Fisch Rezepte: Hauptspeise, raffiniert oder preiswert & Käse 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Einfacher Fischauflauf mit tollem Geschmack

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (161)

Als erstes 2 Stück Backpapier (ca. Backblechgröße) zurecht legen. Je zwei Fischfilets mittig nebeneinander auf ein Backpapierstück legen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten achteln und auf den Fisch geben. Den Schafskäse würfeln und

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

Zwiebel und Knoblauch hacken und in einer Pfanne mit 1 Esslöffel Olivenöl glasig anschwitzen. Tomaten häuten und dazugeben, leicht reduzieren lassen. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen und die Oliven untermischen. Eine Prise Zucker dazugeben.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.11.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (32)

günstiges Studentenessen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Zwiebel in Öl anbräunen. Alle anderen Zutaten nacheinander zufügen, gut verrühren und erhitzen. Scharf abschmecken und Nudeln dazu reichen. Wer es gern sehr scharf mag, kann mit den Zwiebeln auch klein geschnittene Peperoni anschwitzen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

schnell, einfach und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.11.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

leichtes schmackhaftes Rezept, das auch mit anderen Fischfiletarten zubereitet werden kann

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

schnell, einfach und wandelbar

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Zucchini waschen und grob raspeln. Den Thunfisch evtl. abtropfen lassen und zerpflücken. Zwiebel, Zucchini und Thunfisch mit dem ganzen Ei und 1/2 TL Pfeffer in einer Schüssel gut vermengen. Den Backofen auf

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

hot and spicy

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Gefrorene Fischfilets kurz unter kaltem Wasser spülen. Mit Zitronensaft beträufeln. Etwas einziehen lassen. Spinat mit etwas Wasser erwärmen. Sahne einrühren und die vier Käsesorten langsam dazugeben. Rühren, bis alles eine gleichmäßige Masse ist. Mi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.06.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell, einfach und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

low carb

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Nudeln bissfest kochen. Die Knoblauchzehe in dem Olivenöl braun braten und dann entfernen. Den Feta mit den Fingern in kleine Stücke "zerbröckeln" und den Thunfisch abtropfen lassen. Die Nudeln, ca. 3/4 vom Käse und den Thunfisch kurz anbraten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Champignons waschen oder abreiben und putzen. Die Stiele vorsichtig aus den Hüten herausdrehen und kleinhacken. Den Käse reiben. Zucchini putzen und in 8 dünne, schräge Scheiben abschneiden, den Rest klein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitz

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schleien mit einem scharfen Messer an der Bauchseite aufschneiden und ausnehmen. Die Fische schuppen und die Flossen abschneiden. Unter kaltem Wasser innen und außen abwaschen. Trocken tupfen und auf eine Platte legen. Innen und außen mit Zitrone

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine ofenfeste, rechteckige Auflaufschale (30 x 20 cm) einfetten. Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden. Das Olivenöl mit Kräutern, Knoblauch, Salz und Pfeffer zur Marinade verrühren. Das Brot toasten. Die getoastete 1. Brotschicht in eine Au

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Nudeln im Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Den Thunfisch abtropfen lassen und fein zerpflücken. Das ganze Gemüse sehr klein würfeln, den Knoblauch fein hacken und die Peperoni in feine Ringe schneiden. In einem großen Topf das Olivenöl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.08.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Lachsfilet aufschneiden - ohne es dabei durchzuschneiden - und aufklappen. Mit Salz und Currypulver würzen. Schalotten und Knoblauch in der zerlassenen Butter anschwitzen. Den Blattspinat zugeben und darin zusammenfallen lassen. Dann salzen, pfe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

auf Süßkartoffel-Ofengemüse

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gesiebtes Mehl, Salz und Butter vermengen. Die Hefe in Wasser auflösen und zufügen. Gut vermengen. 20 Minuten gehen lassen. Die Tomaten kurz in heißes Wasser geben, kalt abschrecken und dann pellen. In Stückchen schneiden und mit den Kapern und dem

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2009