Suppen mit Einlagen: gekocht, Vorspeise, Suppe & fettarm 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Nudeln in Salzwasser nicht zu weich kochen. Die Brühe bzw. den Fond zusammen mit dem Lorbeerblatt und den Orangenzesten aufkochen und 5 min kochen lassen. Safran zugeben. Die in mundgerechte Würfelchen geschnittene Paprikaschoten zugeben und 2

20 min. simpel 08.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (12)

Zwiebel, Knoblauch, Möhren und Sellerie in feine Scheiben bzw. Streifen schneiden. Tomaten vierteln. Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, Möhren und Sellerie zugeben und kurz mit anbraten. Brühe angießen und zum Kochen bringen. Tomate, O

30 min. normal 28.02.2004
Abgegebene Bewertungen: (6)

Liefert viel Eiweiß, aber wenig Fett!

35 min. normal 03.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (10)

leichte Vorsuppe aus frischen Gemüsen, bei der Auge und Nase mitessen

60 min. normal 09.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegetarische Sommervariante der fränkischen Flädlesuppe

30 min. normal 30.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnell - lecker - gesund - dekorativ. Fast alle Gemüsesorten sind verwendbar.

30 min. normal 18.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

schmackhaft und wärmend

30 min. normal 10.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

im Schnellkochtopf

40 min. simpel 15.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

ein Familienrezept aus der Schwalm

30 min. normal 13.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Steinpilze in 500 ml heißem Wasser einige Zeit einweichen (das können ruhig auch einige Stunden sein). Zwiebeln fein würfeln, in 2 El Öl andünsten. Mit Cognac abloschen. Pilze mit Einweichwasser und Gemüsefond zugeben und bei starker Hitze auf 1l ei

30 min. normal 01.10.2004
Abgegebene Bewertungen: (7)

WW 1 P

25 min. normal 05.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell gemacht

20 min. simpel 01.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

low carb, low fat

35 min. simpel 23.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

Butter schaumig rühren, dann das Ei dazugeben und die Masse je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Dann abwechselnd Grieß mit Milch unterrühren und die fertige Masse eine halbe Stunde rasten lassen. Dann mit einem kleinen löffel

20 min. simpel 22.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

..... jeder Löffel ein bunter und vitaminreicher Genuss

30 min. normal 20.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Traditionelle polnische Küche

35 min. normal 08.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die geschälte Zwiebel halbieren und das Fleisch waschen. Beides mit dem Lorbeerblatt und den Pfefferkörnern in ca. 1,5 l Wasser aufkochen und zugedeckt ungefähr 45 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse putzen bzw. schälen, waschen und klein schneiden. F

35 min. normal 09.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel grob würfeln und zusammen mit den Knoblauchzehen in einem Topf glasig anschwitzen. Die geschälten Tomaten hinzugeben und kurz in dem Topf kleinschneiden. Die passierten Tomaten dazugeben und mit etwa einen halben Liter Wasser aufgießen. D

10 min. normal 22.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hähnchenfleisch am besten vorher als Suppe kochen. Fleisch von den Knochen lösen. und in einem Mixer pürieren. Eiweiß, Crème double, Grieß, Petersilie, Salz, Pfeffer und Muskat unterrühren. Teig etwas gehen lassen. Mit 2 Kaffeelöffeln ovale Klößchen

30 min. normal 06.06.2003
Abgegebene Bewertungen: (0)

WW-tauglich, 3,5 P.

30 min. normal 24.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Brühpaste in Wasser erhitzen, Ei unterrühren. Evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Mit Petersilie bestreuen.

15 min. simpel 09.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (2)

leicht und schnell

15 min. simpel 23.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

schön als Vorspeise bei einem Wildmenü

30 min. simpel 20.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Peperoni, Schalotten, Knoblauchzehe ganz klein schneiden und in Kokosöl andünsten. Koriander, Kümmel, Curry und Salz zugeben, anschließend die Tasse Hühnerbrühe zugießen. Hühnerfleisch in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit der Butter hel

30 min. normal 06.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sehr einfach, wunderbar zu variieren - tolle Vorspeise oder leichtes Hauptgericht

30 min. normal 20.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Brandteig die Milch mit der Butter und dem Salz zum Kochen bringen. Das Dinkelmehl auf einmal dazuschütten und den Teig mit einem Kochlöffel so lange rühren, bis er sich wie ein Kloß um den Kochlöffel wickelt und sich am Boden des Topfes eine

30 min. normal 25.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kürbis würfeln, Zwiebeln abziehen und klein hacken. Öl erhitzen, Zwiebeln darin andünsten, Kürbis zugeben, Brühe zugießen und ca. 20 Minuten zugedeckt gar köcheln lassen. In der Zwischenzeit Milch und Butter aufkochen, Grieß einrieseln lassen und ca.

30 min. normal 29.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Tomaten, bis auf 2, in Stücke schneiden. Die Zwiebeln würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Die Tomatenstücke kurz mitdünsten. 800 ml Wasser zugießen, aufkochen lassen und die Brühe einrühren. Ca. 10 Min.

50 min. normal 24.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

diättauglich

30 min. simpel 09.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker wie beim Thailänder oder Chinesen

45 min. pfiffig 13.08.2008