Suppen mit Einlagen: gekocht, Einlagen & Klöße 51 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (63)

Südtiroler Käsknedl alla Tiziana Avi-Bona

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

Leckere Suppeneinlage mit weiteren Varianten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

Milch, Butter und Salz aufkochen. 200 g Grieß einfließen lassen, dabei ständig rühren, bis sich die Masse vom Geschirr löst. Eier sowie restliche 50 g Grieß einmengen, mit Muskatnuss würzen. Masse erkalten lassen, 12 Knödel formen. In siedendem Salzw

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die trockenen Brötchen (2 - 3 Tage getrocknet) in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Den Emmentaler ebenfalls in kleine Würfel schneiden und zusammen mit der Petersilie zu den Brötchenwürfeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würze

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.12.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Semmeln in der heißen Milch ca 45 Min. einweichen. Zwiebeln und Petersilie in Butter andünsten. Die Leber auf die Semmeln geben, Eier, Zwiebeln und Petersilie dazugeben, Salz, Pfeffer und Majoran dazugeben. Gut durchmischen. Ca. 30 Min. durchzieh

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

als Beilage

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

glutenfrei + milchfrei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

für ca. 16 Grießnockerl

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

das ist ein Mittelalter-Rezept (etwa um 1450), wird gerne in der Lagerküche zum Gemüse oder als Suppeneinlage gemacht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.04.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

oberösterreichisches Rezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Brötchen in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Milch und Eier verrühren und darüber gießen. Ca. 30 Minuten zugedeckt quellen lassen. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Butter in einer

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

leckere Knödel für die Suppe oder zu heller Sauce

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

nach Großmutters Art

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Als Erstes die Semmel in Würfel schneiden und leicht anrösten. Dann alle Zutaten miteinander vermischen und etwa 5 Minuten quellen lassen. Nun mithilfe eines Esslöffels die Mehlspatzen aus dem Teig abstechen und in die kochende Flüssigkeit (Salzwas

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Suppeneinlage

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Knödelbrot in eine Schüssel geben, salzen und mit der Milch übergießen. Zudecken und etwas durchziehen lassen. In der Zwischenzeit die gewürfelte Zwiebel, die Knoblauchzehe und das Wammerl in heißem Öl etwas anschwitzen - bei Käseknödeln fällt d

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Canederli tirolesi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

von der Alm an den Deich und weiter ins Watt - oder nach Fiefhusen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Nicht Spätzle und nicht Semmelknödel, aber beides gemeinsam

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für die Knöderl die in der Milch eingeweichten Brösel mit Quark, Käse, Eiern gut verrühren, und mit Salz und Muskat nach Bedarf würzen. Knöderl formen, und in wallendem Salzwasser 6 - 8 Minuten köcheln lassen. Für die Suppe die Zwiebeln und den Kno

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Grünkernmehl mit Wasser aufkochen, den Herd abschalten oder klein drehen und solange kochen, bis alles ein fester "Brei " ist. Danach abkühlen lassen (lauwarm), das Ei und die Gewürze dazu geben und gut vermengen und davon Klöße herstellen, in e

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ergibt ca. 16 Nockerl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Vorspeise, Beilage oder Suppeneinlage

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

z.B. als Suppeneinlage

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

"Riesenspätzle" - Beilage zu Gulasch o.ä.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

wie beie Omma, Rinder - Lauch - Suppe mit Klößen und Sauerkraut

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Quenelles Maman, französische Grießklößchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Semmeln in Würfel oder Streifen schneiden und mit einem Glas lauwarmer Milch anfeuchten. Den Speck kleinwürfelig aufschneiden und die Fettwürfelchen davon erst einmal beiseite legen. Die halbe Zwiebel hacken und zusammen mit einem Teil der Fett

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die trockenen Brötchen klein würfeln und mit heißer Milch ca. 1 Stunde einweichen. Die Leber kochen und abkühlen lassen. Die Brühe aufheben und später für die Suppe verwenden. Die Zwiebeln klein schneiden und glasig dünsten, dann abkühlen lassen. D

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.11.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Als Beilage oder Suppeneinlage geeignet.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.03.2018