Hauptspeisen mit Pilzen: Suppe & Gemüse 392 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (228)

Ideale Partysuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Den Lauch gründlich waschen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Öl in einem großen Topf mit schwerem Boden erhitzen und das Hackfleisch krümelig anbraten, bis es beginnt leicht Farbe anzunehmen. Dann die Zwiebeln

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (198)

Die Kartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden, Die Champignons putzen und halbieren oder vierteln. Das Suppengemüse waschen und klein schneiden, die Karotte ganz lassen, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Butterschmalz erhit

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (1.070)

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomate

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (243)

Brühe anrühren, eine Stange Porree in Ringen dazugeben und kurz aufkochen. Schmelzkäse nach und nach unterrühren. Zwiebeln in Öl anbraten und den restlichen Porree in Ringen dazugeben. Gehacktes dazugeben und anbraten. Champignons dazugeben. Den gesa

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (126)

Mett und Zwiebeln anbraten. Brühe dazugeben. Tomatenpüree, Tomatenpaprika, Pilze und Schmelzkäse dazugeben, aufkochen und etwas köcheln lassen. Mit Pizzagewürz, Oregano, Thymian, Ketchup, Sahne, Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

auch vorbeugend gegen Erkältungen in der kalten Jahreszeit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.03.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Super für Partys! Lässt sich gut vorbereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (70)

Zwiebeln schälen, halbieren, in Ringe schneiden und mit dem Hackfleisch in einem Topf in etwas Öl anbraten. Paprika, Pilze mit Saft, Pfirsiche mit Saft zugeben, ebenso die geschälten Tomaten. 1 Liter Wasser und das Ketchup zugeben, mit den Gewürzen a

access_time 10 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 30.04.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (165)

Das Hackfleisch in einem großen Topf anbraten. Den Porree der Länge nach aufschneiden, quer in kleine Stücke schneiden und im Sieb gut abspülen. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Porree, Zwiebel und Champignons zum Hack geben und di

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (132)

süß - sauer - scharf

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

super für jede Party

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

Üppige Partysuppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

Würzig, leicht und schnell gemacht

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (65)

laktosefrei, glutenfrei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Zwiebel in etwas Öl anbraten, die Kartoffelwürfel dazu geben und kurz mitbraten. Die Gemüsebrühe angießen und alles auf kleiner Stufe köcheln lassen. Nach zehn Minuten die Paprikastücke und die Pilze dazu geben (nimmt man von den Pilzen den Saft

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

Einen Hauch Puderzucker in einem Topf schmelzen, Butter dazugeben. Eine kleine, feingehackte Schalotte und 1 ganze Knoblauchzehe in heißer Butter wenden. Vorab pro Person einen Pilz weglegen, dann die restlichen Pilze zu der Schalotte geben und kurz

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.11.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

für den 3,5l Crock Pot

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

ideale Partysuppe

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 31.08.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Zuerst wird das Hackfleisch in einem passenden Topf krümelig gebraten und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Dann werden die Zwiebel- und Paprikawürfel zu dem Hackfleisch hinzugefügt. Das Ganze dann ca. 2 Minuten zusammen anbraten. Anschließend werden die

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Wiener Erdäpflsuppe

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (60)

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch in einem geeigneten Topf anbraten. Nun alle weiteren Zutaten zugeben und alles zusammen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Heiß servieren. Tolles Partyrezept. Schmeckt einfach leck

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Als Erstes das Gemüse putzen. Die Möhren und Champignons in Scheiben und den Brokkoli in kleine Röschen schneiden. Die Brühe in einen ausreichend großen Topf geben und erwärmen. Nun zunächst die Karotten und Zwiebel hineingeben. Nach drei Minuten d

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (67)

so einfach und doch so gut...

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Pilze für 1 Std. in lauwarmem Wasser einweichen. Beide Fleischsorten in ganz feine Streifen schneiden und mit dem Mehl bestäuben. Vom geputzten Porree nur den weißen Teil schräg in dünne Ringe, die abgetropften Pilze in feinste Streifchen schne

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Selbst entworfene Suppe

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Reichhaltige Suppe für Partys

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Die Zwiebeln in der Butter anschwitzen. Die Pilze 5 min. lang dazugeben. Das Mehl 1 min. einrühren. Milch und Brühe angießen und 10 – 15 min. offen leicht köcheln lassen. Man kann auch andere Pilze (Pfifferlinge, Steinpilze etc.) oder eine Pilz-Mi

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Mett zusammen mit den Zwiebeln anbraten und mit der Brühe ablöschen. Alle weiteren Zutaten hinzufügen und etwas einkochen lassen. Mit Oregano und Tabasco abschmecken.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2009