Suppen mit Einlagen: gekocht, Einlagen & Österreich 80 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (63)

Südtiroler Käsknedl alla Tiziana Avi-Bona

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

Milch, Butter und Salz aufkochen. 200 g Grieß einfließen lassen, dabei ständig rühren, bis sich die Masse vom Geschirr löst. Eier sowie restliche 50 g Grieß einmengen, mit Muskatnuss würzen. Masse erkalten lassen, 12 Knödel formen. In siedendem Salzw

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (42)

Eigentlich ist es ganz einfach. In einer Pfanne zerlassen wir die Butter und lassen darin die Zwiebel, die wir fein gehackt haben, ganz langsam darin braten, bis sie richtig braun ist. Die Brötchen bzw. das Weißbrot und den Speck schneiden wir in

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

deftig, auch als Hauptgericht geeignet

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

Fleischbrühe mit Flädle aus Pfannkuchen als Vorsuppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Strudelteig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

als Beilage

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Gemüse schälen und klein schneiden. Das Mehl in der zerlassenen Butter leicht anrösten. Dann mit der Suppe aufgießen. Das Gemüse dazugeben und aufkochen. So lange kochen, bis das Gemüse gar ist und anschließend mit Salz und Muskat würzen. Creme

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Für die Suppe Zwiebel und Knoblauch in Butter anschwitzen, mit Hühnerbrühe, Weißwein und Obers aufgießen, 5 Minuten kochen lassen. Bärlauch hacken, in die Suppe geben, fein mixen und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Für die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

raffiniert - sowohl als Vorsuppe als auch als Hauptgericht geeignet

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 23.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

eine Suppeneinlage, die auch als Knabberei lecker schmeckt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Vermächtnis meiner Oma

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

sehr lecker!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Wiener Erdäpfelsuppe

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

aus Österreich

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zwiebel schälen und fein hacken. In der ausgelassenen Butter anrösten. Brötchen und Speck in kleine Würfel schneiden. Den Speck nicht zu scharf in einer weiteren Pfanne anbraten, anschließend zu den Brötchen geben. Die Eier mit Milch verschlagen und

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

für ca. 16 Grießnockerl

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

oberösterreichisches Rezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Brötchen in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Milch und Eier verrühren und darüber gießen. Ca. 30 Minuten zugedeckt quellen lassen. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Butter in einer

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

wird gerne im Zillertal als Hauptspeise gereicht

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 01.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

leckere Knödel für die Suppe oder zu heller Sauce

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Suppeneinlage

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Semmeln einweichen, Leber faschieren. Zwiebel und Petersilie fein hacken, Semmel ausdrücken. Alle Zutaten gut miteinander vermengen, deftig würzen und abschmecken. Knödel formen und in kochende Suppe einlegen. Knödel ca. 10 min offen köcheln lassen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Typisch Österreich

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Milch aufkochen lassen. Dann den Grieß dazugeben und rühren, bis sich der Teig vom Topf löst. Den Topf vom Herd nehmen. Die Masse etwas auskühlen lassen, dann die Kräuter und die Gewürze hinzufügen. Dann das Ei dazugeben. Alles gut verrühren. Nu

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

In der Schnabeltasse Eier, Mehl und Salz zu einem glatten Teig rühren. Dann den Teig in die kochende Suppe eintröpfeln. 1 min ziehen lassen, fertig.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Canederli tirolesi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Brötchen klein würfeln. Vom Speck die Schwarte abschneiden. Speck fein würfeln. Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln. Petersilie waschen, fein hacken. 1 Esslöffel beiseite stellen. Butter in einer Pfanne schmelzen, Speck darin anbraten, 1 Essl

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für die Knöderl die in der Milch eingeweichten Brösel mit Quark, Käse, Eiern gut verrühren, und mit Salz und Muskat nach Bedarf würzen. Knöderl formen, und in wallendem Salzwasser 6 - 8 Minuten köcheln lassen. Für die Suppe die Zwiebeln und den Kno

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

sehr raffinierte, festliche Suppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.09.2008