Suppen mit Einlagen: gekocht, Einlagen & Party 81 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (83)

schmeckt wie beim Chinesen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (97)

Partyknüller

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (53)

für Liebhaber der deftigen Küche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (218)

Fleisch anbraten und mit Sahne ablöschen. Die Brühe und die restlichen Zutaten dazugeben und durchkochen lassen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (267)

Den Lauch in Ringe schneiden und in der Fleischbrühe 20 Min. kochen. Den Kräuter- und Sahneschmelzkäse in der Suppe zergehen lassen, 1 Becher Crème fraîche zufügen. Das Rinderhackfleisch mit der klein geschnittenen Zwiebel anbraten, mit Pfeffer und S

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (47)

super lecker, Partysuppe

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

deftig, auch als Hauptgericht geeignet

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

kräftig; am Tag davor vorbereiten; lässt sich sehr gut einfrieren

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (231)

günstig und sogar kalt echt lecker!

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Kürbis waschen, entkernen und grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Paprika halbieren, entkernen, waschen. 1/2 Paprikaschote fein würfeln und beiseite stellen (für die Dekoration). Übrige Schoten mit einem Sparschäler schälen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (60)

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch in einem geeigneten Topf anbraten. Nun alle weiteren Zutaten zugeben und alles zusammen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Heiß servieren. Tolles Partyrezept. Schmeckt einfach leck

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gehacktes und die Gemüsezwiebeln darin anbraten. Die Tomatensuppe, die Champignons, den Mais und die Chilisauce dazu geben und alles ca. eine Stunde köcheln lassen. Zum Schluss mit der Sahne und dem Schma

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.06.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

süß und scharf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Chinakohl putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Möhren schälen und in streichholzgroße Stifte schneiden. Würstchen in Scheiben schneiden. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun anschwitzen. Di

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

als Suppeneinlage, oder gebraten als Fingerfood

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

WW 6 P

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

wer es scharf mag

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Hackfleisch anbraten, denn Porree und die Brühe dazugeben, alles zusammen gar kochen. Dann den Schmelzkäse in den Topf geben und das ganze dann mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Brühe abschmecken.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebel schälen, halbieren und zerkleinern. Hack, Ei, etwas Paniermehl und Salz dazugeben und vermischen. Aus der Masse walnussgroße Hackbällchen formen und diese in einem Topf mit kochendem Salzwasser 10 Minuten garen. Anschließend Hackbällchen warm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Ideale Partysuppe, auch einfriergeeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Hackfleisch mit der klein gehackten Zwiebel und gewürfelten Zucchini anbraten. Dann Tomatenmark unterrühren und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Dose geschälte Tomaten pürieren und zum Fleisch geben. Einige Minuten köcheln lassen. Zum Schluss m

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Mais, Zwiebel und Knoblauch zusammen in 1 EL heißem Öl hell anschwitzen. Mit Gemüsebrühe und Sahne aufgießen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln. Die Wurst in 1/2 cm dicke Streifen sch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Kartoffeln, Möhren, Petersilienwurzel und Sellerie abbrausen, schälen und in Würfel schneiden. Lauch putzen, abbrausen und schräg in Ringe schneiden. Die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Majoran abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen abzupf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne von allen Seiten gut anbraten. Die Paprikaschoten waschen und in Stücke schneiden. Zu dem Fleisch geben und mitbraten. Fleisch- und Paprikastücke in einen großen Topf geben. Ananas und

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Partysuppe

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mehl, Käse, Milch und Eier verquirlen. Leicht salzen, zugedeckt beiseite stellen und etwa 10 Minuten ausquellen lassen. Den Schnittlauch abbrausen, trocken tupfen, in feine Röllchen schneiden und unter den Teig rühren. Öl in einer beschichteten Pfan

access_time 125 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Porree putzen und in feine Ringe schneiden. In der zerlassenen Butter andünsten. Nun mit Brühe ablöschen und aufkochen. 10 Min. köcheln lassen, dann 4 EL Porree herausnehmen und beiseite stellen. Den Rest pürieren und 2/3 des Käses mit der Crème fra

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Kürbis waschen, putzen, halbieren, entkernen, in Spalten schneiden und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Ingwer schälen, alles fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen. Kürbis, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin andünsten. Mit B

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Partysuppe

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rindfleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch zerdrücken. Kartoffeln schälen, die Paprikaschoten halbieren und putzen. Zusammen mit den Kartoffeln waschen u

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2006