Suppen mit Einlagen: gekocht, Vorspeise & Resteverwertung 41 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

so einfach und so lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Nudeln in Salzwasser nicht zu weich kochen. Die Brühe bzw. den Fond zusammen mit dem Lorbeerblatt und den Orangenzesten aufkochen und 5 min kochen lassen. Safran zugeben. Die in mundgerechte Würfelchen geschnittene Paprikaschoten zugeben und 2

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Schmeckt wie beim Chinesen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Gemüsebrühe erwärmen, das Ei aufschlagen und leicht mit der Gabel verquirlen. Zwei flache Esslöffel Parmesan und dann den Grieß dazu geben. Je nach Größe des Eis muss eventuell etwas mehr Grieß verwendet werden, wichtig ist, dass die Masse so zäh

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Butter, Salz, Knoblauch und Ei in einer Schüssel verrühren. Die Semmel in warmem Wasser einweichen, ausdrücken und dazugeben. Zum Schluss das Brät dazugeben und vermengen. Falls der Teig zu weich ist, noch etwas Semmelbrösel dazugeben. Mit einem Tee

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Roggenbrotscheiben würfeln und in einem Topf in zerlassender Butter anrösten. Den Knoblauch, den Majoran und die Gemüsebrühe dazu geben, und 10 Min. köcheln. Die Wiener Würstchen in kleine Scheiben schneiden und mitkochen lassen. Vor dem Anrichte

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

leckere Knödel für die Suppe oder zu heller Sauce

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Brötchen klein schneiden, die Milch darüber gießen, das Ei, die Zwiebeln und die gehackte Petersilie hinzugeben. Etwa 15 Min. ziehen lassen. Den Käse in der Zwischenzeit ganz klein würfeln und dann der Masse hinzufügen. Nun alles miteinander zu e

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Brät mit Milch und dem Eigelb verrühren. Mit Muskatnuss und gehackter Petersilie würzen. Ca. 2 EL der Brätmasse auf jeden der erkalteten Pfannkuchen streichen. Dann relativ fest zusammenrollen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. In einer Pfan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

vegetarisch, auch vegan möglich

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln. Beides in einem Topf mit zerlassener Butter anbraten. Lorbeerblätter und die Gemüsebrühe zufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Sauerkraut grob hacke

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Klösschen: Fischfilet im Fleischwolf fein zerkleinern. Pfeffern und salzen. Butter und Eier einarbeiten. Petersilie mit Zitronensaft und den Bröseln in den Fischteig kneten. Suppe: Möhren, Lauch und Sellerie in Öl anrösten. Fischbrühe angießen. Mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.10.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Gänseklein und das grob gehackte Suppengrün mit 1 l kaltem Wasser aufsetzen und weich kochen. Die Brühe abseihen. Die Karotte und den Sellerie zuerst in dünne Scheiben, dann in schmale Streifen schneiden. Das Gemüse im heißen Gänseschmalz ansch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Nockerlteig Milch und Ei verquirlen, Mehl einrühren und salzen (1/2 Tl). Der Teig sollte so weich sein, dass er sich gerade noch mit dem Schneebesen rühren lässt. Suppe zum Kochen bringen (Topf, d = 21 cm). Zwiebel und Selchfleisch klein wü

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Das Hackfleisch mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen und kleine Bällchen formen. Die Hühnerbrühe aufkochen, die Hackbällchen hineingeben und eine Min. köcheln lassen. Den Reis hinzufügen und nochmals 5 Min.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die geschmeidige Butter in einer hohen schmalen Rührschüssel mit Salz, Muskat und Pfeffer schaumig schlagen. Eier und Mehl zugeben und noch 2 - 3 Minuten mit dem elektrischen Handrührer cremig rühren. Die Fleischbrühe aufkochen und von der Kochstelle

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

würzig mit Chorizo - kalt oder warm gut

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schnell!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Brühe zum Kochen bringen. Die Eier in einer kleinen Schüssel gut verschlagen und den Parmesan einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Soviel von den Semmelbröseln unterrühren, dass die Masse noch leicht flüssig bleibt. Die Masse mit dem

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schweinebraten und Kasseler in Streifen bzw. Würfel schneiden. Zuerst das Schweinefleisch in erhitztem Öl anbraten, später das ausgelöste Kassler dazugeben. Gut mit Pfeffer und Salz würzen (kann ruhig sehr kräftig sein). Nun noch 0,5 l Wasser zugeben

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Spargelsuppe mit Hühnchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Suppeneinlage

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Schwarzbrot-Croútons

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Bärlauchfüllung

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Klößchen Butter und Eigelbe schaumig schlagen, die Stärke unterrühren. Das 1/2 Brötchen reiben, die Schale der Zitrone abreiben und mit dem Ricotta zur schaumigen Masse geben. Alles miteinander gut durchkneten, 10 min. stehen lassen, damit d

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Knödel: Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser ca. 15-25min gar kochen, abgießen, ausdampfen lassen, pellen und ca. 6 Std. auskühlen lassen. Die Milch erwärmen, Kartoffeln, Käse reiben, mit klein geschnittenem Brot, Ei in einer Schüssel verk

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.05.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Spargel in kleine Stücke schneiden, in der Suppe 20 Min. leicht kochen lassen. Paradeiser überbrühen, schälen und geviertelt in die Suppe geben. Mit Sherry abschmecken. Toastbrot mit Käse bestreichen und überbacken. Suppe mit Toastecken anrichten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2001
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Resteverwertung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Steinpilzpflädle

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2017