Suppen mit Einlagen: Deutschland, Einlagen & Studentenküche 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

schnell, preiswert und frisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Kartoffeln und die halbe Zwiebel schälen und würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Kartoffel- und Zwiebelwürfel zufügen. Sobald die Zwiebeln glasig sind, die 500 ml Gemüsebrühe zugeben. Dann alles bei mittlerer Hitze ca. 10-12 Minuten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

deftiger, gehaltvoller, bunter Eintopf

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zutaten für den Klößchenteig in einer Schüssel gut verrühren, evtl. noch etwas Milch zu dem Teig gießen. Der Teig muss schwer reißend vom Löffel fallen. 10 Minuten stehen lassen. In der Zwischenzeit eine kräftige Brühe zum Kochen bringen. Einen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

ohne die kein echter Schwabe auskommt!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Zwiebeln und Kartoffeln in der Butter anschwitzen, mit der Brühe auffüllen und in ca. 15 Minuten weich kochen. Alles zerstampfen und mit Senf, Salz & Pfeffer pikant abschmecken. Die Bratwurst in einer Pfanne knusprig braun braten, in Scheiben schne

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

lecker und schmeckt besonders den kleinen Indianern

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Sollten die Mettenden gefroren sein, in der heißen Brühe mit einem Lorbeerblatt auftauen. Wenn die Mettwürste nicht gefroren sind, entfällt dieser Schritt. Anschließend in Scheiben schneiden. Kartoffeln in Würfel schneiden und in der Brühe ca. 20 Mi

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

aus Omas Küche

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen. In kleine Würfel schneiden und zusammen mit 1 EL Butter in einem Topf anschwitzen. 100 ml Wasser und den Spinat dazugeben und auftauen lassen. Sahne und das restliche Wasser zuschütten und köcheln lassen. Währ

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Brötchen in Würfel schneiden. Eier und Milch zusammenrühren und mit Salz und Muskat würzen. Die Brötchen zugeben und alles aufsaugen lassen. Dann alles in eine Pfanne geben und gut braun anbraten, die gesamte Masse soll zusammenbacken. Dann im

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2008
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Teig laut Packungsanweisung in einer Schüssel anrühren und quellen lassen. In der zwischen Zeit die Zwiebeln pellen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend in einer Pfanne mit heißem Öl goldgelb braten. Einen großen Topf mit Wasser aufset

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.10.2008