Suppen mit Einlagen: gekocht, Deutschland, klar & Europa 84 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 16 Bewertungen

Aus Mehl, Eiern, Salz und Milch mit der Küchenmaschine einen cremigen Pfannkuchenteig herstellen und in einer Pfanne mit Butterschmalz portionsweise Pfannkuchen ausbacken und diese für eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen. In der Zwischenzeit fü

30 min. normal 06.05.2009
 bei 25 Bewertungen

so, wie ich sie kenne

120 min. normal 13.06.2007
 bei 36 Bewertungen

Ei, Mehl, Milch, Salz und Kräuter zu einem glatten Teig verrühren. 2 EL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Aus dem Teig 3 kleine, dünne Pfannkuchen backen, dabei jeweils kurz vor dem Stocken die Pfannkuchen mit Sesam bestreuen. Die Zwiebel schälen

20 min. normal 15.03.2008
 bei 10 Bewertungen

feine Suppeneinlage

15 min. simpel 04.06.2014
 bei 8 Bewertungen

kräftig; am Tag davor vorbereiten; lässt sich sehr gut einfrieren

60 min. normal 19.02.2009
 bei 8 Bewertungen

so einfach und so lecker

15 min. simpel 14.09.2012
 bei 41 Bewertungen

Fleischbrühe mit Flädle aus Pfannkuchen als Vorsuppe

20 min. normal 10.01.2009
 bei 23 Bewertungen

eine Gründonnerstags-Suppe

20 min. normal 12.09.2004
 bei 4 Bewertungen

Bastianeser Markklößschesupp

30 min. normal 28.01.2015
 bei 5 Bewertungen

schwäbische Spezialität

25 min. normal 25.05.2005
 bei 14 Bewertungen

Das Hähnchen abwaschen (bei Tiefkühlware erstmal auftauen lassen) und die Innereien - sofern vorhanden - entfernen. Wer mag, kann diese später mitkochen. Den Bund Suppengemüse putzen. 2 Liter Wasser mit Salz in einen Kochtopf geben. Das Hähnchen und

20 min. simpel 03.05.2008
 bei 9 Bewertungen

nach meinem Schulrezept...

40 min. normal 27.05.2009
 bei 32 Bewertungen

super einfach, preiswert und schnell

20 min. simpel 10.05.2007
 bei 61 Bewertungen

Die Milch aufkochen, Butter, Salz und Muskat zugeben. Von der Kochstelle nehmen und den Grieß einrühren, wieder auf die Kochstelle stellen und rühren, bis sich die Masse vom Boden löst, abkühlen lassen. In der Gemüsebrühe die Karotten ca. 10 Minuten

30 min. normal 31.01.2007
 bei 8 Bewertungen

leckere Knödel für die Suppe oder zu heller Sauce

25 min. normal 23.04.2009
 bei 5 Bewertungen

Huhn und Suppenfleisch in 2 Liter kaltem Salzwasser zum Kochen bringen und 90 Minuten leicht kochen lassen. Kleine Röschen Blumenkohl und den fein geschnittenen Porree und die Gemüsebrühe 20 Minuten mitkochen. Huhn und Suppenfleisch aus der Brühe neh

30 min. normal 13.01.2010
 bei 10 Bewertungen

Zwiebelwürfel und Kasseler in heißem Butterschmalz kurz anbraten. Mit 1,5 l Wasser ablöschen, dann Kartoffeln und Gemüse zugeben und darin garen. Nun Brühe zufügen, anschließend mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce abschmecken. Mit gehackter Petersil

60 min. normal 17.04.2001
 bei 8 Bewertungen

eine norddeutsche Spezialität

30 min. simpel 20.04.2007
 bei 4 Bewertungen

deftiger, gehaltvoller, bunter Eintopf

25 min. normal 23.02.2008
 bei 11 Bewertungen

Riebele von Hand gerieben

20 min. normal 23.11.2009
 bei 3 Bewertungen

Hauptsach gudd gess

45 min. normal 22.05.2017
 bei 8 Bewertungen

echtes schwäbisches Gericht

40 min. normal 14.07.2010
 bei 8 Bewertungen

aus Omas Küche

45 min. normal 07.02.2008
 bei 8 Bewertungen

Die Knochen und das Fleisch waschen, in einem Topf mit kaltem Wasser bedecken. Die ungeschälte Zwiebel vierteln, mit den Pfefferkörnern dazugeben. Aufkochen lassen, die Hitze reduzieren, den Schaum häufig abschöpfen. 1 1/2 Std. gerade eben sieden las

25 min. normal 07.04.2001
 bei 6 Bewertungen

Salzwasser zum Kochen bringen, die Fleischbrühe zum Kochen bringen. Leberknödel: Leber mit Gewürzen (kein Salz) und Ei verrühren, Semmelbrösel nach Bedarf zugeben, Teig quellen lassen. Mit nassen Händen kleine runde Knödel formen und in kochendes S

40 min. normal 28.11.2006
 bei 5 Bewertungen

Schnell, einfach und preiswert!

25 min. simpel 17.05.2008
 bei 8 Bewertungen

Originalrezept von Oma

25 min. simpel 16.02.2008
 bei 6 Bewertungen

als Vorspeise für 6 Personen

35 min. normal 12.07.2006
 bei 9 Bewertungen

Schneller und leckerer Eintopf für den Schnellkochtopf

10 min. simpel 22.03.2008
 bei 22 Bewertungen

schnell und herzhaft

25 min. normal 04.03.2007