. Räucherlachs in kleine Würfel schneiden, mit Quark, Salatmayonnaise (z. B. Miracle Whip), Zitronensaft, Schnittlauchröllchen, gehackte Petersilie und frische Thymianblättchen (am besten Zitronenthymian) zum Käse ge

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

Am Vorabend Leber waschen und putzen. Portwein und Sherry verrühren und die Leber über Nacht darin marinieren. Am nächsten Tag aus der Marinade nehmen und gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen und halbieren. 30 g Butter erhitzen und den Knoblauch u

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 19.11.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

Forellen und Creme fraiche in einer Schüssel grob verrühren und unter Zugabe von Sahne mit dem Stabmixer passieren, so dass eine cremige Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Kühlschrank mindestens eine halbe Stunde durchkühlen. Auf Toas

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Fruchtiger Curryfrischkäse mit Schwarzkümmel

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Hühnerfleischpastete

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Fingerfood auf Quarkbasis für Frühstück, Brunch und Party

access_time 80 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

kleine Terrinenform verwenden ( unter 1 L, da die Menge nicht für ansehnliche Stücke reicht. Ich nehem zwei kleine Formen, in die jeweils 3-4 gefüllte

access_time 75 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 03.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

auch für Party und Buffet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Eine Vorspeise für ein ausgefallenes Menü!

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 26.09.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

lecker, darf auf keiner Party fehlen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Fischabfälle cuttern, Ei beigeben, unter ständigen cuttern langsam den Obers, den Noilly Prat und das Tomatenmark dazugeben. Die Farce sollte, wenn sie fertig ist, glänzen, mit Salz und weißem Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Masse durch ein fei

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

gut vorzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

6 Mokka-Tassen kalt ausspülen. Erst mit Frischhalte-Folie, dann mit dem Lachs auslegen und kalt stellen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Petersilie waschen, Blättchen abzupfen und hacken. Von der Sahne 4 EL abnehmen und die Petersilie da

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

geht auch mit anderer Geflügelleber

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

- gut vorzubereiten -

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Lachs (am besten milder geräucherter Wildlachs) und die Kapern sehr fein hacken, mit Senf und Ricotta verrühren. Mit Pfeffer, Salz, Zucker und Limettensaft abschmecken. Auf Brot anrichten oder Nocken abstechen und an marinierten Blattsalaten mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

- gut vorzubereiten -

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Dip

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.06.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfacher, schneller Dip / Aufstrich

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst die Ente entbeinen und das Fleisch in Stücke schneiden. Die Leber und das Herz aufbewahren. Vom fetten Speck eine Hälfte in dünne Scheiben, die andere Hälfte in dicke Streifen zum Spicken schneiden. Die Speckstreifen in feingehackter Petersil

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.05.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

am besten schmeckt die Patstete mit Gänseleber

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.09.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

super für´s Büfett und gut zum Vorbereiten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

elegante Häppchen - für eine Party oder Skatrunde

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kiwis schälen, eine halbe Kiwi pürieren. Das Kiwipüree mit Butter und Meerrettich verrühren. Toast rösten und mit Kiwi-Meerrettich-Butter bestreichen. Die Lachsscheiben darauf legen. Die restlichen Kiwis in Scheiben schneiden, diese vierteln und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

festliche Vorspeise, am besten mit Sardellensauce

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

festliches Fingerfood

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.01.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fischfilet in kleine Würfel schneiden und im Mixer pürieren, in eine Schüssel geben, mit Eigelb, Mehl, Salz, Pfeffer, 1 TL abgeriebener Limettenschale und 2 EL Limettensaft verrühren. Die Masse zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Spinat und R

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter schmelzen und mit Mehl anschwitzen. Einen Kloß bilden, kalt werden lassen. Fischfilet (sehr kalt aus dem Kühlschrank) in Würfel schneiden und fein pürieren. Sahne, Mehlkloß, Salz und Pfeffer, etwas Dill und Petersilie zugeben. Alles zusammen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Amuse Gueule serviert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2011