Suppen mit Einlagen: Deutschland, Einlagen & Pasta 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Orginal Schwäbisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Wecken in Wasser einweichen. Landjäger pellen so gut es geht, anschließend klein schneiden und portionsweise in der Küchenmaschine zerkleinern. Petersilie waschen und portionsweise in der Küchenmaschine zerkleinern. Zwiebeln vierteln und portionsweis

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Mehl mit 2 Eiern, 1/2 TL Salz und 4-6 EL Wasser zu einem glatten geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Für die Füllung den Spinat auftauen lassen. das Brötchen in Wasser einweichen. Eine Zwiebel schälen und fein hacken

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Mehl, Eier und etwas Mineralwasser mit Knethaken zu einem festen, gleichmäßigen Spätzleteig verarbeiten. Wurst, Petersilie und Zwiebeln gut unterrühren. Mit den angegebenen Gewürzen (außer Brühwürfel) vorsichtig würzen. Salzwasser in einem großen T

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

auch Wurstspätzle genannt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Maultaschen, wies sie wenige kennen

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.10.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

schwäbisch, ein Genuss nicht nur in der Fastenzeit

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Mehl, 3 Eier, einen halben Teelöffel Salz und 100 ml Wasser in eine Rührschüssel geben und zu einem Teig kneten. Den fertigen Teig ausrollen und in Rechtecke schneiden (ca 10cm x 20cm). Die Laugenbrötchen in kleine Würfel schneiden und in Milch

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

deftige kleine Maultaschen, selbst gemacht

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Suppeneinlage

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.01.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln und den Lauch möglichst klein schneiden, in einem Topf zusammen mit der Petersilie andünsten, anschließend abkühlen lassen. Die Semmeln in Wasser einweichen, ausdrücken und in eine Schüssel geben. Hinzu kommen das Hackfleisch, die klein

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebelwürfelchen in einem Topf in der zerlassenen Butter andünsten. Spinat waschen und grob schneiden. Zu den Zwiebelwürfel geben und zusammenfallen lassen. Schinken grob würfeln, Bärlauch in Streifen schneiden, Brötchen einweichen. Jetzt in einer

access_time 55 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus Mehl, Ei, wenig Wasser und Salz einen Nudelteig herstellen, dünn ausrollen und antrocknen lassen. Aus dem Nudelteig kleine Rechtecke schneiden. Die Nudelrechtecke in die siedende Brühe geben und etwa 10 min. ziehen lassen. Kurz vor dem Serviere

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Füllung die trockenen Brötchen in Scheiben schneiden. Die Brötchen bzw. Knödelbrot mit Eiern mischen und etwas stehen lassen. Immer wieder mit den Händen durchkneten und bei Bedarf etwas Milch zugeben. Es dürfen keine harten Stücke mehr zu fü

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eigelb, 25 g Parmesan und Mehl in einer Schüssel miteinander verrühren. Mit reichlich Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Nun soviel Wasser zugießen und alles mit einer Gabel verkneten, bis ein fester Teig entsteht, der sich vom Rand der Schüssel löst.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.05.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

nach Tante Gelis Art

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.09.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

kalorienreduziert

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

selbst gemachte schwäbische Maultaschen mit Siedfleisch nach dem Rezept meiner Oma

access_time 180 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 08.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

raffinierte, leckere Beilage

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2008