Hauptspeisen mit Pilzen: Suppe & Party 89 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (228)

Ideale Partysuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Den Lauch gründlich waschen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Öl in einem großen Topf mit schwerem Boden erhitzen und das Hackfleisch krümelig anbraten, bis es beginnt leicht Farbe anzunehmen. Dann die Zwiebeln

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (568)

Das Hackfleisch mit den Zwiebeln krümelig anbraten. Alle weiteren Zutaten unterrühren, herzhaft würzen, aufkochen. Ein paar Stunden ziehen lassen und evtl. nachwürzen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (1.069)

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomate

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (243)

Brühe anrühren, eine Stange Porree in Ringen dazugeben und kurz aufkochen. Schmelzkäse nach und nach unterrühren. Zwiebeln in Öl anbraten und den restlichen Porree in Ringen dazugeben. Gehacktes dazugeben und anbraten. Champignons dazugeben. Den gesa

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (218)

Fleisch anbraten und mit Sahne ablöschen. Die Brühe und die restlichen Zutaten dazugeben und durchkochen lassen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (126)

Mett und Zwiebeln anbraten. Brühe dazugeben. Tomatenpüree, Tomatenpaprika, Pilze und Schmelzkäse dazugeben, aufkochen und etwas köcheln lassen. Mit Pizzagewürz, Oregano, Thymian, Ketchup, Sahne, Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Super für Partys! Lässt sich gut vorbereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (70)

Zwiebeln schälen, halbieren, in Ringe schneiden und mit dem Hackfleisch in einem Topf in etwas Öl anbraten. Paprika, Pilze mit Saft, Pfirsiche mit Saft zugeben, ebenso die geschälten Tomaten. 1 Liter Wasser und das Ketchup zugeben, mit den Gewürzen a

access_time 10 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 30.04.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (165)

Das Hackfleisch in einem großen Topf anbraten. Den Porree der Länge nach aufschneiden, quer in kleine Stücke schneiden und im Sieb gut abspülen. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Porree, Zwiebel und Champignons zum Hack geben und di

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

super für jede Party

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (54)

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Fleisch in gleichmäßige Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einen großen, ungefetteten, backofengeeigneten Topf geben. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden, zum Fleisch geben. Pilze in einem

access_time 150 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.05.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

Üppige Partysuppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

ideale Partysuppe

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 31.08.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Zuerst wird das Hackfleisch in einem passenden Topf krümelig gebraten und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Dann werden die Zwiebel- und Paprikawürfel zu dem Hackfleisch hinzugefügt. Das Ganze dann ca. 2 Minuten zusammen anbraten. Anschließend werden die

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (60)

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch in einem geeigneten Topf anbraten. Nun alle weiteren Zutaten zugeben und alles zusammen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Heiß servieren. Tolles Partyrezept. Schmeckt einfach leck

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Reichhaltige Suppe für Partys

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Mett zusammen mit den Zwiebeln anbraten und mit der Brühe ablöschen. Alle weiteren Zutaten hinzufügen und etwas einkochen lassen. Mit Oregano und Tabasco abschmecken.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Partysuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Fleischstücke mit Salz und Pfeffer würzen. In einen großen Topf geben. Die Zwiebeln dazu geben. Die restlichen Zutaten der Reihe nach mit dem Sud (außer den Pilzen, diese werden abgegossen) zufügen. Die Ananasstücke erst einmal ohne den Sud zugeben.

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

leckere Alternative zu Chili con Carne bei Partys

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Fleisch waschen und in Streifen schneiden. Mit Sojasoße und Currypulver mischen, in einen Bräter geben und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Die Pfirsichspalten und Champignons abtropfen lassen und zusammen mit den Erbsen zum Fleisch geben. C

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (37)

schnelles und leckeres Partygericht, gut vorzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit Schweinefilet, Jaromakohl, Paprika, Pilzen, Mais und gehackten Tomaten

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

wärmt, sättigt und ist eine willkommene Abwechslung an kalten Tagen zum Eintopf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Partysuppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

sehr einfach und sehr lecker

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

deftige Hacksuppe - auch partytauglich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

lecker, schnell und feurig scharf

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

auch für Parties gut geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.07.2009