Hauptspeisen mit Pilzen: Kartoffeln & Party 45 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

neue Ideen für leckere Pfännchen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

simpel für Partys, vegetarisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

mit Kokosmilch und Curry, gut zum Einfrieren geeignet!

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

Alle Raclettezutaten geschnitten hübsch in Schälchen anrichten. Die Raclettepfännchen und den Grill mit etwas Öl ausstreichen und vorheizen. Das Fleisch braten wir oben auf dem Grill (außer der Blutwurst, wenn man will, kann man etwas Fett aus der P

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

leckere Alternative zu Chili con Carne bei Partys

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

Kartoffeln und Pilze (am besten mit dem Eier- oder Mozzarellaschneider) in gleichmäßige Scheiben und den Käse in dünne Scheiben schneiden. In eine gefettete Auflaufform (kann flach aber ziemlich groß sein) abwechselnd Pilze, Kartoffel-, Käse- und Zw

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Speck in einer Pfanne auslassen, Zwiebeln, Knoblauch und Champignons zufügen, zusammenfallen lassen und so lange einkochen, bis kaum mehr Flüssigkeit vorhanden ist. Abkühlen lassen und in einer Schüssel mit Frischkäse, Parmesan und Kräutern mischen.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ein Partyhit

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

gelingsicher und einfach vorzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

zum Grillen - kann gut vorbereitet werden

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

die gelingt immer

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Dieses Rezept ist improvisiert und nach einem Flohmarktbesuch entstanden. Daher sind die Angaben eher als Richtwert zu verstehen - problemlos kann variiert werden oder der Füllung eigene Zutaten zugefügt werden. Für den Teig das Mehl mit gut 1 EL Ö

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ideal für Kindergeburtstage

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Auch Topf der tausend Zutaten oder scherzhaft Topf der tausend Leichen genannt.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

im Kartoffelmantel

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Hähnchenkeulen vom Fett befreien, waschen, trocken tupfen. In eine große Auflaufform legen und mit Hähnchengewürz, Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Bisschen Olivenöl drauf und für 30 Min bei 200 Grad in den Ofen. Gemüse waschen und putzen. Kartoffel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal zur Kinderparty, gesund

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

der Partyknaller

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.10.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Hühnerbrust in Würfel schneiden. Die Pilze in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Die Schalotten schälen und halbieren. Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden Das Olivenöl mit der Butter in einem Bräter erhitzen. Das

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

auch lecker vegetarisch

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

natürlich ohne Schmand(t)

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein Rezept meiner Gastfamilie in England

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit selbstgeriebenen Kartoffeln. Diät- und WW-freundlich

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.12.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gut für Gäste als kleines Abendessen vorzubereiten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.08.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal für die Party

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, originell, Party geeignet, gut vorzubereiten

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffeln garen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Mehl, Eigelb und Gewürze hinzugeben und zu einem Kartoffelteig verarbeiten. Kartoffelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Strängen von etwa 2 cm Durchmesser rollen und in 2 cm brei

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kräuter abspülen, trocken tupfen und grob hacken. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kartoffeln waschen und schälen. Zucchini waschen, die Enden abschneiden. Tomaten waschen und die Stengelansätze herausschneiden. Champignons p

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mal ein ganz anderes Fondue mit der besonderen Note!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

gut vorzubereitendes Paryrezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.08.2009