Hauptspeisen mit Rindfleisch: Europa, warm, gekocht & Einlagen 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Einlagen
Europa
gekocht
warm
Deutschland
Eintopf
Festlich
Gemüse
Hauptspeise
klar
Nudeln
Österreich
Rind
Schwein
Suppe
Vorspeise
bei 25 Bewertungen

so, wie ich sie kenne

120 Min. normal 13.06.2007
bei 19 Bewertungen

deftig, auch als Hauptgericht geeignet

25 Min. normal 01.02.2007
bei 6 Bewertungen

Wecken in Wasser einweichen. Landjäger pellen so gut es geht, anschließend klein schneiden und portionsweise in der Küchenmaschine zerkleinern. Petersilie waschen und portionsweise in der Küchenmaschine zerkleinern. Zwiebeln vierteln und portionsweis

90 Min. normal 29.09.2006
bei 8 Bewertungen

Zwiebel schälen und fein hacken. In der ausgelassenen Butter anrösten. Brötchen und Speck in kleine Würfel schneiden. Den Speck nicht zu scharf in einer weiteren Pfanne anbraten, anschließend zu den Brötchen geben. Die Eier mit Milch verschlagen und

25 Min. normal 06.04.2007
bei 3 Bewertungen

...so wie sie uns am besten schmeckt!

60 Min. normal 17.05.2009
bei 18 Bewertungen

In einem großem Topf das Suppenfleisch mit 2-3 l Wasser und 5 gehäuften EL Brühe kalt aufsetzen. Zwiebel schälen und ganz zu dem Fleisch geben. Ca. 1 1/2 Stunden garen. Danach Fleisch und die Zwiebel aus dem Topf nehmen. Fleisch und auch je nach Be

45 Min. normal 08.01.2007
bei 1 Bewertungen

Rezept aus meiner Familie, leicht abgewandelt

15 Min. normal 06.03.2016
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch waschen. Die Zwiebel vierteln. Das Suppengrün putzen, in grobe Stücke schneiden. Die Tomate waschen, kreuzweise einritzen. Den Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden, in schräge Stücke schneiden. Erbsen auftauen lassen. Möhre

40 Min. normal 28.04.2008
bei 3 Bewertungen

aus Siebenbürgen

30 Min. simpel 01.03.2010
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in einen großen Topf geben und fast randvoll mit kaltem Wasser auffüllen. Zum Kochen bringen. Währenddessen einen großen Bund Suppengrün grob klein schneiden. Von jedem Gemüse allerdings eine Handvoll in kleine Würfelchen schneiden und

20 Min. simpel 28.07.2009
bei 0 Bewertungen

nach Tante Gelis Art

45 Min. normal 18.09.2007