Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Wurstrezepte 559 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wursten
Hauptspeise
Schwein
einfach
Haltbarmachen
Europa
Rind
Deutschland
Basisrezepte
gekocht
Aufstrich
Fleisch
Low Carb
ketogen
Winter
Herbst
Geflügel
Vorspeise
Innereien
Grillen
raffiniert oder preiswert
kalt
Wild
Gemüse
Paleo
Party
Backen
Resteverwertung
Snack
Frankreich
fettarm
Osteuropa
Lactose
Lamm oder Ziege
Vegetarisch
Vegan
Italien
Gluten
Geheimrezept
Braten
Schnell
kalorienarm
Festlich
Fisch
warm
Frühstück
Afrika
Kartoffeln
Frühling
Dünsten
Schmoren
Sommer
Ungarn
Reis
Südafrika
Suppe
Getreide
marinieren
Pilze
Krustentier oder Muscheln
Saucen
Camping
Einlagen
Marokko
Grundrezepte
Gewürze Öl Essig Pasten
Skandinavien
Ostern
Polen
Beilage
Weihnachten
Salat
USA oder Kanada
Dänemark
Hülsenfrüchte
Fingerfood
Griechenland
Österreich
spezial
Mexiko
Meeresfrüchte
Käse
Vietnam
Luxemburg
Halloween
Mittlerer- und Naher Osten
Schweden
Norwegen
Silvester
Türkei
Dips
cross-cooking
Diabetiker
Thailand
Asien
 (80 Bewertungen)

ohne Kutter

60 Min. normal 22.08.2012
 (97 Bewertungen)

Zunächst die Zwiebeln in zerlassenem Schweineschmalz glasig anschwitzen. Das Fleisch in Wasser kochen. Anschließend in wolfgerechte Stücke schneiden und würzen - danach erst wiegen. Von diesem Gewicht nimmt man dann 25% Leber. Die Leber brüht man ca

180 Min. normal 06.05.2008
 (49 Bewertungen)

dieses ist mein Grundrezept, der Fleischkäse kann nach Belieben mit allerhand Einlagen aufgepeppt werden

90 Min. normal 27.11.2008
 (71 Bewertungen)

Schweinedärme Kal. 28/30 oder 30/30, 6 m

120 Min. normal 03.05.2008
 (48 Bewertungen)

Die Lende sauber parieren und trocken einsalzen. In einem geeigneten Gefäß über Nacht im Kühlschrank lagern, dabei einmal umdrehen. Anderntags die Lende abwaschen und ca. 2 Stunden wässern. Danach abtrocknen und mit einer Schnur zum Aufhängen versehe

60 Min. simpel 03.09.2015
 (23 Bewertungen)

Im Kühlschrank wird das in Stücke geschnittene Fleisch 4-5 Tage mit dem Zucker und dem Pökelsalz vorgesalzen, dabei sollte man es einmal umwenden. Nach dieser Zeit wird das Fleisch mit der Lake die sich gebildet hat, den Karotten, Sellerie, Lauch und

90 Min. normal 14.12.2010
 (61 Bewertungen)

genial zur Spargelzeit, mit Rind und Kalb noch delikater

60 Min. simpel 29.04.2008
 (43 Bewertungen)

trocken pökeln

60 Min. simpel 14.01.2009
 (65 Bewertungen)

Die Brötchen in lauwarmer Milch einweichen und danach gut ausdrücken. Fleisch, Leber, Zwiebeln, gehackte Petersilie, Brötchen und Gewürze mit der 3,5 mm Scheibe wolfen. Dann die Semmelbrösel dazu geben und alles gut vermischen. Den Teig 1 Stunde st

20 Min. simpel 01.09.2008
 (70 Bewertungen)

Die Entenbrust waschen, den über das Fleisch hinaus stehenden Fettrand abschneiden. Die Entenbrust in ein Gefäß mit Deckel geben und großzügig mit Meersalz bestreuen, so dass sie völlig bedeckt ist. Den Deckel schließen. 12-18 Stunden im Kühlschrank

10 Min. simpel 09.09.2011
 (15 Bewertungen)

aus Hackfleisch

60 Min. normal 26.08.2013
 (33 Bewertungen)

mit der Küchenmaschine gemacht.

