Hauptspeisen mit Rindfleisch: Snack & Geheimrezept 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 53 Bewertungen

So macht man einen guten hausgemachten Hamburger

30 min. normal 04.01.2007
bei 25 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Hackfleisch mit allen Zutaten (außer dem Speck) gut vermengen. Aus der Hackfleischmasse ca. 12 Bällchen formen. Papiermuffinformen und ein Muffinblech bereitstellen. Jeweils zwei Speckscheiben kreuzweise übe

15 min. simpel 06.04.2007
bei 28 Bewertungen

Das Brötchen in Wasser einweichen. Wenn es richtig vollgesogen ist, aus dem Wasser nehmen und so lange auspressen, bis es nur noch etwas feucht ist. Von der Petersilie die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Ap

30 min. normal 25.09.2006
bei 20 Bewertungen

Zuerst Pfannkuchenteig zubereiten und ca. 12-14 Stück dünne Pfannkuchen backen. Aus dem Fleisch, Schinken, Zwiebeln und Gewürze Gulasch zubereiten und kochen bis das Fleisch weich ist. Anschließend abkühlen lassen und durch Fleischwolf drehen. Die d

40 min. pfiffig 07.11.2003
bei 9 Bewertungen

Exotisch

15 min. normal 05.01.2010
bei 22 Bewertungen

Eines meiner Lieblingsgerichte sind Fajitas. Liegt aber auch daran, dass ich gerne mexikanisches Essen mag. Man kann sie auf die unterschiedlichsten Arten füllen. Hier einmal meine Variante: Da man sich Fajitas immer selber füllt, stelle ich immer s

20 min. simpel 03.07.2006
bei 23 Bewertungen

schnell

15 min. simpel 23.11.2006
bei 6 Bewertungen

nach Rezept meiner Mama

30 min. simpel 26.05.2007
bei 6 Bewertungen

auch kalt zu Partys und Büffet ein Hochgenuss

30 min. normal 07.12.2007
bei 4 Bewertungen

Eigenkreation

45 min. normal 27.12.2006
bei 11 Bewertungen

Kinderrezept

20 min. normal 22.08.2007
bei 1 Bewertungen

Zubereitung der Ochsenbrust: Ochsenbrust in kochendes Salzwasser mit dem geputzten Suppengrün ca. 2 Stunden garen. Das Fleisch anschließend in Scheiben schneiden. Zubereitung der Kräutersauce: Die Eier klein hacken, Dill und Schnittlauch ganz klein

20 min. normal 23.11.2007
bei 2 Bewertungen

Mehl, 1/2 TL Salz, Öl, 2 Eigelb und 100 - 125ml Wasser zu einem elastischen Teig verkneten. Ca. 1 Stunde ruhen lassen. Zwiebel pellen. Peperoni halbieren, putzen und waschen. Beides fein hacken, mit Frischkäse, Hackfleisch und Kräutern mischen. Sal

20 min. normal 21.05.2007
bei 2 Bewertungen

köstliches im Sommer

30 min. simpel 05.11.2006
bei 3 Bewertungen

Das Brot mit Senf bestreichen. Die anderen Zutaten gut miteinander vermengen und die Masse auf das Brot verteilen, andrücken. Fett in der Pfanne erhitzen und das Brot mit der Masse nach unten gut anbraten, aus der Pfanne nehmen, umdrehen, mit Tomate

30 min. normal 10.10.2006
bei 5 Bewertungen

sehr lecker, als Vorspeise oder Snack

30 min. normal 18.08.2008
bei 1 Bewertungen

Mini - Hackbällchen

20 min. normal 14.05.2010
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln ungeschält in leicht gesalzenem Wasser in 25 - 30 Minuten gar kochen. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken tupfen, die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Die Butter in einer Pf

45 min. normal 07.01.2008
bei 0 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung kernig kochen, danach auskühlen lassen. Den Bergkäse fein reiben, den Tilsiterkäse in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen und fein hacken. Die Eier aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie,

60 min. simpel 03.03.2007
bei 0 Bewertungen

Kartoffel kochen, schälen und durch eine Presse drücken, mit Mehl, Ei, Salz und Butter vermischen und einen Teig zubereiten. Zwiebeln schälen und klein schneiden, in Fett goldgelb anrösten, Faschiertes dazugeben und gut durchrösten, würzen - überküh

60 min. normal 19.09.2002
bei 0 Bewertungen

Die Zutaten reichen für ca. 40 Bällchen mit einem Durchmesser von ca. 4 cm. Das Hackfleisch mit Eiern, Ingwer, Nelken und 150 g Mehl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Fleischteig die Bällchen formen und diese im restlichen Mehl wälzen. I

35 min. normal 19.07.2009
bei 0 Bewertungen

Räucher-Seelachs, Zwiebeln und Petersilie hacken. Das Tatar mit Räucher-Seelachs, Zwiebeln, Petersilie, Ei, Semmelbröseln, Whisky und Gewürzen zu einem Fleischteig verarbeiten. Kleine Bällchen daraus formen und diese mit Öl bestreichen. Auf dem Backb

20 min. normal 18.09.2009
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln waschen und ca. 15 min vorkochen und schälen. Käse, Paprika, Zwiebel, Schnittlauch und Petersilie gut mit dem Faschierten vermengen, salzen und pfeffern. Aus Alufolie 5 Taschen formen, je 4 Kartoffeln und einen Teil der Masse hinein tun

30 min. normal 24.04.2008
bei 3 Bewertungen

Also zuerst das Faschierte in eine Schüssel, dann würzen mit Salz, Pfeffer und etwas Vegeta oder Suppenwürfel, dann eine halbe Zwiebel fein hacken und anrösten und ganz zum Schluss die Petersilie kurz mitrösten und zum Faschierten geben. Käse klein

45 min. normal 02.05.2005
bei 5 Bewertungen

Hackfleisch mit den Gewürzen und der Speisestärke mischen und über Nacht im Kühlschrank marinieren. In etwas Olivenöl braun und krümelig braten. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit Schafkäse mischen. Frühlingsrollenscheibenränder mit Eigelb/Wasse

20 min. normal 09.07.2003