Hauptspeisen mit Rindfleisch: Hauptspeise, Europa, Reis & Winter 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Hauptspeise
Reis
Winter
Deutschland
einfach
Eintopf
Fleisch
gekocht
Gemüse
Getreide
Herbst
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Osteuropa
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Schweiz
Suppe
Ungarn
bei 102 Bewertungen

echte polnische Golabki, wie meine Oma sie zubereitet hat

40 Min. normal 21.04.2007
bei 17 Bewertungen

Zwiebeln schälen und hacken. 2 EL Schmalz im Bräter erhitzen und die Zwiebeln anbraten. Hackfleisch zugeben und unter Rühren bräunen. Mit Salz, Pfeffer, Nelken und Cayennepfeffer würzen. Knoblauch zerdrücken und mit den Bohnen, einschl. der Brühe ins

30 Min. normal 10.02.2007
bei 27 Bewertungen

Leckeres aus Ungarn

45 Min. normal 13.04.2008
bei 8 Bewertungen

Gemüse in kleine Würfel schneiden und in einem großen Topf in der Butter ca. 5 Minuten andünsten. Fleisch und Gerste/Graupen kurz mitdünsten. Die Zwiebel halbieren und beigeben. Ebenfalls das Lorbeerblatt. Alles mit der Brühe ablöschen. Bei kleiner

20 Min. normal 22.03.2012
bei 2 Bewertungen

Ochsenschwanz, Suppengrün, Zwiebel und Graupen in einem großen Topf miteinander mischen und das Wasser angießen. Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt und Tomatenmark zugeben, aufkochen lassen und zugedeckt bei kleiner Hitze 3 - 3,5 Std. köcheln lassen. Das

30 Min. simpel 20.11.2016
bei 10 Bewertungen

Den Reis in leichtem Salzwasser körnig kochen. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln würfeln und in der Butter goldgelb rösten. Das Hackfleisch dazugeben, kurz mitbraten. Das Wasser angießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hi

15 Min. simpel 16.02.2008
bei 2 Bewertungen

ungarische Krautwickel

60 Min. normal 11.11.2013
bei 4 Bewertungen

golobki

90 Min. normal 18.09.2006
bei 4 Bewertungen

Sauerkraut, Hackfleisch, Reis, saure Sahne, pikant

30 Min. normal 15.07.2008
bei 6 Bewertungen

Das Suppenfleisch in ca. 1 cm große Stücke schneiden und zusammen mit den Knochen in ca. 2,5 Liter Wasser geben. Mit der gekörnten Brühe würzen, zum Kochen bringen und mindestens 1,5 - 2 Stunden kochen. Danach die ausgekochten Knochen entfernen, die

25 Min. normal 18.05.2010
bei 5 Bewertungen

Die Beinscheibe in etwas Öl rundherum anbraten, das gewürfelte Suppengrün (bis auf Blumenkohl und Porree) zugeben und mit anbraten. Mit dem Wasser ablöschen und etwa eine Stunde garen. Das Fleisch aus dem Topf heben und in kleine Stückchen schneiden

30 Min. simpel 06.10.2012
bei 1 Bewertungen

griechische Spezialität

30 Min. normal 07.06.2009
bei 1 Bewertungen

Rezept aus meiner Familie, leicht abgewandelt

15 Min. normal 06.03.2016
bei 3 Bewertungen

Le rizotto au safran de Mund

25 Min. normal 22.01.2008
bei 1 Bewertungen

einfach und günstig

45 Min. normal 15.11.2010
bei 1 Bewertungen

Den Wirsing in kleine Stücke schneiden und abwaschen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Den Reis in der Menge entsprechenden Flüssigkeit (Brühe) laut Anleitung garen und zur Seite stellen. Gehacktes und die Zwiebel in einem großen Topf anschm

45 Min. normal 16.01.2009
bei 1 Bewertungen

Nicht nur die Bayern haben eine Schlachtplatte.

60 Min. normal 24.10.2008
bei 1 Bewertungen

Als erstes die Zwiebeln klein schneiden und in einer Pfanne kurz mit etwas Brühe glasig andünsten. Nun die Zwiebeln zu dem Hack geben sowie sämtliche Gewürze und das Ei und alles gut vermengen. Zum Schluss noch den eingeweichten Toast dazugeben und e

30 Min. normal 11.09.2009
bei 0 Bewertungen

Suppe mit Dinkel

25 Min. simpel 26.05.2013
bei 4 Bewertungen

Ohne Innereien

120 Min. normal 28.11.2014
bei 0 Bewertungen

Für das Risotto den Kürbis halbieren, mit einem Löffel entkernen und schälen. In Spalten schneiden und diese in kleine Würfel von ungefähr 1 cm Kantenlänge schneiden. Den Kalbsfond in einem separaten Topf erwärmen. Die Zwiebel schälen und fein wür

15 Min. normal 16.10.2018
bei 0 Bewertungen

ein deftiges Winteressen für kalte Tage

30 Min. normal 12.11.2011
bei 0 Bewertungen

Schmeckt am besten nach dem zweiten Aufwärmen!

25 Min. normal 13.02.2019
bei 0 Bewertungen

Kohlblätter abbrausen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abschrecken, trocken tupfen, Rippen flach schneiden. Brötchen einweichen. Zwiebel schälen und hacken. Käse entrinden und würfeln. Hack, Ei, Senf, Kräuter, Reis, ausgedrück

20 Min. normal 27.07.2009
bei 0 Bewertungen

Porreestangen längs einschneiden, in Scheiben schneiden und säubern. Hackfleisch krümelig anbraten. Dann den Porree hinzufügen und solange köcheln lassen, bis der Porree gar ist. Nun den Reis aus der Tüte raus und in die Porreepfanne rühren, eine Tas

20 Min. normal 12.04.2007