Suppen mit Einlagen: gekocht, Vorspeise & Österreich 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (42)

Eigentlich ist es ganz einfach. In einer Pfanne zerlassen wir die Butter und lassen darin die Zwiebel, die wir fein gehackt haben, ganz langsam darin braten, bis sie richtig braun ist. Die Brötchen bzw. das Weißbrot und den Speck schneiden wir in

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

deftig, auch als Hauptgericht geeignet

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

Fleischbrühe mit Flädle aus Pfannkuchen als Vorsuppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

raffiniert - sowohl als Vorsuppe als auch als Hauptgericht geeignet

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 23.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

aus Österreich

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zwiebel schälen und fein hacken. In der ausgelassenen Butter anrösten. Brötchen und Speck in kleine Würfel schneiden. Den Speck nicht zu scharf in einer weiteren Pfanne anbraten, anschließend zu den Brötchen geben. Die Eier mit Milch verschlagen und

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

leckere Knödel für die Suppe oder zu heller Sauce

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Typisch Österreich

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

In der Schnabeltasse Eier, Mehl und Salz zu einem glatten Teig rühren. Dann den Teig in die kochende Suppe eintröpfeln. 1 min ziehen lassen, fertig.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für die Knöderl die in der Milch eingeweichten Brösel mit Quark, Käse, Eiern gut verrühren, und mit Salz und Muskat nach Bedarf würzen. Knöderl formen, und in wallendem Salzwasser 6 - 8 Minuten köcheln lassen. Für die Suppe die Zwiebeln und den Kno

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Nockerlteig Milch und Ei verquirlen, Mehl einrühren und salzen (1/2 Tl). Der Teig sollte so weich sein, dass er sich gerade noch mit dem Schneebesen rühren lässt. Suppe zum Kochen bringen (Topf, d = 21 cm). Zwiebel und Selchfleisch klein wü

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Butter schaumig rühren, dann das Ei dazugeben und die Masse je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Dann abwechselnd Grieß mit Milch unterrühren und die fertige Masse eine halbe Stunde rasten lassen. Dann mit einem kleinen löffel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffelcremesuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leckeres Hüttengericht aus Südtirol - deftig

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.06.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Für die Einlage ca. 100 g davon in schmale Spalten schneiden. Zwiebeln schälen. Zwiebeln und restliche Äpfel in Würfel schneiden. 1 EL Butter in einen Topf geben und den braunen Zucker darin schmelzen. Apfel-

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Milch in einem Topf aufkochen, die Butter darin schmelzen und den Grieß langsam einrieseln lassen. Solange rühren, bis der Grieß zu quellen beginnt und die Masse zäh wird. Den Grieß in eine Schüssel geben und das Ei und das Eigelb schnell unterrü

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Gericht aus Österreich

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch in einen großen Topf geben und fast randvoll mit kaltem Wasser auffüllen. Zum Kochen bringen. Währenddessen einen großen Bund Suppengrün grob klein schneiden. Von jedem Gemüse allerdings eine Handvoll in kleine Würfelchen schneiden und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Knoblauch in feine Scheibchen schneiden. Die Tomaten vom Strunk befreien und in kleine Würfel schneiden. Den Honig in einem Topf langsam erwärmen und anschließend leicht karamellisieren lassen. Zwiebel, Kno

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.05.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Suppeneinlage mit QimiQ

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fleisch auslösen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Gemüse putzen, schälen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Suppe aufkochen, das Fleisch einlegen und bei milder Hitze ca. 30 Minuten köcheln. Gemüse zugeben und die Suppe ca. 30 Mi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2007