Suppen mit Einlagen: gekocht & Eintopf 217 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (97)

Partyknüller

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (112)

Kartoffeln, Karotten, Kohlrabi als cremige Suppe mit Fleischklößchen.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (53)

für Liebhaber der deftigen Küche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (68)

Das Suppenhuhn gründlich waschen. Karotten, Petersilienwurzel und Knollensellerie waschen und schälen. Den Lauch längs einschneiden und gründlich waschen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel (mit Schale)

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (517)

Gesund, fettarm und kunterbunt!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

mit viel drin

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

deftig, auch als Hauptgericht geeignet

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (56)

sättigend, wärmend, kalorienarm

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (230)

günstig und sogar kalt echt lecker!

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (60)

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch in einem geeigneten Topf anbraten. Nun alle weiteren Zutaten zugeben und alles zusammen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Heiß servieren. Tolles Partyrezept. Schmeckt einfach leck

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

vegetarisch, One Pot

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Kokossuppe mit Curry, Kartoffeln und Gemüse

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Lauchzwiebel putzen und in kleine Ringe schneiden. Einen Schuss Öl in einen großen Topf geben und die Zwiebeln darin anschwitzen. Anschließend fügt man die Kartoffeln zu und brät dies

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell gemacht

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Kraftbrühe, Boullion, Vorsuppe wie zu Omas Zeiten

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

schnell, preiswert und frisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

nach meinem Schulrezept...

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (52)

rheinische Spezialität aus dem Kölner Raum

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Chinakohl putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Möhren schälen und in streichholzgroße Stifte schneiden. Würstchen in Scheiben schneiden. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun anschwitzen. Di

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Tom Jued Woon Sen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für kalte Tage

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln und den Sellerie schälen und würfeln. Den Lauch putzen, waschen und klein schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Kartoffeln, Zwiebel, Sellerie und Lauch darin kurz anbraten. Mit Wasser ablösch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

eine norddeutsche Spezialität

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Den Lauch sowie den Sellerie und das Suppengrün putzen und ebenfalls grob in Stücke schneiden. Die Möhren schälen und in dicke Scheiben schneiden. Etwa 1,5 Liter Wasser aufkochen, die Gemüsebrühe ein

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

deftiger, gehaltvoller, bunter Eintopf

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Hauptsach gudd gess

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Originalname: Tschorbe de Perisoare

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Sellerie und die Möhren in Olivenöl anbraten. Die Zwiebeln und den Knofi zugeben und weiterbraten. Kartoffeln, Cabanossi, Brühe und die Gewürze zugeben. Die Zutaten 15 Minuten lang weich köcheln lassen. Die Paprika, Linsen und Sahne zugeben und w

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Zwiebeln und Kartoffeln in der Butter anschwitzen, mit der Brühe auffüllen und in ca. 15 Minuten weich kochen. Alles zerstampfen und mit Senf, Salz & Pfeffer pikant abschmecken. Die Bratwurst in einer Pfanne knusprig braun braten, in Scheiben schne

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Einfach und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2006