Hauptspeisen mit Pilzen: Kartoffeln & Kartoffel 48 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden, dachziegelartig in eine gefettete Auflaufform schichten. 150 g Sahne und 100 ml Milch mit Salz und Pfeffer würzen und über die Kartoffeln gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175°, Umluft

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnell gemacht ohne Mayonnaise

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Fleisch in Streifen schneiden, Zwiebeln fein würfeln. Pilze putzen und halbieren. Gewürzgurken in feine Streifen schneiden. Öl erhitzen und Fleisch darin ca. 3 Minuten anbraten, Zwiebeln und Pilze dazu geben und ca. 5 Minuten weiter braten. Mit 1 EL

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Champignons putzen und vierteln. Das Geschnetzelte anbraten, Zwiebeln, Knoblauch und Champignons zufügen und weiterbraten, bis die Pilze gar sind. Mit 1 El Mehl bestäuben, anschwitzen und mit Sahne un

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Milch mit der Schlagsahne mischen und erhitzen. Die Steinpilze kalt abspülen und in die heiße Sahnemilch geben. Vom Herd nehmen und 10 Minuten ziehen lassen. Backofen auf 200° vorheizen. Steinpilze mit einem Schaumlöffel aus der Milch nehmen

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Schweinegeschnetzeltes mit einer Kartoffelröstihaube, lecker auch mal für den Sonntagstisch

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

sehr festlich und seeeeeehr lecker

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 13.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Speck in Streifen scheiden und in der Pfanne auslassen. Beiseite stellen. Lauchzwiebeln und Tomaten in nicht zu große Stücke schneiden. Pilze putzen und halbieren. (Es gehen aber auch Pilze aus de

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

auch zur Resteverwertung

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Ruck - Zuck

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Beilage zum Hauptgang im Brunetti-Menü

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und ca. 20 Minuten kochen. Die Steinpilze in Wasser einweichen und quellen lassen. Nach 10 Minuten die Pilze aus dem Wasser holen, mit kalten Wasser abspülen und abtropfen lassen, dann klein hacken. Die S

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Dieses Rezept ist improvisiert und nach einem Flohmarktbesuch entstanden. Daher sind die Angaben eher als Richtwert zu verstehen - problemlos kann variiert werden oder der Füllung eigene Zutaten zugefügt werden. Für den Teig das Mehl mit gut 1 EL Ö

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

zum Grillen oder zur Resteverwertung

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch und simpel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die kleinen Kartoffeln mit Schale waschen, zu Kartoffelecken achteln und nochmals waschen. Champignon, Möhren, Lauchzwiebeln, Zwiebeln und Paprikaschote grob zerkleinern. Alles in eine große Schüssel oder Topf geben, salzen und pfeffern. In einer kle

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit einem ölfreien Dressing

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

supergesund - superlecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

gefüllte Kartoffeln sind ein idealer Begleiter eines original Amerikanischen Barbecues

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan und perfekt zur Resteverwertung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Kartoffeln schälen. Zucchini waschen. Beides in ganz dünne Scheiben schneiden. Auberginen waschen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Champignons putzen und klein schneiden. Eine vorbereitete Auflaufform erst mit einer Schicht Kartoffeln ausleg

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Erdäpfel und Zwiebeln fein würfeln und die Erdäpfel bissfest kochen. Zwiebel und Erdäpfelwürfel in Butter anrösten und unter Rühren mit Brühe aufkochen. Die Erdäpfel immer wieder mit der Brühe aufgießen bis diese verkocht ist. Die geputzten Eier

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden (am besten mit Eierschneider). Zwiebel schälen und fein hacken. In Butter glasig dünsten. Die Pilze dazu fügen und solange braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Mit Pfeffer und Salz abschmec

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Gnocchi in einem ausreichend großen Topf nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, anschließend abtropfen lassen und beiseitestellen. In der Zwischenzeit die Margarine in einem weiteren Topf zerlassen und die Kräuter und den Thymian darin ansc

access_time 8 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vegetarische Variante möglich!

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

als vegetarisches Hauptgericht oder Beilage

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln waschen, schälen, in kleine Stücke schneiden und in einem Topf in Salzwasser garen. Die Zwiebel fein würfeln, den Knoblauch in dünne Scheibchen schneiden. Die Champignons putzen und in kleine Stücke schneiden. Eine große beschichtete

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schmeckt nach Sommer - als Hauptgericht oder als Beilage möglich, vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Champignons gut abbürsten und fein hacken. Die Kartoffeln fein reiben. Nun die kompletten Zutaten gut miteinander verrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen und jeweils löffelweise den Teig in die Pfanne geben, etwas verstreichen und die Puffer auf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2015