Suppen mit Einlagen: Rind & spezial 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 83 Bewertungen

schmeckt wie beim Chinesen

60 min. normal 03.05.2007
 bei 43 Bewertungen

Öl erhitzen, Fleisch gut anbraten (am besten portionsweise, damit sich genügend Röststoffe bilden). Aus dem Topf nehmen und warm halten. Zwiebel schälen, würfeln und gemeinsam mit dem in Streifen geschnittenen Bacon im verbliebenen Bratfett ebenfall

45 min. normal 03.04.2006
 bei 98 Bewertungen

Partyknüller

30 min. normal 22.10.2006
 bei 48 Bewertungen

super lecker, Partysuppe

25 min. simpel 14.05.2008
 bei 19 Bewertungen

deftig, auch als Hauptgericht geeignet

25 min. normal 01.02.2007
 bei 5 Bewertungen

abgewandelte Form eines saarländischen Gerichtes (Gefüllte, Gefillte)

60 min. normal 18.10.2008
 bei 60 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch in einem geeigneten Topf anbraten. Nun alle weiteren Zutaten zugeben und alles zusammen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Heiß servieren. Tolles Partyrezept. Schmeckt einfach leck

20 min. normal 15.11.2006
 bei 3 Bewertungen

...so wie sie uns am besten schmeckt!

60 min. normal 17.05.2009
 bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit der klein gehackten Zwiebel und gewürfelten Zucchini anbraten. Dann Tomatenmark unterrühren und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Dose geschälte Tomaten pürieren und zum Fleisch geben. Einige Minuten köcheln lassen. Zum Schluss m

25 min. simpel 05.03.2007
 bei 2 Bewertungen

Partysuppe

45 min. normal 14.02.2007
 bei 1 Bewertungen

Zwiebel schälen und zusammen mit der Petersilie fein hacken. In eine Schüssel geben. Leber in kleine Stücke schneiden und in einem Mixer fein hacken (so klein, wie man möchte). Ebenfalls in die Schüssel geben. Eigelb, Salz, Pfeffer, 1 Prise Muskat un

45 min. normal 26.10.2006
 bei 1 Bewertungen

Bohnen, Kohlrabi, Sellerie, Möhren putzen und in Rauten bzw. Stücke schneiden. Den Lauch putzen und in Streifen schneiden. Sämtliche Kräuter grob hacken. Diese Zutaten kommen in einen großen Kochtopf, gefüllt mit gut 5 Litern Salzwasser. Fleisch mit

90 min. normal 06.02.2007
 bei 1 Bewertungen

Mein Gulasch bzw. meine Gulaschsuppe ist nichts für Leute, die abnehmen wollen. Hier wird an nix gespart. Zuerst schwitze ich das Tomatenmark an, gebe etwas Öl hinzu. Anschließend die Zwiebeln zugeben und anschwitzen. Wenn die Zwiebeln glasig sind,

30 min. normal 11.01.2007
 bei 1 Bewertungen

grüner Borschtsch, nach Omas Art

40 min. normal 20.03.2012
 bei 1 Bewertungen

(Laksa)

55 min. normal 24.04.2006
 bei 2 Bewertungen

Das Gehacktes in Olivenöl anbraten. Paprikaschoten putzen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Beide Zutaten zum Gehacktes geben und mit anbraten. Tomaten waschen, klein schneiden und mit dazugeben. Tomatenmark beigeben und

30 min. normal 24.05.2006
 bei 1 Bewertungen

schnell und köstlich, ideale Partysuppe

15 min. simpel 31.08.2007
 bei 4 Bewertungen

Ostpreußisches Rezept nach meiner Oma

60 min. normal 12.07.2008
 bei 0 Bewertungen

Porree und Zucchini putzen und waschen, Möhren schälen und waschen; alles Gemüse schräg in Scheiben schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, abschrecken, häuten und vierteln. Die Oliven klein schneiden und das Hac

20 min. simpel 27.08.2009
 bei 0 Bewertungen

Die Fleischbrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Die Leber und das Rindfleisch durch einen Fleischwolf (feine Scheibe) drehen. Die Semmeln bzw. das Knödelbrot in lauwarmem Wasser einweichen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Kräuter wasc

35 min. normal 18.07.2008
 bei 0 Bewertungen

Das Beinfleisch in einem Kochtopf in das kalte Wasser legen. Das Bouquet garni zugeben. Auf dem Herd zum Kochen bringen und ca. 10 Min. sprudelnd kochen lassen, dann die Hitze herunterschalten und 1 Std. simmern lassen. Das Fleisch aus der Brühe ne

30 min. normal 11.07.2007
 bei 0 Bewertungen

Gehacktes in einem aufgeheizten Topf anbraten. Ochsenschwanzsuppe, Paprikatomaten und Erbsen dazugeben und mit Cayennepfeffer und Pfeffer aus der Mühle würzen. Aufkochen lassen. Die Sahne hinzufügen und heiß servieren. Dazu Baguette reichen.

20 min. simpel 16.11.2006
 bei 0 Bewertungen

Den im Gelenk in Stücke geschnittenen Ochsenschwanz evtl. von grobem Fett befreien und unter kaltem Wasser abspülen. Danach in einen 5-7 Liter großen Schnellkochtopf geben und diesen bis zur Hälfte mit Wasser füllen. Nun Brühwürfel, 1 Prise Salz, Pfe

90 min. normal 18.08.2008