Suppen mit Einlagen: gekocht, Vorspeise, Suppe & gebunden 215 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (266)

Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Beides in zerlassener Butter leicht anbraten. Die Gemüsebrühe dazugeben und alles 15 Min. kochen. Evtl. mit dem Pürierstab ganz leicht pürieren (nur ei

20 min. normal 31.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (21)

Für Krabben- und Suppenfans ein Muss

15 min. normal 14.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (221)

Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Öl erhitzen und die Champignonscheiben darin von allen Seiten 5 - 8 Minuten braten. Butter in einem Topf zerlassen. Das Mehl einrühren und mit der Brühe unter Rühren ablöschen. die Champignons

25 min. simpel 05.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (24)

Schalotten klein schneiden und gemeinsam mit der halbierten Knoblauchzehe in einem Topf mit Butter anbraten. Mit Brühe auffüllen. Kartoffel putzen, schälen und grob klein schneiden. Zufügen und leicht köcheln lassen bis diese gar ist. In der Zwis

20 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (38)

für Liebhaber der orientalischen Küche ist das ein sehr aparter Zwischengang

30 min. normal 02.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (40)

pikante Suppe, schnell gemacht und unheimlich lecker!

20 min. simpel 27.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (49)

Zuerst den Sellerie schälen, waschen und in Würfel schneiden. Dann in der Butter andünsten. Anschließend Zwiebel würfeln, zum Sellerie geben und mit andünsten. Mit dem Fond aufgießen und 15 Minuten köcheln lassen. Danach die Suppe pürieren und durch

10 min. normal 31.05.2001
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zwiebeln, Knoblauch und Äpfel klein schneiden und in Butter andünsten. Mit Wein, Brühe und Apfelsaft auffüllen und um ein Viertel einkochen lassen. Sahne und Crème fraîche unterrühren und nochmals etwas einkochen. Mit den Gewürzen würzen. Mit dem Pür

60 min. normal 28.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (34)

sehr als Vorspeise geeignet

25 min. normal 02.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für vier Portionen (Vorspeise) oder für 2 Portionen zum Sattessen

25 min. simpel 27.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (58)

mit gebratenen Toast - Zimsternen als Einlage

30 min. normal 11.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (59)

Die Hälfte der Blumenkohlröschen noch kleiner als bisher vorbereitet ausbrechen und in wenig Salzwasser knackig garen. Der restliche Blumenkohl wird für die Suppe verwendet. Zwiebel schälen, fein hacken und in der Butter glasig dünsten. Mehl drüber

25 min. simpel 27.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (51)

Die Zucchini waschen, putzen und grob würfeln.100 g von den Zucchini fein für die Einlage würfeln. Die Zwiebel schälen und grob würfeln. Die Kartoffel waschen, putzen und grob würfeln. Das oben genannte Gemüse - bis auf 100 g fein gewürfelten Zucchi

25 min. simpel 26.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

Libanesische Suppe

5 min. simpel 24.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (13)

Champignons in Scheiben schneiden. Zwiebel fein hacken und in heißem Öl 3 Minuten anbraten. Champignons dazu geben und 10 Minuten anschwitzen. Mit Mehl binden und mit Sahne ablöschen. Ein paar Minuten kochen, anschließend die Gemüsebrühe dazu gebe

20 min. simpel 17.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

Schmeckt wie beim Chinesen

30 min. normal 24.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (29)

Zwiebel, Knoblauch und Chilischote in heißem Öl anschwitzen. Die Gemüsebrühe und die passierten Tomaten dazu geben. Kurz aufkochen und mit einem Pürierstab fein pürieren. Jetzt die Kokosmilch zufügen und kurz durchziehen lassen. Dann mit Salz und Pfe

15 min. simpel 24.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Kastanien in einen Topf mit Wasser geben. Die Maronen, die oben schwimmen sind schlecht und werden entsorgt. Alle anderen kreuzweise einschneiden, auf ein Backblech legen und ca. 15 Minuten in den auf 200° vorgeheizten Backofen schieben. Anschließen

60 min. normal 14.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (52)

Zwiebeln abziehen und würfeln. Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen und dicke Stiele klein schneiden. Butter in einem Kochtopf erhitzen. Zwiebelwürfel zugeben und andünsten, dann mit Rinderfond ablöschen und aufkochen. Brokkoliröschen und -s

25 min. normal 07.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (20)

super gesund, super lecker

25 min. simpel 27.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (12)

Vorspeise für ein Ostermenü - wahlweise mit oder ohne Sherry möglich

30 min. simpel 08.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Knoblauch schälen und hacken. 2 Stängel Basilikum abzupfen und die Blätter beiseite legen. Die Dosentomaten noch in der Dose oder in einer Schüssel zerdrücken. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel

30 min. simpel 08.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (21)

... wenig Kalorien!

30 min. normal 16.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Roggenbrotscheiben würfeln und in einem Topf in zerlassender Butter anrösten. Den Knoblauch, den Majoran und die Gemüsebrühe dazu geben, und 10 Min. köcheln. Die Wiener Würstchen in kleine Scheiben schneiden und mitkochen lassen. Vor dem Anrichte

20 min. simpel 18.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (10)

mit Apfel- und Toastbrot-Würfelchen

20 min. normal 10.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (15)

Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. In einer Schüssel mit Wasser und Zitronenscheiben bis zum Garen aufheben. Schalen und Enden mit 1 l Wasser und Zitrone aufkochen. Salz und Zucker zufügen und 10 Min. köcheln lassen. Sparge

25 min. normal 19.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (31)

Deftiges für kalte Tage

15 min. normal 28.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (19)

Chinakohl putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Möhren schälen und in streichholzgroße Stifte schneiden. Würstchen in Scheiben schneiden. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun anschwitzen. Di

25 min. normal 11.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Weihnachtsmenü - Suppe

40 min. normal 25.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Kartoffeln und die halbe Zwiebel schälen und würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Kartoffel- und Zwiebelwürfel zufügen. Sobald die Zwiebeln glasig sind, die 500 ml Gemüsebrühe zugeben. Dann alles bei mittlerer Hitze ca. 10-12 Minuten

20 min. normal 06.11.2008