90 Min. simpel 16.12.2009
 (30 Bewertungen)

Gewürze pro/kg Fleisch. Gewürzlake: Man kocht 120 g Pökelsalz in 1 Liter Wasser und 2 Zehen Knoblauch, 10 g Wacholderbeeren, 15 g Korianderkörner, 10 g Pfefferkörner und 20 g Rohrzucker 0,5 Stunde und siebt die Lake dann ab. Von der kalten Lake spr

30 Min. normal 28.08.2008
 (13 Bewertungen)

Das Fleisch wolfgerecht schneiden (leicht anfrieren es wolft sich besser) und mit den Gewürzen vermengen. Danach mit einer groben Scheibe wolfen. Zu dem Brät wird dann der Sprudel gemischt und nochmals mit einer 3er oder 3,5er Scheibe gemahlen. Jetzt

120 Min. normal 19.03.2009
 (44 Bewertungen)

Aufstrich

20 Min. simpel 31.07.2009
 (18 Bewertungen)

Entenrillettes

30 Min. normal 18.01.2009
 (18 Bewertungen)

Grundlage Rezeptur von ralphb, als Lufttrockene oder aus dem Rauch

30 Min. normal 19.08.2011
 (7 Bewertungen)

nordafrikanische Bratwürstchen - auch zum Grillen

60 Min. normal 21.12.2011
 (19 Bewertungen)

reicht für ca. 40 Würste

90 Min. normal 07.05.2008
 (19 Bewertungen)

zu Grünkohl

10 Min. simpel 06.07.2009
 (131 Bewertungen)

ergibt 10 - 12 Würste

20 Min. normal 15.01.2010
 (15 Bewertungen)

altes Familienrezept

30 Min. simpel 11.08.2012
 (13 Bewertungen)

für Fränkische und Nürnberger Bratwürste

60 Min. normal 07.07.2008
 (18 Bewertungen)

nach Hausmacher Art

60 Min. pfiffig 24.11.2011
 (16 Bewertungen)

Die Fleischwürfel salzen und pfeffern. Die Speckwürfel in einem schweren Topf so lange schmelzen lassen, bis nur noch Grieben da sind. Jetzt das Fleisch, das Wasser und die Lorbeerblätter hinzugeben, einmal aufkochen und dann auf kleiner Flamme etwa

35 Min. normal 09.09.2009
 (11 Bewertungen)

Das Fleisch und den Speck zwei Stunden anfrieren lassen und anschließend durch die 2 mm Lochscheibe des Wolfes treiben. Gewürze und Rum dazugeben und fünf Minuten durchmengen. Die Wurstmasse in Därme abfüllen und zwei Wochen in einem kühlen lu

60 Min. normal 30.08.2010
 (19 Bewertungen)

ganz einfach

20 Min. simpel 16.10.2010
 (12 Bewertungen)

Das Fleisch wolfgerecht schneiden. Mit den Zutaten außer den Senfkörnern vermengen, leicht anfrieren und mit der 8 mm Scheibe jede Sorte getrennt wolfen. Das Rindfleisch mit dem eiskalten Mineralwasser/Eisschnee fein kuttern. Danach das restliche ge

120 Min. normal 20.08.2009
 (10 Bewertungen)

Das Fleisch wolfsgerecht schneiden und mit allen Zutaten (außer dem Sprudel) würzen. Mit der 3er oder 4,5er Scheibe wolfen und lange kneten. Mit dem kohlensäurehaltigen Sprudel, das ergibt eine bessere Bindung und ersetzt die Eier. Die Wurstmasse i

120 Min. normal 21.06.2009
 (16 Bewertungen)

Das Fleisch und den Speck würzen, mit der mittleren Scheibe wolfen und gut mengen. Das Ganze in räucherbare Därme z. B. für Lyoner oder Kranzdärme füllen. Einen Tag umröten lassen und danach mit 60°C ca 1 Std. räuchern, anschließend bei 75°C Wasser

120 Min. normal 30.07.2008