Suppen mit Einlagen: gekocht, Kartoffeln & Winter 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

abgewandelte Form eines saarländischen Gerichtes (Gefüllte, Gefillte)

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für kalte Tage

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kartoffeln, Karotten und Sellerie waschen, schälen und grob würfeln. Den Lauch waschen, grob zerteilen und mit Sellerie und Karotte kurz in Öl anbraten. Die Kartoffeln dazugeben und mit Wasser ablöschen, so dass das Gemüse bedeckt ist. Die Suppe ca.

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.04.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (45)

Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Den Rosenkohl putzen. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebeln in der zerlassenen Butter anbraten, den Rosenkohl und die Kartoffelwürfel dazugeben. Alles kurz anschmoren, dann mit der Brühe aufgießen un

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Kartoffelsuppe mit Curry und Würstchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Markknochen mit Lorbeerblättern, Pimentkörnern, Zwiebel und 1 TL Salz in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Eine Stunde köcheln lassen. Bei Bedarf immer Wasser nachfüllen, damit alles bedeckt bleibt. Danach die Brühe i

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Würzige Kartoffelsuppe mit Würstchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Tofu und Süßkartoffelnudeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Besonders lecker an kalten Tagen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

nach Omi Ilses Rezept mit Backpflaumen

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Grünkohl waschen und portionsweise in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. blanchieren, dann herausnehmen, abtropfen lassen und klein schneiden (Ich habe einen schon vorgefertigten Beutel mit frischem Grünkohl verwendet). Die Kartoffeln schälen, halbi

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Suppengrün und Kartoffeln putzen bzw. schälen und klein schneiden. In etwas heißem Öl bissfest andünsten. Etwas Brühe, die Tomaten und nach Bedarf Wasser dazugeben, bis alles leicht bedeckt ist. Nun so lange kochen, bis alles durch ist. Einige Kartof

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Leineweber Rosenkohltopf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln und Möhren würfeln, Schnittlauch in Ringe schneiden. Etwa 1/3 der Kartoffelstücke in einem großen Topf mit den Möhren knapp mit Wasser bedecken, salzen und zum Kochen bringen. In einem zweiten Topf die restlichen Kartoffelstücke knapp mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für kalte Tage

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.11.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen, würfeln und gut waschen. Ebenso die Möhren schälen, würfeln und dazugeben. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls würfeln. Alles in einen Topf geben. Mit 1 1/4 l heißer Kalbsbrühe übergießen und zum Kochen bringen, dabei den Knobl

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

beliebt seit Kindertagen, deftige Cremesuppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Etwas Erdnussöl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebel sowie den Ingwer fein würfeln, beides in den Topf geben und glasig dünsten. Dann die Süßkartoffelwürfel sowie etwas Salz und Pfeffer dazu geben und mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Anschl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebel- und Kürbiswürfel in heißem Olivenöl anbraten, die Kartoffelwürfel dann zufügen. Mit Milch und Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen. Bei kleiner Hitze den Kürbis weich koc

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.08.2008