Hauptspeisen mit Rindfleisch: Hauptspeise, Europa, Suppe & raffiniert oder preiswert 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Suppe
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Herbst
Kartoffeln
klar
Nudeln
Party
Pasta
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Winter
bei 5 Bewertungen

abgewandelte Form eines saarländischen Gerichtes (Gefüllte, Gefillte)

60 Min. normal 18.10.2008
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007
bei 4 Bewertungen

Das Mehl, 3 Eier, einen halben Teelöffel Salz und 100 ml Wasser in eine Rührschüssel geben und zu einem Teig kneten. Den fertigen Teig ausrollen und in Rechtecke schneiden (ca 10cm x 20cm). Die Laugenbrötchen in kleine Würfel schneiden und in Milch

60 Min. normal 30.06.2006
bei 4 Bewertungen

Sehr deftiger Eintopf, nach Muttis Rezept

60 Min. normal 13.12.2008
bei 2 Bewertungen

sehr altes Rezept

30 Min. normal 18.03.2009
bei 6 Bewertungen

Das Suppenfleisch in ca. 1 cm große Stücke schneiden und zusammen mit den Knochen in ca. 2,5 Liter Wasser geben. Mit der gekörnten Brühe würzen, zum Kochen bringen und mindestens 1,5 - 2 Stunden kochen. Danach die ausgekochten Knochen entfernen, die

25 Min. normal 18.05.2010
bei 2 Bewertungen

Zwiebel schälen und zusammen mit der Petersilie fein hacken. In eine Schüssel geben. Leber in kleine Stücke schneiden und in einem Mixer fein hacken (so klein, wie man möchte). Ebenfalls in die Schüssel geben. Eigelb, Salz, Pfeffer, 1 Prise Muskat un

45 Min. normal 26.10.2006
bei 3 Bewertungen

einfach, ungewöhnlich und lecker

20 Min. simpel 28.09.2017
bei 3 Bewertungen

griechische Hausmannskost, traditionell, einfach, lecker, kinderfreundlich

60 Min. simpel 16.02.2009
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. 1 El Öl in einem Topf erhitzen, das Hack darin "stückig/bröckelig" (nicht krümelig wie bei einer Bolognese) braten. Die Zwiebeln kurz darin mitbraten, Ketchup dazugeben, umrühren. 1 Liter Brühe dazu g

15 Min. simpel 23.05.2008
bei 3 Bewertungen

Als Soljanka - Fan habe ich meine Vorstellungen in folgendes Rezept gebracht und finde damit immer großen Anklang.

30 Min. normal 21.03.2009
bei 1 Bewertungen

Bohnen, Kohlrabi, Sellerie, Möhren putzen und in Rauten bzw. Stücke schneiden. Den Lauch putzen und in Streifen schneiden. Sämtliche Kräuter grob hacken. Diese Zutaten kommen in einen großen Kochtopf, gefüllt mit gut 5 Litern Salzwasser. Fleisch mit

90 Min. normal 06.02.2007
bei 3 Bewertungen

Die fertig geschnittenen Ochsenschwanzstücke in dem Bier und dem Wasser in einem großen Topf aufsetzen und aufkochen lassen. Nach dem Aufkochen den Schaum und das Fett abschöpfen. Lorbeerblatt, Nelken, Thymian und Wacholderbeeren hinzufügen, salzen u

40 Min. normal 01.03.2008
bei 1 Bewertungen

säuerliche Restesuppe

25 Min. normal 12.02.2009
bei 1 Bewertungen

ein Originalrezept meiner Uroma. Eigentlich eine Suppe.

20 Min. simpel 24.11.2008
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch abbrausen und mit 2 Liter kaltem Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Zwiebel schälen und halbieren und auf den Schnittstellen ohne Fett in einer beschichteten Pfanne rösten. Zwiebel, Lorbeerblätter und Salz in den Topf geben und

30 Min. normal 08.05.2009
bei 0 Bewertungen

Eintopf für Partys

20 Min. simpel 13.02.2010
bei 0 Bewertungen

Porree und Zucchini putzen und waschen, Möhren schälen und waschen; alles Gemüse schräg in Scheiben schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, abschrecken, häuten und vierteln. Die Oliven klein schneiden und das Hac

20 Min. simpel 27.08.2009
bei 0 Bewertungen

Rezept von meiner Mutter - easy und mit wenigen Zutaten

30 Min. normal 16.07.2009
bei 0 Bewertungen

kalorienreduziert

35 Min. normal 27.07.2008
bei 0 Bewertungen

nach Tante Gelis Art

45 Min. normal 18.09.2007
bei 0 Bewertungen

Alle Wurstsorten in sehr dünne 3-4 cm lange Streifen schneiden, daher ist Aufschnitt besser zu verarbeiten. Das Fleisch ebenfalls sehr fein schneiden. Alles in einen gut bratenden Topf geben und in etwas Öl 5 Minuten anbraten. Das vorbereitete, in kl

20 Min. normal 04.06.2009