Hauptspeisen mit Schweinefleisch 38.376 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (325)

Ich mache meine Spareribs nun schon sehr lange auf diese Weise, egal ob Smoker oder Backofen jeder fährt darauf ab!!

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.06.2013
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (55)

kaltes Schweinefilet - leicht gemacht für ein Büfett

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.12.2010
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (70)

Schwarte nicht einschneiden, das kommt später. Ofen auf 130 Grad Ober- und Unterhitz) vorheizen. In einen Bräter einen Löffelstich Butterschmalz erhitzen und die Schweineschulter auf allen Fleischseiten anbraten, aber nicht die Schwarte! Fleisch entn

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2012
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (339)

Fleisch alleine auch hervorragend für kaltes Bufett am nächsten Tag geeignet

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2010
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (154)

aus dem Backofen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2012
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (295)

Ribs für Smoker oder Kugelgrill, amerikanisches Barbecue

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 10.06.2010
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (231)

Alle Zutaten für die Marinade in einen Kochtopf geben, gut verrühren, zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Spareribs waschen und trocknen, an der Unterseite der Knochen ist meistens noch eine dünne Haut, die

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.09.2009
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (293)

butterzarte Rippchen, bei denen das Fleisch vom Knochen fällt

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2009
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (335)

für die leckeren Pork-Sandwiches - unglaublich zart und saftig, kann eingefroren werden

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2012
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (896)

Rezept meiner Uroma Gertrud Stöcker aus Königsberg

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2011
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (205)

Für das Salatdressing die Gewürzgurken in sehr feine Würfelchen schneiden. Mayonnaise, Ketchup, Senf, Wasser und Gurkensud zu einem Dressing rühren. Gewürzgurken zugeben, mit Zitronensaft und einigen Tropfen Süßstoff abschmecken. Das Salatdressing ca

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2016
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (51)

Nackenbraten

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.07.2008
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (2.160)

Brötchen in Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Wer möchte, kann die Zwiebel auch kurz in Butter glasig dünsten (ich bevorzuge die rohen Zwiebeln). Das Ei, die Zwiebeln und die Gewürze zur Hackmasse geben und sehr g

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (32)

einfach und lecker, Partyrezept

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (885)

Schweineschmalz im Topf bei niedriger Stufe schmelzen. Klein gewürfelten Bauchspeck dazugeben und leicht auslassen. Dann die klein gehackten Zwiebeln mitdünsten bis sie glasig sind. Gewürfelte Karotten, Sellerie und klein geschnittenen Lauch dazugebe

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (325)

herzhaft, Angaben für eine Kuchenform mit 28 cm Durchmesser

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (90)

Zunächst die Zwiebeln in zerlassenem Schweineschmalz glasig anschwitzen. Das Fleisch in Wasser kochen. Anschließend in wolfgerechte Stücke schneiden und würzen - danach erst wiegen. Von diesem Gewicht nimmt man dann 25% Leber. Die Leber brüht man ca

access_time 180 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (111)

Herrlich saftig und lecker

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (820)

Für den Hefeteig: Einen Vorteig erstellen. Dafür die Hefe in einer kleinen Schüssel zerbröseln und in einem Teil der angewärmten Milch auflösen. Dann den Zucker und etwas Mehl hinzufügen und glatt rühren. Der Vorteig sollte eine zähflüssige Konsisten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (320)

die leckerste Schweinebratensoße der Welt!

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (461)

herzhaft, auch mit Paprikawurst

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.05.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (898)

mit Hackfleisch und Mozzarella

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (89)

in Senf eingelegt

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (261)

Schweinefleisch, Schinkenspeck, Zwiebeln und Paprikaschoten in nicht zu kleine Würfel schneiden. Alles abwechselnd auf Spieße stecken, gut andrücken. Am Ende des Spießes am besten Fleisch oder Schinkenspeck verwenden, dann hält es besser. In einer

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (133)

Traditionelles Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (48)

dieses ist mein Grundrezept, der Fleischkäse kann nach Belieben mit allerhand Einlagen aufgepeppt werden

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (353)

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (204)

schnelle und leckere Frikadellen aus dem Backofen. Auch als Fingerfood geeignet.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (183)

Jeder kennt beim Imbiss den Gyrosteller. Dieser schmeckt auch, doch hat sich jeder bestimmt schon mal gefragt was in dieser leckeren Gewürzmischung drin ist. Für euch habe ich mein Gyros Rezept verraten, damit ihr auch in den Genuss kommt, denn ich k

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (349)

Gänseschmalz in einem großen Topf erhitzen und die fein gewürfelten Zwiebeln darin anschwitzen. Gefrorenen Kohl dazugeben und ¾ Liter heiße Brühe angießen. Topf schließen und den Kohl bei geringer Hitze in ca. ½ Stunde auftauen. Von 2-3 Pinkel die Pe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2004