Braten Rezepte (Zubereitungsmethode): Vegetarisch, Beilage & Vegan 374 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (1.234)

aus rohen Kartoffeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

ergibt 12 leckere Fladen - wenns mal schnell gehen muss

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (69)

aus rohen Kartoffeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.06.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (84)

Kartoffelpuffer oder Reibekuchen, viele Namen ein Gericht und sehr preiswert, eifrei, mehlfrei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

Das Gemüse nach Geschmack so auswählen, dass möglichst viele Farben zusammen kommen und alles zerteilt auf ein Backblech passt. Gemüse zunächst waschen. Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Kartoffeln, Paprika, Fenchel vierteln. Möhren, Zwi

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.12.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Öl und Zitronensaft in einer Schüssel verquirlen und würzen. Die Kartoffeln darin wenden und auf ein Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 45 Minuten backen. Passt zu mit Schafskäse

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (38)

knusprig und ohne Vorkochen von Kartoffeln

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

glutenfrei, laktosefrei, eifrei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.03.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (193)

mit Knoblauch und Olivenöl, fettarm

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (101)

Rohe Kartoffeln schälen, klein schneiden (in Würfel oder Scheiben). in eine Auflaufform oder auf ein Backblech geben, salzen und pfeffern. Mit Olivenöl übergießen. Im Backofen bei 200 Grad Umluft ca. 30 min garen. Zwiebeln in Viertel schneiden und K

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

besonders lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (69)

Ideal für ein kaltes Buffet oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (246)

Tapas

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

Die Kartoffeln schälen, vierteln und zur Seite stellen. Dann Cayennepfeffer, Paprikapulver, Salz, Kreuzkümmel, schwarzer Pfeffer und Olivenöl vermischen und ebenfalls zur Seite stellen. Danach wird die Zwiebel und der Knoblauch mit etwas Wasser zu ei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die Hirse in der Gemüsebrühe 10 Min. kochen. Vom Herd nehmen und 5 Min. quellen lassen. Überschüssige Brühe abgießen und die Hirse ausdampfen lassen. Danach alle weiteren Zutaten zur Hirse geben und alles schön mit den Händen durchkneten (ist wicht

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

schnell, einfach, günstig, vegetarisch und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

variables Grundrezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Tapas, vegan

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

herzhaft und deftig

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

perfekt aufs Brot

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die Kartoffeln pellen und in Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und den weißen Teil fein würfeln, den grünen in Ringe schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen, putzen und sehr fein würfeln. 1 EL ÖL in einer große

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (495)

ww-geeignet und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (72)

Die Zuckerschoten putzen. Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch darin hellbraun anbraten und herausnehmen. Die Zuckerschoten in die Pfanne geben und bei starker Hitze unter Schwenken 45 Sek. braten. Kn

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Zucchinischeiben in eine Schüssel geben und mit dem Öl vermischen. Bei hoher Hitze grillen oder in einer Grillpfanne braten. Salzen, pfeffern und noch warm mit Zitronensaft und Minze durchmischen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (32)

sehr einfach und sehr wohlschmeckend

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (56)

Wasser, Öl und Gewürze gut miteinander verrühren. Die Kartoffeln waschen, vierteln und mit der Mischung marinieren. Die Kartoffelspalten mit den Schnittflächen nach oben auf ein Backblech setzen und Im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 25 Minuten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Zucchini a scapece

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Kartoffeln schälen. In Würfel oder Spalten schneiden und in einer Fettpfanne flach verteilen. Den Knoblauch schälen, fein würfeln und mit den Kräutern über den Kartoffeln verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Olivenöl beträufeln. I

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (62)

Zucchini und Pilze in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch klein würfeln und im Öl anbräunen. Pilze und Zucchini dazugeben und ca. 15 Minuten “al dente” braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss die Petersilie dazugeben.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (63)

Kartoffeln sauber waschen, vierteln und in eine Plastiktüte geben (nicht schälen!), Öl, Pfeffer, Salz, die in feine Blättchen gehobelte Knoblauchzehe und die Zesten sowie den Saft einer Zitrone hineingeben, die Kartoffelachtel dazu und alles gut misc

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2005