Suppen mit Einlagen: gekocht, Pilze & Vorspeise 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (220)

Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Öl erhitzen und die Champignonscheiben darin von allen Seiten 5 - 8 Minuten braten. Butter in einem Topf zerlassen. Das Mehl einrühren und mit der Brühe unter Rühren ablöschen. die Champignons

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Margarine in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel schälen und in kleine Streifen oder Würfel schneiden, dazugeben und anschwitzen. Das Mehl hinzufügen und goldgelb anschwitzen lassen. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und 3 Minuten kochen lassen. Die Pil

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Hähnchenbrustfilets zuerst in dünne Streifen und dann in Würfel schneiden. Das Fleisch dann im heißen Öl rundherum anbraten. Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zum Fleisch geben und andünsten. Mehl darüber stäuben. Alles anschwitz

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Pilze mit Küchenpapier gründlich abputzen. Die Stielenden sparsam abschneiden. Von den Steinpilzen die Stiele herausdrehen und klein würfeln. Die Hüte in dünne Scheiben schneiden. Die Pfifferlinge in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fe

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hähnchenbrust in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Die Sojasauce mit Knoblauch in einer Schüssel vermischen und die Hähnchenbruststücke zum Marinieren dazugeben. Dann zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Die Paprika und Zucchini in kleine S

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.06.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

cremig und pikant

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel und 2 Knoblauchzehen fein hacken und in Butter anschwitzen. Pilze putzen, in Stücke schneiden und mit anschwitzen. Mit Wein ablöschen, kurz einkochen, dann mit der Brühe aufgießen, Sahne dazugeben, bei mittlerer Hitze ca. 20 min. köcheln. Ab

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Traditionelle polnische Küche

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

raffiniert asiatisch, als Hauptspeise oder als Gang eines Menüs

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schnell gemacht

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Suppe die 400 g Champignons, die Kartoffel und die Zwiebel putzen bzw. schälen und klein schneiden. Das Ganze mit etwas Kümmel und Pfeffer in ein klein wenig Öl ca. 5 Minuten andünsten. Dann mit Wasser ablöschen und 1 TL Gemüsebrühe zugeben.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schön als Vorspeise bei einem Wildmenü

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.09.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kokosmilch zum Kochen bringen, das Hühnerfleisch hinzufügen und 5 Minuten kochen. Nun Champignons, Möhren, Galgant, Frühlingszwiebeln, Zitronengras, Koriandergrün, Makrutblätter und Zwiebeln dazugeben. Nochmals zum Kochen bringen. Anschließend Fi

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mein Lieblingsgemüse und ein Hauch Asien. Vegetarisch problemlos möglich.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Shiitakepilze von den Stielen befreien. Die Köpfe putzen und klein schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken. Zusammen mit der Petersilie und den Pilzen in heißem Öl anbraten. Den Grieß darüber streuen und hell anbräunen. Mit der Gemüsebrühe ab

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Zwiebel, Möhren, Sellerie schälen und ebenfalls würfeln. Wacholderbeeren zerdrücken. Öl erhitzen. Kartoffeln, Zwiebeln, Möhren, Sellerie und Wacholderbeeren darin ohne Farbe anschwitzen. Geflügelfond und das

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die edle Tasse vorweg oder eine leichte Mahlzeit

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Pilze putzen und grob zerkleinern. Die Schalotten und den Knoblauch fein würfeln. Frische Petersilienblätter waschen und nicht zu fein hacken. Die Schalotten und den Knoblauch in einem Topf im Olivenöl glasig dünsten, dann die Pfifferlinge zuge

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.09.2018
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wildfleisch würfeln und mit den Zwiebeln in Öl anbraten. Die Wildsauce mit 300 ml Wasser verrühren und über das Fleisch geben. Unter gelegentlichem Rühren das Fleisch bei schwacher Hitze garen. 200 g frische Champignons in Scheiben schneiden und zuge

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2001