Hauptspeisen mit Pilzen: Hülsenfrüchte, fettarm & Gemüse 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 35 Bewertungen

das leckerste und schnellste Curry der Welt

30 min. normal 16.01.2013
 bei 55 Bewertungen

vegetarisch

45 min. normal 11.06.2007
 bei 39 Bewertungen

Für die Erdnusssauce Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Zusammen mit den Chiliflocken, Koriander und Kreuzkümmel in etwas Erdnussöl anbraten. Zucker und geriebenen Ingwer zufügen. Erdnussbutter, Sojasauce, Zitronensaft und Kokosmilch

30 min. normal 18.11.2011
 bei 3 Bewertungen

gesund und lecker

45 min. simpel 23.10.2017
 bei 12 Bewertungen

vegan

10 min. normal 04.04.2013
 bei 5 Bewertungen

vegan, sojafrei, einfach, gesund und superlecker

20 min. normal 13.03.2016
 bei 5 Bewertungen

vegetarisch und variierbar

40 min. normal 01.02.2016
 bei 4 Bewertungen

Low Carb, vegetarisch

30 min. normal 28.05.2015
 bei 8 Bewertungen

WW - geeignet

30 min. simpel 03.11.2008
 bei 10 Bewertungen

Das schmeckt einfach nur lecker, kann auch vegetarisch ohne Tatar gemacht werden!

20 min. normal 18.03.2008
 bei 6 Bewertungen

Erbsen und Perlgraupen getrennt gar kochen, die Flüssigkeiten sollen dabei verkocht werden. Inzwischen aus dem Weißkohl den Strunk herausschneiden. Den Kohlkopf im Salzwasser einige Minute kochen, mindestens solange, bis sich die einzelnen Blätter

45 min. normal 10.09.2007
 bei 2 Bewertungen

Zwiebel in Streifen schneiden und in heißem Öl in der Pfanne anbraten. Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Beides in die Pfanne geben und ein paar Minuten garen lassen. Dann die abgetropften

10 min. simpel 29.08.2011
 bei 1 Bewertungen

Braucht etwas Zeit

30 min. normal 18.08.2007
 bei 1 Bewertungen

WW-geeignet, 4,5 Punkte

30 min. normal 28.05.2013
 bei 1 Bewertungen

passt gut zu Reis

15 min. simpel 03.12.2009
 bei 2 Bewertungen

gesund, eiweißreich, clean

10 min. simpel 31.01.2016
 bei 1 Bewertungen

vegetarisch, glutenfrei, fett- und kalorienarm

15 min. simpel 11.11.2015
 bei 1 Bewertungen

Die Putenschnitzel in mundgerechte Stückchen schneiden und in der Sojasauce marinieren. Die Champignons putzen und vierteln. Zucchini, Paprika und Karotte putzen, schälen und klein schneiden. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Die Bohnen

30 min. normal 30.08.2016
 bei 1 Bewertungen

einfach, schnell, vegan

15 min. normal 08.06.2015
 bei 2 Bewertungen

Low Carb, mit Blumenkohlreis

15 min. normal 31.01.2016
 bei 0 Bewertungen

gut zur Resteverwertung

25 min. simpel 12.05.2010
 bei 0 Bewertungen

mit Hähnchenbrustfiletstreifen und Champignons

20 min. normal 23.02.2019
 bei 0 Bewertungen

Die Champignons putzen und vierteln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln. Die grünen Bohnen in der Mikrowelle auftauen. Die Kartoffeln und das Putenkasseler in Würfel schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne oder einem weiten To

15 min. simpel 19.06.2011
 bei 0 Bewertungen

einfach in der Zubereitung, ohne Zugabe künstlicher Zusatzstoffe

40 min. simpel 22.01.2018
 bei 0 Bewertungen

für Singles

20 min. normal 26.11.2018
 bei 0 Bewertungen

aus der russischen Küche

35 min. normal 03.01.2019
 bei 0 Bewertungen

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Chilischote putzen, längs halbieren, ggf. entkernen und abspülen. Die Zuckerschoten waschen, putzen und längs in Streifen schneiden. Die Möhren putzen

40 min. normal 10.01.2017
 bei 2 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets kalt abspülen, trocken tupfen und quer zur Faser in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein zerkleinern. Die Champignons mit einem feuchten Tuch abwischen und in dicke Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe

50 min. normal 18.05.2008
 bei 2 Bewertungen

SiS Abendessen, Low Carb, Eiweiß, schnell, einfach, vegetarisch

10 min. simpel 03.07.2012
 bei 0 Bewertungen

Das klein geschnittene Hähnchen mit den Zwiebeln in einer mit 1 EL Öl erhitzten Pfanne scharf anbraten und mit Pfeffer würzen. Mit der Sojasauce ablöschen. Paprika und Möhren hinzugeben und weiter anbraten. Wenn die Möhren bissfest sind, die in Sche

30 min. normal 01.03.2017