Hauptspeisen mit Rindfleisch: Hauptspeise, Suppe, spezial, Winter & gekocht 52 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 100 Bewertungen

Mit einer kräftigen Brühe, sie weckt die Lebensgeister!

45 Min. normal 25.08.2010
bei 92 Bewertungen

einfach genial!

60 Min. normal 02.01.2007
bei 12 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden, Lauch putzen und in Ringe schneiden Champignons in Scheiben schneiden. Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten, Kartoffeln hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, Lauch und Champignons hinzufügen

20 Min. normal 13.03.2008
bei 5 Bewertungen

abgewandelte Form eines saarländischen Gerichtes (Gefüllte, Gefillte)

60 Min. normal 18.10.2008
bei 17 Bewertungen

Eintopf aus Rote Bete und Weißkohl

60 Min. normal 22.04.2010
bei 7 Bewertungen

besonders im Winter ein aromatisches, wärmendes Süppchen

30 Min. pfiffig 27.04.2006
bei 6 Bewertungen

Partysuppe, gut vorzubereiten

30 Min. simpel 20.10.2009
bei 11 Bewertungen

ähnlich wie schon Oma sie machte

40 Min. simpel 19.11.2008
bei 6 Bewertungen

Sauerkrautsuppe

30 Min. normal 17.03.2010
bei 9 Bewertungen

Gerstelsuppe, auf der Grundlage einer Rindfleischsuppe.

30 Min. normal 03.11.2008
bei 8 Bewertungen

leckere Partysuppe, die sich auch als Nudelsoße eignet

60 Min. simpel 17.09.2007
bei 2 Bewertungen

auch Sauerkrautsuppe

30 Min. normal 21.04.2008
bei 6 Bewertungen

Russischer Reste - Eintopf, ideal geeignet als Partysuppe

60 Min. simpel 28.09.2006
bei 3 Bewertungen

Eine herzhaft, deftige Suppe

20 Min. normal 14.03.2007
bei 3 Bewertungen

Den Speck recht klein würfeln, in dem heißen Butterschmalz auslassen und heraus nehmen. Das Suppengrün klein schneiden, die Zwiebel vierteln und beides mit dem Fleisch im Fett anrösten. Den Kohl zufügen und mit der Brühe auffüllen. Pfeffer, Wacholde

25 Min. normal 20.01.2009
bei 8 Bewertungen

Das Fleisch anbraten und anschließend mit der Brühe ablöschen. Die Kartoffeln und das Suppengrün in Würfel schneiden und in die Brühe geben und ca. 30 min. kochen lassen. Mit Pfeffer, Salz, Paprika und Majoran würzen. Zum Schluss die Bohnen in die S

10 Min. simpel 01.07.2009
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Gehackten in einem großen Topf anbraten. Mit etwas Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Kartoffeln schälen und in ca. 1 x 1cm große Würfel schneiden. Sellerie und Möhren put

50 Min. normal 05.01.2007
bei 6 Bewertungen

Das Suppenfleisch in ca. 1 cm große Stücke schneiden und zusammen mit den Knochen in ca. 2,5 Liter Wasser geben. Mit der gekörnten Brühe würzen, zum Kochen bringen und mindestens 1,5 - 2 Stunden kochen. Danach die ausgekochten Knochen entfernen, die

25 Min. normal 18.05.2010
bei 4 Bewertungen

Heykos Weißkohlsuppe

30 Min. normal 26.04.2010
bei 3 Bewertungen

so macht man ihn in der Westukraine

40 Min. normal 03.04.2009
bei 3 Bewertungen

Hackfleisch anbraten. Gewürfelte Zwiebeln und Porree (in Scheiben) zufügen und einige Minuten mitbraten. Mit Brühe ablöschen und ca. 15 Min. kochen lassen. Wenn die Suppe nicht mehr kocht, den Schmelzkäse und die Champignons zugeben. Suppe nicht me

25 Min. normal 08.11.2006
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln klein schneiden, in einem Topf Butter erhitzen und Zwiebeln darin anschwitzen. Süßkartoffel, Kartoffeln, Karotten in Würfel schneiden und in den Topf geben, einige Minuten mitrösten. Tomatenmark dazugeben, anschwitzen lassen und mit dem Wass

30 Min. simpel 31.05.2015
bei 1 Bewertungen

Mexikanische Mitternachtssuppe

90 Min. normal 11.02.2011
bei 1 Bewertungen

Super für viele und jeder kann selbst verfeinern wie er mag!

40 Min. normal 14.03.2007
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln und Paprikaschoten schälen bzw. putzen, anschließend würfeln. Den Knoblauch abziehen und pressen. Das Gehackte mit den Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Dann Sauerkraut, Paprikaschoten und die geschälten Tomaten zugeben. Den Sauerkrautto

25 Min. normal 10.08.2008
bei 2 Bewertungen

die etwas andere Variante aus Resten

20 Min. normal 04.05.2008
bei 2 Bewertungen

Fett erhitzen, Fleisch darin kurz anschmoren, in dünne Ringe geschnittene Zwiebel und gehackte Knoblauchzehe dazugeben. Mit Brühe auffüllen und ca. 10 Minuten dünsten. Lauch in dünne Ringe schneiden, zum Fleisch geben und ca. 20 Minuten garen. Den K

30 Min. simpel 17.09.2009
bei 3 Bewertungen

Als Soljanka - Fan habe ich meine Vorstellungen in folgendes Rezept gebracht und finde damit immer großen Anklang.

30 Min. normal 21.03.2009
bei 3 Bewertungen

Fettarm

30 Min. normal 24.08.2007
bei 1 Bewertungen

Nach rheinischer Art

20 Min. simpel 14.01.2011