Hauptspeisen mit Pilzen: Suppe & Camping 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (218)

Fleisch anbraten und mit Sahne ablöschen. Die Brühe und die restlichen Zutaten dazugeben und durchkochen lassen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Super für Partys! Lässt sich gut vorbereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

Üppige Partysuppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Zwiebel in etwas Öl anbraten, die Kartoffelwürfel dazu geben und kurz mitbraten. Die Gemüsebrühe angießen und alles auf kleiner Stufe köcheln lassen. Nach zehn Minuten die Paprikastücke und die Pilze dazu geben (nimmt man von den Pilzen den Saft

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Margarine in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel schälen und in kleine Streifen oder Würfel schneiden, dazugeben und anschwitzen. Das Mehl hinzufügen und goldgelb anschwitzen lassen. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und 3 Minuten kochen lassen. Die Pil

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ideal für Gäste

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

die gelingt immer

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln schälen, klein schneiden und zusammen mit dem Mett in einem Topf anbraten. Die restlichen Zutaten zugeben. Alles vermengen und ein wenig köcheln lassen. Noch einmal gut würzen und heiß servieren. Am besten Baguette dazu servieren.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Partysuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die klein gehackte Zwiebel mit dem Hackfleisch in Öl braten, bis das Hackfleisch krümelig ist. Das Letscho dazu geben, ebenso die Pilze und die Bohnen (beides mit Saft) sowie das Tomatenketchup und gehacktes Bohnenkraut. Wenn die Suppe zu dick ist, m

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

fettarm, WW, 4,5 P pro Person

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Hackfleisch mit den gewürfelten Zwiebeln anbraten. Die geschälten Tomaten, die Champignons mit Saft, die Schnittbohnen und das Ketchup hinzufügen zum Kochen bringen und alles eine halbe Stunde köcheln lassen. Den Becher Sahne unterrühren und mit

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Bohnen-Zwiebel-Pilz-Suppe mit Würstchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schnell gemacht, wenn plötzlich Gäste kommen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr schnelles Rezept, ohne etwas schneiden zu müssen. In unserem Verein und auf Partys der Renner.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ideal für die nächste Party

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.12.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hackfleisch nach Geschmack würzen und anbraten. Zwiebeln schälen, klein schneiden und dazugeben. Paprikaschoten putzen und klein schneiden. Zusammen mit Tomaten und Curryketchup dazugeben und alles ca. 1/2 Stunde durchkochen. Anschließend Champignons

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

auch für Vegetarier

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln grob würfeln und zusammen mit den kleingeschnittenen Chilis im Kessel mit ausreichend Olivenöl anschwitzen. Nachdem die Zwiebeln glasig sind, diese aus dem Kessel schöpfen, damit ausreichend Platz für das Fleisch ist. Den Kessel wieder

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.09.2018