Finnische Rezepte: Weihnachten 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Weihnachten
Backen
Dessert
einfach
Europa
Finnland
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kekse
Kuchen
Schnell
Vegetarisch
Winter
bei 49 Bewertungen

Plätzchenrezept von der finnischen Mutter meiner Freundin

30 Min. simpel 21.03.2006
bei 26 Bewertungen

Steckrüben waschen und schälen. In große Stücke schneiden und in wenig Salzwasser zugedeckt langsam gar kochen. Die Kochflüssigkeit aufheben, Steckrübenstücke zerstampfen oder im Mixer pürieren. In das Mus die in der Sahne aufgequollenen Semmelbrösel

30 Min. normal 24.11.2002
bei 9 Bewertungen

Joulukinkku

30 Min. normal 05.10.2005
bei 24 Bewertungen

Die gewürfelten Gemüse in einem großen Topf mit Butter golden dünsten. Mit Mehl bestäuben und eine Mehlschwitze bereiten. Dann mit kalter Brühe aufgießen und glatt rühren. Wieder auf die Hitze bringen, aufkochen, in 25 Min. gar kochen. Danach abschme

45 Min. normal 30.03.2003
bei 10 Bewertungen

zum finnischen Weihnachtsfest - Mahl

45 Min. simpel 22.02.2005
bei 5 Bewertungen

Finnischer Reisbrei mit Sauce aus getrockneten Früchten (Weihnachtsdessert)

20 Min. simpel 10.02.2009
bei 6 Bewertungen

auf finnische Art

20 Min. simpel 27.02.2010
bei 4 Bewertungen

Omas finnischer Gewürzkuchen

10 Min. simpel 26.02.2011
bei 5 Bewertungen

ein typisches finnisches Weihnachtsgebäck

45 Min. normal 19.05.2007
bei 5 Bewertungen

aus Finnland

30 Min. simpel 22.11.2002
bei 2 Bewertungen

leckeres Weihnachtsgebäck

30 Min. simpel 19.10.2018
bei 2 Bewertungen

Joulupullat, ergibt etwa 18 Stück

30 Min. normal 10.01.2008
bei 6 Bewertungen

Joulutortut

30 Min. normal 26.11.2002
bei 2 Bewertungen

finnischer Gewürzkuchen mit Frosting

25 Min. normal 08.09.2009
bei 6 Bewertungen

Pikamunkit

30 Min. simpel 20.11.2002
bei 1 Bewertungen

skandinavische Plätzchen

30 Min. normal 16.10.2010
bei 1 Bewertungen

Finnische Leckerei für Weihnachten

20 Min. simpel 04.07.2010
bei 1 Bewertungen

Rezept zu Weihnachten aus Finnland

25 Min. normal 15.05.2007
bei 5 Bewertungen

Der Teig muss einen Tag früher zubereitet werden, er ruht über Nacht in Folie im Kühlschrank. Er kann auch eingefroren und Wochen später verwendet werden. Den Zucker erhitzen, bis er flüssig wird, und die Gewürze zugeben, etwas abkühlen lassen. Die

40 Min. normal 07.07.2005
bei 2 Bewertungen

Alles zusammen mischen, außer Schlagsahne (die mit Rote Rübe-Essigsaft gefärbt wird, davon einen Löffel voll auf jede Portion setzen) Im Kühlschrank durchziehen lassen.

20 Min. simpel 24.06.2002
bei 1 Bewertungen

schnell gemacht in der Adventszeit

30 Min. simpel 14.11.2012
bei 1 Bewertungen

Tippaleipä

45 Min. normal 20.11.2002
bei 1 Bewertungen

Sirup, Butter, Zucker und Gewürze aufkochen und abkühlen lassen. Ei und Mehl mit Backpulver gemischt unterrühren, dann über Nacht kühl stellen. Den Teig dünn ausrollen, beliebige Formen ausstechen und bei 180°C 10-15 Minuten backen.

30 Min. normal 02.10.2005
bei 0 Bewertungen

ergibt ca. 250 Stück, je nach Größe

50 Min. normal 14.03.2009
bei 0 Bewertungen

Joulupiparit, dünne knusprige Lebkucken, der Teig muss eine Nacht ruhen, ergibt ca. 50 Stück

45 Min. simpel 19.02.2011
bei 0 Bewertungen

reicht für ca. 60 Stück

40 Min. normal 15.05.2007
bei 0 Bewertungen

Rezept aus Finnland zu Weihnachten

30 Min. normal 18.05.2007
bei 0 Bewertungen

Joulupuuro

10 Min. simpel 11.09.2008
bei 0 Bewertungen

Weihnachtsplätzchen aus Finnland, ergeben ca. 60 Stück, zergehen auf der Zunge

30 Min. normal 27.11.2009