Rezepte für Kinder 13.815 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kinder
einfach
Schnell
Backen
Vegetarisch
Hauptspeise
Party
Dessert
Studentenküche
gekocht
Gemüse
Lactose
Süßspeise
Kuchen
Frucht
raffiniert oder preiswert
Gluten
Snack
Sommer
Resteverwertung
Braten
Nudeln
Europa
Frühstück
Schwein
Camping
Pasta
Mehlspeisen
Fingerfood
Auflauf
Kekse
Getränk
Winter
Herbst
Deutschland
Saucen
fettarm
Kartoffeln
Vegan
Brotspeise
Rind
Fleisch
Frühling
Reis
Getreide
Weihnachten
Vollwert
Torte
Käse
Überbacken
kalorienarm
Suppe
Vorspeise
Beilage
Eis
Shake
Creme
USA oder Kanada
alkoholfrei
Konfiserie
Salat
warm
Geflügel
Babynahrung
Geheimrezept
Brot oder Brötchen
Ei
Low Carb
Eintopf
Basisrezepte
gebunden
Aufstrich
Frittieren
Österreich
Halloween
Fisch
Pizza
Eier
Pilze
Dünsten
Festlich
kalt
Kartoffel
Ostern
Schmoren
Italien
Dips
Punsch
Früchte
Mikrowelle
Hülsenfrüchte
Bowle
Paleo
Grillen
Reis- oder Nudelsalat
ketogen
spezial
Kaffee Tee oder Kakao
Einlagen
Osteuropa
bei 56 Bewertungen

Fettgebackenes, Vorsicht Suchtgefahr!

45 Min. normal 21.01.2015
bei 1.465 Bewertungen

luftig, locker und lecker

15 Min. normal 04.12.2007
bei 160 Bewertungen

erfrischend und kreativ für den Sommer, Kindergeburtstag, Geburtstag, Büfett

20 Min. simpel 05.07.2012
bei 109 Bewertungen

ein süßes Weihnachtsmitbringsel

10 Min. simpel 15.01.2010
bei 63 Bewertungen

perfekt für Kindergeburtstage

30 Min. simpel 20.01.2014
bei 32 Bewertungen

Als erstes wird eine große Auflaufform mit Frischeiwaffeln ausgelegt. Danach wird in einer Rührschüssel die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Zucker mit einem Handrührgerät steif geschlagen. Anschließend wird der Quark mit dem halben Becher Crème f

30 Min. simpel 09.06.2014
bei 804 Bewertungen

ohne Eis

30 Min. simpel 15.09.2008
bei 416 Bewertungen

Pfannkuchen aus überreifen Bananen auf jamaicanische Art

10 Min. simpel 11.02.2012
bei 559 Bewertungen

Gesundes für den Kindergeburtstag, etwas fürs Auge

20 Min. simpel 05.01.2011
bei 248 Bewertungen

Milch, Sahne, Zucker, Vanillinzucker und Grieß in einen Kochtopf geben, verrühren und zum Kochen bringen. Auf kleiner Flamme, unter ständigem Rühren, ca. 7 min. köcheln lassen. Die Butter unter den noch heißen Grießbrei rühren. Den Topf vom Herd zi

5 Min. simpel 01.06.2010
bei 316 Bewertungen

Die Sahne steif schlagen, aus Quark, Mascarpone und Zucker eine Creme zubereiten und mit der Schlagsahne verrühren. Die American Cookies zerbröseln. In eine große Schüssel die Hälfte der Weintrauben geben, darüber die Hälfte der Creme verteilen, da

30 Min. normal 12.08.2008
bei 31 Bewertungen

für dieVorratshaltung, ergibt ca. 800 g Müsli

25 Min. simpel 13.11.2013
bei 87 Bewertungen

Für den Sprudelkuchen die Eier schaumig schlagen und nach und nach alle Zutaten hinzufügen, bis eine einheitliche Masse entstanden ist. In zwei Kastenformen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 60 Minuten auf der 2. Schiene von unten bac

