Suppen mit Einlagen: gekocht, Vorspeise & Frucht 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Eine leckere, fruchtig-deftige Herbstsuppe

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.10.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

unglaublich lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit Äpfeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

WW 1 P

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit grünen und Kidney- Bohnen und einem Hauch von Birne, vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

exotisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zwiebel, Sellerie und Karotten schälen und würfelig schneiden. Im erhitzten Öl dünsten. Mit Mehl bestäuben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Ca. 20 Min. köcheln lassen. Danach die Suppe pürieren. Orangensaft zugießen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Kori

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Schalotten abziehen und klein schneiden. In etwas heißem Butterschmalz anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Die Früchte alle schälen, ggf. entkernen und das Fruchtfleisch in grobe Stücke geschnitten zu der Schalotten-Wein-Mischung geben un

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein Rezept aus Schweden

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ungewöhnlich und fein

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Schlagsahne, 4 TL Sahnemeerrettich und 200 g Räucherlachs in eine Schüssel geben und pürieren. Diese Masse in die heiße Gemüsebrühe geben. Den restlichen Lachs in Streifen schneiden. Die Gurke schälen und der Länge nach halbieren, dann in dünne Sch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Für die Einlage ca. 100 g davon in schmale Spalten schneiden. Zwiebeln schälen. Zwiebeln und restliche Äpfel in Würfel schneiden. 1 EL Butter in einen Topf geben und den braunen Zucker darin schmelzen. Apfel-

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Joghurteis in „Eisschollen“ teilen und als Eisschollen ca. 1 Stunde durchkühlen lassen, damit das Eis nicht so schnell schmilzt. Blaubeeren waschen und gut abtropfen lassen. 500 ml Wasser erhitzen, Agar-Agar, Zitronensaft und Curaçao hinzufügen. Al

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Zwiebel, Möhren, Sellerie schälen und ebenfalls würfeln. Wacholderbeeren zerdrücken. Öl erhitzen. Kartoffeln, Zwiebeln, Möhren, Sellerie und Wacholderbeeren darin ohne Farbe anschwitzen. Geflügelfond und das

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln grob hacken. Karotten in dünne Scheiben schneiden. Beides in der Butter ca. 5 Min. dünsten. Brühe zugeben und ca. 15 Min. köcheln lassen. Dann alles pürieren, Orangensaft zugeben und aufkochen lassen. Zum Schluss die Sahne zugeben und mit Sa

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2012