Hauptspeisen mit Rindfleisch: Snack, Schnell & Gemüse 180 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (571)

schnelle Sache, einfach

15 min. normal 26.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (101)

Heizt euren Ofen auf 180 Grad vor. Nehmt eine Schüssel zur Hand und füllt den Magerquark, die Eier, das Päckchen Backpulver und das Salz hinein. Verrührt alles gut und verteilt nun den Teig quadratisch auf einem mit Backpapier belegten Backblech. Nu

20 min. normal 08.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (122)

leckeres Abendessen nach einem stressigen Tag oder für einen gemütlichen Fernseh-/Spieleabend

15 min. simpel 19.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Teigzutaten miteinander mischen, nach und nach so viel lauwarmes Wasser dazugeben und mit dem Knethaken kneten, bis es einen weichen aber nicht klebrigen Teig ergibt. Dann den Teig ca. 10 Minuten mit den Händen gut durchkneten. 1 Stunde abgedeckt

20 min. normal 22.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (79)

schnell

20 min. normal 27.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (26)

ww-geeignet, 6* pro Portion

30 min. normal 13.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (68)

schmeckt auch kalt am Partybuffet

20 min. normal 18.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (108)

Hackfleisch im Fladenbrot

20 min. normal 06.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (17)

gebratenes Hackfleisch, Gemüse und Knoblauchsoße im Fladenbrot

20 min. normal 26.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (18)

mit würziger Hackfleischfüllung, ergibt ca. 20 Stück

15 min. simpel 03.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (42)

Die Paprikaschoten und die Zwiebeln würfeln (ca. 0,5 cm). Den Knoblauch fein hacken. Das Öl in einer großen Pfanne oder einem Topf sehr heiß werden lassen. Zwiebeln und Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Paprika, Knoblauch und Chili (wenn ge

20 min. simpel 22.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (35)

gut vorzubereiten und super auch auf einem (Tapas) Buffet

45 min. normal 16.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (15)

Öl erhitzen und Hackfleisch darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelwürfel zugeben und glasig werden lassen. Sauerkraut ebenfalls kurz angehen lassen. Tomatenmark, Creme Fraiche und Gemüsebrühe einrühren, aufkochen lassen. Mit Paprikapulv

20 min. normal 30.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (9)

Toastbrot in etwas Wasser einweichen und gut ausdrücken. Hackfleisch mit Zwiebel, Ei, Toastbrot, 2/3 vom Bärlauch, Brühe und den Gewürzen gut miteinander verkneten. Dann ca. 8 - 10 Frikadellen formen. Diese in etwas Öl von beiden Seiten braten, bis

20 min. simpel 29.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (54)

das ißt sogar Junior, der keine Zucchini mag, schmeckt auch kalt

20 min. simpel 07.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Klassisch mit neuen Komponenten

25 min. normal 21.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (63)

Das Baguette längs halbieren und aushöhlen. Die Krumen mit Sahne tränken und das Hackfleisch damit vermischen. Ei, Tomatenmark, Senf und die fein gehackte Zwiebel dazugeben, salzen, pfeffern und alles gründlich vermengen. Die Masse auf die ausgehöhlt

25 min. simpel 04.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

die etwas andere Frikadelle

20 min. normal 19.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (5)

Wrap mit Hackfleisch ohne Kohlehydrate

20 min. normal 05.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (46)

schmeckt Kindern und man kann Gemüse gut darin verstecken

15 min. simpel 23.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (12)

Das Hackfleisch mit Ei, gehackter Zwiebel, Pfeffer, Salz, Tomatenmark, Gouda gut vermischen. Herzhaft würzen. Die Brötchen halbieren, die Masse darauf streichen, im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 10 Minuten backen. Die Tomaten in Scheiben schne

15 min. simpel 12.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Burger aus Minutensteaks vom Rind

15 min. normal 21.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

Hackfleisch mit Semmelbrösel, Ei und den Gewürzen vermengen und in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl 6 kleine Burgerpatties rausbraten. Champignon vom Stiel befreien und das Pilzköpfchen vorsichtig mit dem Messer teilen, so dass ein Boden und ein Decke

10 min. simpel 10.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (6)

schmecken kalt oder warm - auch partytauglich

30 min. simpel 14.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das altbackene Brötchen in der warmen Milch einweichen. Die Schalotte schälen, in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl anschwitzen. Das Hackfleisch mit dem Salz und dem Pfeffer würzen. Das eingeweichte Brötchen ausdrücken und zufüg

15 min. normal 17.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fingerfood, kalorienarm, Low-Carb

15 min. normal 28.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

Habe das Rezept von meiner Nachbarin in dem USA bekommen, sie selbst kocht das seit Ewigkeiten so. Zuerst das Hack mit Zwiebeln und Paprika anbraten. Soll das Fleisch etwas krosser sein, einfach Zwiebeln und Paprika etwas später dazu geben. Überflüs

15 min. normal 02.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Brötchen einweichen und sehr gut ausdrücken, in einer Schüssel mit dem Fleisch vermengen. Dann mit dem Ei, Senf, Salz, Pfeffer, den Kräutern und den gehackten Knoblauchzehen gut durchkneten. Den TK Spinat auftauen lassen und gut ausdrücken. Dann

40 min. normal 12.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach und schnell

15 min. simpel 11.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (22)

Ruck - Zuck - Pizza

30 min. normal 09.08.2008