360 Min. pfiffig 18.01.2013
bei 453 Bewertungen

Dies ist eine klassische Methode, Grießbrei zu kochen. Der Brei ist hierbei sehr locker und etwas zähflüssig. Wer ihn lieber etwas fester mag, nimmt etwas mehr Grieß hinzu. Für mehr Personen empfiehlt sich die doppelte Menge. Die Milch mit der Prise

25 Min. normal 05.04.2007
bei 411 Bewertungen

herzhaft, Angaben für eine Kuchenform mit 28 cm Durchmesser

30 Min. normal 23.08.2016
bei 133 Bewertungen

nur mit der Süße von Datteln, für 16 Stücke

15 Min. normal 23.09.2016
bei 1.671 Bewertungen

von Kindern geliebt und auch für Kochneulinge super geeignet!

5 Min. simpel 13.11.2008
bei 92 Bewertungen

Die geschälten, geviertelten Kartoffeln gut mit Küchenkrepp abtrocknen. Die Kartoffeln in eine große Schale geben, die Gewürze dazugeben und alles gut mit den Händen durchmengen. Nun das Öl dazugeben und nochmals durchmengen. Die Kartoffeln nun auf e

20 Min. simpel 26.05.2008
bei 849 Bewertungen

auch für Kinder

20 Min. simpel 22.09.2008
bei 466 Bewertungen

Margarine auflösen, die Milch zugeben. Diese Flüssigkeit mit Mehl, Zucker, Salz und Dauerbackhefe zu einem festen Teig verkneten, zum Schluss noch die Rosinen unterkneten. Den Teig ca. 1 Std. gehen lassen. Danach noch einmal durchkneten und in ein

15 Min. simpel 04.11.2009
bei 334 Bewertungen

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Danach das Öl langsam einrühren. Mehl, Nüsse und Backpulver vermischen und zusammen mit dem Joghurt vorsichtig unterrühren. Teig in eine befettete Gugelhupfform füllen und bei 180 Grad ca. 50-60 Minuten

20 Min. simpel 23.09.2009
bei 533 Bewertungen

herzhaft, auch mit Paprikawurst

30 Min. normal 19.05.2014
bei 265 Bewertungen

Aus dem Puderzucker und dem Zitronensaft einen zähen Zuckerguss herstellen - da muss man ein wenig probieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Auf den hinteren Teil des Butterkekses ohne Schokolade einen Klecks Zuckerguss setzen und einen

10 Min. simpel 26.09.2004
bei 604 Bewertungen

Teig: Mehl mit Kakaopulver und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillin-Zucker, Eier und Butter hinzufügen. Die Zutaten mit dem Handrührer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe gut durcharbeiten. Ans

40 Min. normal 21.07.2009
bei 188 Bewertungen

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Bananen zerdrücken, darunterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und unter die Masse rühren. Ein kleines Backblech einfetten und den Teig darauf streichen. In ca. 15 Min

10 Min. simpel 15.08.2011
bei 384 Bewertungen

Ausbackteig ohne Ei

10 Min. simpel 26.01.2012
bei 112 Bewertungen

Aus den obengenannten Zutaten ( außer Puderzucker) einen Rührteig herstellen, auf einem Backblech verteilen und bei 200 °C ca. 25 min. backen, Kuchen erkalten lassen und aus dem Puderzucker einen Kuchenguss herstellen und auf den Kuchen streichen. Lä

30 Min. simpel 25.03.2004
bei 887 Bewertungen

wie auf der Kirmes

20 Min. normal 11.09.2010
bei 2.212 Bewertungen

die leckersten, die ich je gegessen habe

10 Min. simpel 10.11.2008
bei 110 Bewertungen

Aus den angegebenen Zutaten einen Waffelteig herstellen. Etwas ruhen lassen und im sehr heißen Waffeleisen (vorher evtl. mit Öl bepinseln) portionsweise Waffeln backen. Sofort servieren. Tipp: Dazu frische Früchte, Apfelmus oder Puderzucker reichen

40 Min. simpel 15.03.2007