Suppen mit Einlagen: gekocht, Einlagen & Suppe 1.660 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (134)

z.B. als Suppeneinlage

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (613)

butterzart, zergehen auf der Zunge, gelingen leicht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (83)

schmeckt wie beim Chinesen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (173)

japanische Art, mit überwiegend heimischen bzw. eher leicht zu bekommenden Zutaten

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.12.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (87)

Die weiche Butter mit dem Quirl geschmeidig rühren. Die beiden Eier unterrühren. Grieß dazu geben und zu einem Teig rühren. Mit Salz, weißem oder schwarzem Pfeffer, Muskat und Majoran würzig abschmecken. Grießnockerlteig 15 Minuten quellen lassen. I

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (259)

Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Beides in zerlassener Butter leicht anbraten. Die Gemüsebrühe dazugeben und alles 15 Min. kochen. Evtl. mit dem Pürierstab ganz leicht pürieren (nur ei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (104)

Die Möhre, die Lauchstange und den Sellerie in Würfel schneiden und in die kalte Geflügelbrühe geben. Die Tomaten überbrühen, abziehen, entkernen und würfeln. Die geschälten Tomaten grob zerkleinern (Saft nicht abgießen!). Die Tomaten ebenfalls in di

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (63)

Südtiroler Käsknedl alla Tiziana Avi-Bona

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

mein Star - Stück

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (97)

Partyknüller

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (170)

Mehl in eine Rührschüssel geben, eine Vertiefung formen und das Wasser, Ei und Salz zugeben. Das Ganze zu einem festen Teig kneten (Nudelteig), mit einem Tuch abdecken und 20 - 30 Minuten ruhen lassen. Das Fleisch mit kleingehackten Zwiebeln, Butte

access_time 80 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

Leckere Suppeneinlage mit weiteren Varianten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

Milch, Butter und Salz aufkochen. 200 g Grieß einfließen lassen, dabei ständig rühren, bis sich die Masse vom Geschirr löst. Eier sowie restliche 50 g Grieß einmengen, mit Muskatnuss würzen. Masse erkalten lassen, 12 Knödel formen. In siedendem Salzw

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (112)

Kartoffeln, Karotten, Kohlrabi als cremige Suppe mit Fleischklößchen.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (69)

Aus den ersten 4 Zutaten einen Nudelteig zubereiten. Die Zwiebel und den Schinken klein schneiden. Den aufgetauten Spinat abgießen und alles gut durchmischen, mit den Gewürzen abschmecken. Den Teig in 3-4 Stücke teilen und dünn ausrollen - am beste

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (194)

Die gewürfelte Zwiebel in heißem Olivenöl anbraten, danach die in dünne Scheiben geschnittenen Karotten dazugeben und kurz mitrösten. Currypulver und Honig hinzufügen. Kurz durchrühren und mit einem guten Schuss Weißwein ablöschen. So lange köcheln l

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (72)

Scharfe Kokosnusssuppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (55)

Spargel schälen. Die Köpfe leicht schräg (als Einlage) in Scheiben schneiden und erst einmal zur Seite stellen. Den Rest vom Spargel grob klein schneiden. Apfel schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Zw

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (53)

für Liebhaber der deftigen Küche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Für Krabben- und Suppenfans ein Muss

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (220)

Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Öl erhitzen und die Champignonscheiben darin von allen Seiten 5 - 8 Minuten braten. Butter in einem Topf zerlassen. Das Mehl einrühren und mit der Brühe unter Rühren ablöschen. die Champignons

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (32)

Suppeneinlage

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Zuerst rösten wir die gemahlenen Haselnüsse ohne Fett in einer Pfanne an, bis sie angenehm duften. Dann geben wir sie in eine Schüssel. Nachdem sie ein wenig abgekühlt sind, geben wir alle übrigen Zutaten hinzu und schlagen den Teig bis er anfängt, B

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

Aus Mehl, Eiern, Salz und Milch mit der Küchenmaschine einen cremigen Pfannkuchenteig herstellen und in einer Pfanne mit Butterschmalz portionsweise Pfannkuchen ausbacken und diese für eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen. In der Zwischenzeit fü

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

Das Brötchen in Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Die Leber waschen, trocken tupfen, alle Häutchen und Sehnen entfernen. Leber im Mixer pürieren oder durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen und mit de

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.11.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

so, wie ich sie kenne

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (42)

Eigentlich ist es ganz einfach. In einer Pfanne zerlassen wir die Butter und lassen darin die Zwiebel, die wir fein gehackt haben, ganz langsam darin braten, bis sie richtig braun ist. Die Brötchen bzw. das Weißbrot und den Speck schneiden wir in

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

als Suppeneinlage

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (77)

Eier und Butter schaumig rühren, so viel Semmelbrösel unterrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht, Salz, Muskatnuss und eventuell die Petersilie dazu geben, alles gut vermengen. Kleine tischtennisballgroße Knödel formen und in die kochende Flei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

Schalotten klein schneiden und gemeinsam mit der halbierten Knoblauchzehe in einem Topf mit Butter anbraten. Mit Brühe auffüllen. Kartoffel putzen, schälen und grob klein schneiden. Zufügen und leicht köcheln lassen bis diese gar ist. In der Zwis

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018