Hauptspeisen mit Rindfleisch: Pasta & Resteverwertung 83 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Pasta
Resteverwertung
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Europa
fettarm
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Käse
Kinder
Nudeln
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 17 Bewertungen

Die Spätzle im Salzwasser kochen. Den Blumenkohl putzen, in kleine Röschen zerteilen und etwa 5 - 10 Minuten in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch braten und nach Geschmack würzen. Eine Auflaufform mit etwas Fett ausstreichen. N

25 Min. simpel 26.02.2017
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Cabanossi klein schneiden, die Gurke schälen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. In eine Pfanne oder einen Topf die Sahne, die Cabanossi und die Gurke geben und mit Pfeffer und etwa einem gestrich

15 Min. simpel 15.06.2008
bei 10 Bewertungen

mild und cremig, vegetarisch möglich, spart Abwasch und Zeit

20 Min. normal 02.08.2017
bei 5 Bewertungen

Die Spiralnudeln im Salzwasser bissfest kochen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Porree waschen und in Ringe schneiden. Das Hackfleisch in einem weiten Topf mit etwas Olivenöl krümelig anbraten. Den Porree zufügen und etwas mitbraten. Die stüc

20 Min. simpel 05.06.2009
bei 7 Bewertungen

ww geeignet

20 Min. simpel 04.05.2012
bei 18 Bewertungen

Das Salzwasser für die Nudeln aufsetzen und die Nudeln bissfest kochen. In der Zeit Zwiebel und Knoblauch fein hacken und mit dem Hackfleisch und etwas Paniermehl vermischen. Diese Masse kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Klecks Brunch zum Fl

40 Min. normal 23.01.2010
bei 3 Bewertungen

Den Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Die Nudeln in kochendem und leicht gesalzenem Wasser bissfest garen. Etwa 5 Minuten vor Garzeitende die Blumenkohlröschen zugeben und mit garen. Zwiebel abziehen und würfeln. Hack und Zwi

10 Min. normal 11.09.2014
bei 3 Bewertungen

Nudeln mit einer Bratwurst - Frischkäse - Soße und knackigem Gemüse - sättigend und lecker für Groß und Klein

30 Min. normal 16.08.2010
bei 2 Bewertungen

schnell und herzhaft lecker

15 Min. simpel 15.03.2012
bei 2 Bewertungen

mit Bechamelsoße

40 Min. normal 19.10.2010
bei 9 Bewertungen

Spaghettipizza

30 Min. normal 21.05.2007
bei 3 Bewertungen

aus der Küche meiner kenianischen Mama

10 Min. simpel 02.04.2016
bei 3 Bewertungen

preiswert und lecker

45 Min. normal 04.02.2007
bei 2 Bewertungen

altes Rezept von meiner Mom

25 Min. normal 21.11.2006
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Ei und Paniermehl verkneten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Den Fleischteig gut durcharbeiten und dann daraus kleine Frikadellen formen. In einer Pfanne die Margarine erhitzen und die Frikadellen darin braten. In der

25 Min. simpel 29.07.2009
bei 2 Bewertungen

total einfach, wenns mal schnell gehen muss - schmeckt kleinen und großen Kindern

15 Min. normal 20.06.2010
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch mit etwas Öl in einer großen Pfanne krümelig anbraten. Lauch, Aubergine und Paprika zugeben und weiterbraten. Den Knoblauch und das Tomatenmark hinzugeben und kurz mitrösten lassen. Das Wasser angießen und mit Salz, Cayennepfeffer, Cu

25 Min. normal 09.03.2017
bei 2 Bewertungen

Zuerst Champignons, Spitzpaprika und Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Dann Hackfleisch mit jeweils einem EL Sambal Oelek und Ajvar vermengen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt die Spätzle in gesalzenem Wasser nach Packungsanleitung ko

15 Min. simpel 15.04.2019
bei 2 Bewertungen

Den Knoblauch und die Zwiebel fein hacken. Diese dann mit dem Hackfleisch anbraten. Die Möhren schälen und in Scheiben hobeln, dazugeben und diese kurz mit anbraten (sollten aber nicht viel Farbe kriegen), dann mit Wasser angießen (oder auch mit Brüh

20 Min. simpel 18.10.2009
bei 3 Bewertungen

ideal auch zur Resteverwertung

20 Min. normal 07.10.2010
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Die Soße vom Vortag mit etwas Weißwein, Sahne und Parmesan noch mal abschmecken und etwas verdünnen. Die Semmelbrösel mit etwas Parmesan vermischen. Dann die Schnitzel panieren, in dem man sie

15 Min. normal 10.10.2014
bei 1 Bewertungen

Zwiebel, Sellerie und Karotte klein würfeln. Das Hackfleisch in etwas Öl klein krümelig anbraten, die Zwiebeln dazu geben und mit anbraten. Die Nudeln nach Packungsanweisung (in ca. 9 Minuten) al dente kochen. Sellerie und Karotten zum Hackfleisc

20 Min. normal 02.09.2009
bei 4 Bewertungen

WW - tauglich

20 Min. normal 10.07.2007
bei 1 Bewertungen

ww-geeignet

15 Min. simpel 14.06.2012
bei 1 Bewertungen

Die Spaghetti im Salzwasser bissfest kochen. Die Frikandel auftauen, die Champignons in Scheiben schneiden. Von den Tomaten den Strunk-Ansatz entfernen. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, sofort wieder abkühlen und die Haut abziehen. Ei

5 Min. simpel 17.09.2018
bei 1 Bewertungen

Für die Hacksoße 1 EL Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Zwiebel und das Hackfleisch darin anbraten. Mit 4 EL Bratensaft-Pulver bestäuben und mit dem Wasser ablöschen. Nun mit Salz, Pfeffer, Petersilie (ich hatte getrocknete) und Paprikapulver wür

30 Min. normal 20.09.2010
bei 1 Bewertungen

lecker und günstig

15 Min. normal 16.08.2010
bei 1 Bewertungen

mit Hackfleisch-Tomaten-Sauce

15 Min. normal 10.01.2015
bei 1 Bewertungen

eigentlich ein Resteessen mit austauschbaren Zutaten - ein Rezept für Anfänger

15 Min. simpel 17.08.2018
bei 1 Bewertungen

Die Spaghetti im Salzwasser bissfest kochen, danach abgießen. Das Gehackte anbraten, mit Salz, Pfeffer und den beiden Paprikasorten gut würzen. Wenn das Gehackte gut angebraten ist ca. 3 EL Tomatenmark mit in die Pfanne geben und kurz mit anbraten.

20 Min. simpel 04.08.2008