Suppen mit Einlagen: gekocht, Vorspeise & Basisrezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

leckere Suppeneinlage

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Markklößchen - schmelzen auf der Zunge

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

leckere Knödel für die Suppe oder zu heller Sauce

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Grünkernmehl mit Wasser aufkochen, den Herd abschalten oder klein drehen und solange kochen, bis alles ein fester "Brei " ist. Danach abkühlen lassen (lauwarm), das Ei und die Gewürze dazu geben und gut vermengen und davon Klöße herstellen, in e

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

die werden garantiert weich

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

auf die Schnelle ohne Porree, als Grundlage für Eintopf, Soßen und zum Verfeinern

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Variationsmöglichkeiten ohne Ende

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Brühe das sichtbare Fett vom Rindfleisch entfernen. Das Fleisch mit Knochen und Zwiebeln in einen mit Alufolie ausgelegten Bräter legen und im vorgeheiztem Backofen bei 190 Grad 30-40 Minuten backen. Zwischendurch einmal wenden. Das Fett abg

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch in einen großen Topf geben und fast randvoll mit kaltem Wasser auffüllen. Zum Kochen bringen. Währenddessen einen großen Bund Suppengrün grob klein schneiden. Von jedem Gemüse allerdings eine Handvoll in kleine Würfelchen schneiden und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2009