Fisch Rezepte: Hauptspeise, raffiniert oder preiswert, Fisch & Auflauf 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Einfacher Fischauflauf mit tollem Geschmack

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (99)

sehr lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

Lasagne einmal anders

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (79)

würzig, mit Käse überbacken, lässt sich gut vorbereiten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Die Tomaten abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Die abgetropften Tomaten in Würfel schneiden und wieder mit dem Saft vermengen. Die Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. 2 EL Fett in einer Auflau

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (44)

Spinat und Fisch (falls tiefgefroren) antauen lassen. Zwiebel und Knoblauch in der Butter andünsten. Spinat zufügen, auftauen lassen. Mit Salz, Zucker, Muskat würzen. Fischfilets der Länge nach teilen, mit Zitronensaft säuern, salzen, pfeffern. Au

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.05.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

In eine Auflaufform oder Assiette einen größeren Teil des Gemüses geben und die Hälfte der Zwiebeln darauf verteilen. Den Speck in einer Pfanne auslassen (kross), das Fett weggießen, den Speck auf dem Gemüse verteilen und mit einem Schuss Weißwein be

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Das Fischfilet unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen und mit dem Zitronensaft säuern. Die Tomaten häuten und in Scheiben schneiden. Das Öl erhitzen und die in Ringe geschnittenen Zwiebeln anbraten. Den Fisch trocken tupfen und mit dem Senf

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (103)

Den Fisch in 3 etwa gleichgroße Stücke zerteilen, waschen, trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Den Backofen (Ober- und Unterhitze) auf 225-250°C vorheizen. Eine ofenfeste Form mit Butter einfetten und die Fischstücke hineinl

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Auflaufform dünn mit Kräuterfrischkäse bestreichen. Darauf die mit Zitrone, Salz und Pfeffer gewürzten Fischfilets legen und den Wein dazugeben. Paprikaschoten, Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch in Würfel schneiden und anschließend mit Butter in der

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Chupe de Mariscos - südamerikanischer Meeresfrüchte - Auflauf

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

z.B. Penne und Seelachs

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Den Ofen auf 230°C vorheizen. Die Fischfilets mit Kräutersalz, Cayennepfeffer und Curry würzen. Eine Auflaufform mit Öl ausstreichen und die Filets nebeneinander hinein legen. Aus Sahne, Senf, und Ketchup eine Soße rühren und auf den Fisch streichen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

Den Fisch waschen, säuern und salzen und in eine gefettete Auflaufform geben. Für die Sauce Knoblauch und Zwiebeln fein würfeln, im Olivenöl andünsten. Die Tomaten häuten und in Würfel schneiden und mit der Petersilie und dem Oregano zu den Zwiebeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Zucchini waschen und grob raspeln. Den Thunfisch evtl. abtropfen lassen und zerpflücken. Zwiebel, Zucchini und Thunfisch mit dem ganzen Ei und 1/2 TL Pfeffer in einer Schüssel gut vermengen. Den Backofen auf

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Lachs auf aromatischem Pestoreis mit leckerer Petersilienkruste

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

preiswert, einfach und fein nach Omas Art

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mit diesem Rezept verwandeln Sie einfache Zutaten wie geräucherten Kabeljau, Buttermakrele oder Schellfisch in eine köstliche Lasagne.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (53)

Das Öl vom Thunfisch in eine kleine Pfanne abgießen, erhitzen und die gehackte Zwiebel darin glasig dünsten. Den Thunfisch etwas zerpflücken und in eine gebutterte Auflaufform geben. Die Zwiebel auf dem Thunfisch verteilen. Milch und Mehl in einem To

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Fischfilets säubern, säuern, salzen und in große Würfel schneiden. Die Oliven halbieren, beides in eine gefettete Auflaufform geben. Schlagsahne, den geriebenen Käse und Tomatenmark miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfaches Rezept aus dem Backofen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Lachs waschen, portionieren und auf ein Blech bzw. in Auflaufförmchen setzen. Karotte, Zwiebel, Lauch, Sellerie und Knoblauch schälen bzw. putzen und anschließend durch einen Fleischwolf lassen. Nun Eigelb zufügen. Löffelweise so viel Mehl zugeb

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Fischfilets leicht salzen und pfeffern und mit Tomaten, Gurken, Schinkenspeck, Champignons und den Lauchzwiebeln in eine Auflaufform schichten. Besonders schön sieht es in einer durchsichtigen Form aus. Jede Schicht mit Pfeffer, Salz und gek. Brühe

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

in würziger Tomatensauce, mit feinem Topping unter einer Käsekruste

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die geschälten Kartoffeln in dünne Scheibchen schneiden (Gurkenhobel oder per Sparschäler). Auf einem Küchentuch ausbreiten und trocken tupfen. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Den Thunfisch samt Flüssigkeit in einer Schüssel zerpflücken.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Gefrorene Fischfilets kurz unter kaltem Wasser spülen. Mit Zitronensaft beträufeln. Etwas einziehen lassen. Spinat mit etwas Wasser erwärmen. Sahne einrühren und die vier Käsesorten langsam dazugeben. Rühren, bis alles eine gleichmäßige Masse ist. Mi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.06.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Inzwischen das Brot toasten und in Würfel schneiden. Den Spinat ausdrücken und fein hacken. Die Tomaten abtrocknen und fein hacken. Feta grob und Knoblauchzehe fein würfeln. Alles vermischen und mit Sal

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Geeignet zur Resteverwertung

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell, einfach und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kalorienarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2009