Hauptspeisen mit Rindfleisch: raffiniert oder preiswert & Sommer 233 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 585 Bewertungen

schnelle Sache, einfach

15 min. normal 26.10.2009
bei 702 Bewertungen

super für warme Tage

30 min. normal 17.07.2007
bei 76 Bewertungen

himmlisch leichtes Sommeressen

35 min. normal 19.10.2009
bei 45 Bewertungen

Alle Hackfleischzutaten (bis einschließlich Kräuter) in eine Schüssel geben, gut durchkneten und den Fleischteig zu kleinen Klößchen formen. In einer Pfanne in 1 EL heißem Öl rundum braun braten und dann beiseite stellen. Zwiebel und Knoblauch schäl

60 min. normal 26.02.2010
bei 24 Bewertungen

dazu Tomatensauce

30 min. normal 28.04.2010
bei 184 Bewertungen

Für die Hackbällchen den Knoblauch klein hacken, mit den anderen Zutaten gut vermischen und mit nassen Händen kleine Bällchen aus dem Fleischteig formen. Zucchini ungeschält in kleine Würfel schneiden, Knoblauch klein hacken und mit der Brühe zum Ko

25 min. normal 26.09.2007
bei 37 Bewertungen

Was an dem Gericht russisch sein soll, ist mir schleierhaft, aber es ist super einfach zu machen und schmeckt hervorragend. Zwiebeln schälen und würfeln, Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Öl und Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebel

20 min. simpel 01.10.2007
bei 75 Bewertungen

geniales Öl zum Marinieren von Fleisch für den Grill

20 min. simpel 05.07.2007
bei 294 Bewertungen

mit wenig Aufwand und gut vorzubereiten

30 min. normal 05.10.2008
bei 103 Bewertungen

Pad Phet Tua Fak Jao

20 min. normal 08.09.2007
bei 70 Bewertungen

As Jules put it

60 min. simpel 10.02.2009
bei 208 Bewertungen

Beilage: Kartoffeln oder Baguette

20 min. normal 04.10.2007
bei 81 Bewertungen

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika und Petersilie würzen, und mit Öl in einer Pfanne krümelig anbraten. Zucchini, Paprika und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, zum Hackfleisch geben, kurz anbraten. Wasser angießen, Brühe einrühren, Kartoffeln

15 min. simpel 01.07.2002
bei 18 Bewertungen

Den Porree in Scheiben schneiden und gut waschen. Hack, Ei, Paniermehl und etwas Pfeffer und Salz miteinander vermengen und kleine Klößchen formen. In einen breiten Topf Öl erhitzen und die Klößchen darin in ca. 5 Minuten rundherum braun braten. Mit

20 min. normal 28.02.2009
bei 80 Bewertungen

mit viel Gemüse und feinen Hackklößchen

30 min. simpel 03.06.2009
bei 66 Bewertungen

Die Schnitzel ganz dünn klopfen, mit Salz (sparsam) und Pfeffer würzen. Je 3 Salbeiblätter auf ein Schnitzel geben. Auf jedes Schnitzel eine Scheibe Parmaschinken geben. Die Schnitzel fest aufrollen. Die Schnitzelröllchen hintereinander legen und 4

15 min. simpel 23.06.2009
bei 116 Bewertungen

Griechischer Auflauf mit Feta, Tzatziki und Paprika

30 min. normal 23.03.2010
bei 19 Bewertungen

Ungarische Kasserolle

20 min. simpel 18.07.2009
bei 73 Bewertungen

ergibt ca. 14 Schnecken

30 min. normal 14.01.2008
bei 15 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und im Öl anbraten. Hackfleisch dazu geben und anbraten. Tomaten und Paprikaschoten würfeln. Apfel schälen, entkernen, würfeln und mit Tomaten und Paprika zum Hackfleisch geben. Durchschmoren, mit Salz, Paprika, Thy

30 min. normal 25.05.2008
bei 53 Bewertungen

leichtes, frisches Gericht - lecker im Sommer

20 min. normal 17.10.2007
bei 79 Bewertungen

Saftiges für Fleischfans

25 min. normal 27.02.2007
bei 17 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich gut gesalzenem Wasser „al dente“ kochen und abschrecken. Die Zucchini in ca. 5 mm dicke Scheiben, die Paprikaschoten in Streifen schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Die Rosmarinnadeln abstreifen und etwas klein hacke

30 min. normal 20.08.2007
bei 35 Bewertungen

gut vorzubereiten und super auch auf einem (Tapas) Buffet

45 min. normal 16.07.2008
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Cabanossi klein schneiden, die Gurke schälen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. In eine Pfanne oder einen Topf die Sahne, die Cabanossi und die Gurke geben und mit Pfeffer und etwa einem gestrich

15 min. simpel 15.06.2008
bei 15 Bewertungen

Vom Wirsing den Strunk keilförmig ausschneiden, den Kopf in einzelne Blätter zerlegen, gründlich waschen. In einem Großen Topf reichlich Wasser aufkochen, salzen und die Kohlblätter 4 bis 5 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann abgießen und abtropfen

30 min. normal 23.05.2007
bei 9 Bewertungen

Die Zucchini in Würfel schneiden. Einen Topf mit wenig Öl auspinseln, die Zwiebeln darin anbraten, dann das Hack dazugeben mit anbraten und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten aus der Dose klein schneiden und mit ihrem Saft dazu geben.

20 min. normal 04.11.2009
bei 50 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln. Mit dem Ei, Hackfleisch und dem Paniermehl verkneten und würzen. Kleine Bällchen formen. Gurken und Möhren schälen. Gurken halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Möhre fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackb

30 min. normal 29.07.2003
bei 10 Bewertungen

Mit der Hälfte des Blätterteiges die Fettpfanne vom Backofen auslegen, hierbei einen Rand hoch ziehen. Das Paniermehl darüber streuen und das Fleisch darauf verteilen. Die Zwiebeln würfeln und in etwas Öl anbraten. Danach auf dem Fleisch verteilen. M

30 min. simpel 22.07.2008
bei 95 Bewertungen

Leckeres Rezept nach Logi - Art

20 min. normal 25.08.2009