Suppen mit Einlagen: gekocht, Vorspeise & Gemüse 221 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (259)

Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Beides in zerlassener Butter leicht anbraten. Die Gemüsebrühe dazugeben und alles 15 Min. kochen. Evtl. mit dem Pürierstab ganz leicht pürieren (nur ei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

mein Star - Stück

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Für Krabben- und Suppenfans ein Muss

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

so, wie ich sie kenne

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

Schalotten klein schneiden und gemeinsam mit der halbierten Knoblauchzehe in einem Topf mit Butter anbraten. Mit Brühe auffüllen. Kartoffel putzen, schälen und grob klein schneiden. Zufügen und leicht köcheln lassen bis diese gar ist. In der Zwis

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (68)

Das Suppenhuhn gründlich waschen. Karotten, Petersilienwurzel und Knollensellerie waschen und schälen. Den Lauch längs einschneiden und gründlich waschen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel (mit Schale)

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

mit viel drin

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

deftig, auch als Hauptgericht geeignet

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (49)

Zuerst den Sellerie schälen, waschen und in Würfel schneiden. Dann in der Butter andünsten. Anschließend Zwiebel würfeln, zum Sellerie geben und mit andünsten. Mit dem Fond aufgießen und 15 Minuten köcheln lassen. Danach die Suppe pürieren und durch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (59)

Die Hälfte der Blumenkohlröschen noch kleiner als bisher vorbereitet ausbrechen und in wenig Salzwasser knackig garen. Der restliche Blumenkohl wird für die Suppe verwendet. Zwiebel schälen, fein hacken und in der Butter glasig dünsten. Mehl drüber

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (51)

Die Zucchini waschen, putzen und grob würfeln.100 g von den Zucchini fein für die Einlage würfeln. Die Zwiebel schälen und grob würfeln. Die Kartoffel waschen, putzen und grob würfeln. Das oben genannte Gemüse - bis auf 100 g fein gewürfelten Zucchi

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Schmeckt wie beim Chinesen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Wecken in Wasser einweichen. Landjäger pellen so gut es geht, anschließend klein schneiden und portionsweise in der Küchenmaschine zerkleinern. Petersilie waschen und portionsweise in der Küchenmaschine zerkleinern. Zwiebeln vierteln und portionsweis

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für vier Portionen (Vorspeise) oder für 2 Portionen zum Sattessen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Bastianeser Markklößschesupp

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (52)

Zwiebeln abziehen und würfeln. Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen und dicke Stiele klein schneiden. Butter in einem Kochtopf erhitzen. Zwiebelwürfel zugeben und andünsten, dann mit Rinderfond ablöschen und aufkochen. Brokkoliröschen und -s

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Malfatti

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

super gesund, super lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Vorspeise für ein Ostermenü - wahlweise mit oder ohne Sherry möglich

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Kraftbrühe, Boullion, Vorsuppe wie zu Omas Zeiten

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Liefert viel Eiweiß, aber wenig Fett!

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Knoblauch schälen und hacken. 2 Stängel Basilikum abzupfen und die Blätter beiseite legen. Die Dosentomaten noch in der Dose oder in einer Schüssel zerdrücken. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

nach Mutters Art

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

mit Apfel- und Toastbrot-Würfelchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. In einer Schüssel mit Wasser und Zitronenscheiben bis zum Garen aufheben. Schalen und Enden mit 1 l Wasser und Zitrone aufkochen. Salz und Zucker zufügen und 10 Min. köcheln lassen. Sparge

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

Deftiges für kalte Tage

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Suppengrün zerkleinern. Mit Fleisch, Knochen und Salz in kaltem Wasser aufsetzen. Bei mittlerer Hitze ca. 90 Min. sieden, bis das Fleisch gar ist. Brühe durch ein Sieb gießen. Mehl in eine Schüssel sieben. Mit Eiern, Milch und Salz zu einem Teig ver

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Chinakohl putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Möhren schälen und in streichholzgroße Stifte schneiden. Würstchen in Scheiben schneiden. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun anschwitzen. Di

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Weihnachtsmenü - Suppe

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Aus dem Thüringer Mett mit einem Teelöffel oder per Hand mundgerechte Klößchen herstellen. Abkochen und anschließend beiseite stellen. Die Markknochen und Beinscheibe in einem großen Topf mit der Brühe auskochen. Dann absieben und die Brühe dabei au

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.12.2007